Schlagwort-Archive: Totschlag

Zum Tod von Niklas P.: Eine Betrachtung zu BINGEN und BONN

Als in der Nacht vom 6. auf den 7. April 2016 in Bingen eine Unterkunft angezündet wurde, wo auch einige Flüchtlinge untergebracht waren, da ging man gleich von einem rechtsradikalen Hintergrund aus. So titelte die ALLGEMEINE ZEITUNG: Brand in Bingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Kurdenmord in Kiel!

Wegen Verfahrensfehler nur Verurteilung wegen Totschlag möglich. Da sind in Kiel 5 Männer wegen Mord angeklagt. Die Nationalität des Opfers ist angegeben, es handelt sich um einen Kurden aus dem Irak. Auffallend, die Nationalität der Angeklagten nannte die NDR-Seite in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wieder Polizistin als Kindermörder!

In Bayern hatte eine Frau ihr Baby sofort nach der Geburt mit einer Schere erstochen.Dafür bekam sie 8 Jahre und 4 Monate Haft. In Niedersachsen hat eine Polizistin ihr Baby unmittelbar nach der Geburt mit einer Schere erstochen. Sie bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizmafia, Polizei | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gefunden: Beitrag über Brunner-Urteil

Ausgerechnet auf einem Medizin-Portal wurde ein Beitrag über die Verurteilungen im Mord- und Totschlagsfall Brunner gefunden. Auch hier wurde bereits mehrfach über diese Geschichte berichtet. Die Vermutung, wenn Herr Brunner von den Jugendlichen nicht getötet worden wäre, hätte Herr Brunner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Dreimal gestanden, jetzt Freispruch!

Das hat Seltenheitswert: Ein 55-jähriger, der dreimal gestanden hat, seinen 84 Jahre alten Vater erschossen zu haben und diese Geständnisse nie widerrief, wurde gestern freigesprochen.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Justizinsider, Justizkritiker, Polizei, Westfälische Rundschau, Zeitung | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare