EMZ: Alkohol macht nicht schön.

Habe gestern den Hinweis bekommen, dass das Aussehen einer EMZ ein Zeichen für ein Alkoholproblem wäre. Zugegeben, was mir da erzählt wurde, das kannte ich noch nicht. Dann habe ich mal das Internet bemüht, und folgendes gefunden.

Hallo ihr alle,

ich möchte nur mal eine Frage in den Raum werfen, die mir heute so eingefallen ist.
Ich bin Ende 20 und um mein Gewicht ist ein einziges schwankendes Schiff. Ich habe eine recht sportliche, aber kräftige Figur und um mich herum hungern sich die Frauen die letzten Gramm runter…

Nun: diese Frauen trinken Unmengen an Alkohol an den Wochenenden… wie kann es sein, dass sie absolut nicht zunehmen? Ich bin mir darüber im Klaren, dass sie vermutlich wenig essen ( und viele rauchen sehr stark)… wer ist eine solche dünne Kandidatin von euch bzw. kennt die Umstände, unter denen diese Frauen trotz allem so dünn bleiben?

Ich gehe wenig aus, weil Alkohol sehr viele Kalorien hat und ich sehr auf mein Gewicht aufpasse… bestimmt kennt ihr diese Gedanken… ich kann mich dann garnicht richtig entspannen, bzw. wenn ich doch etwas trinke, hab ich am nächsten Tag ein furchtbares Gefühl der Sünde und will ( aus schlechtem Gewissen) alles in mich hineinschlingen…

ich denke diese Frauen trinken ziemlich harte Getränke… Wodka Bull, Bacardi Cola etc.

Nun ja.. ich habe weniger Probleme mit dem Trinken an sich sondern Angst vor dem Kontrollverlust über mein Essverhalten. leider komme ich nach ein paar Gläsern immer Zuhause an und fange an zu essen…. der typische Ess-Schub nach einer Party 😦

Alles Liebste, M

Also auch hier ist jemand der Meinung, dass saufende Frauen merkwürdigerweise häufig schlank sind, und das obwohl alkoholische Getränke doch einige Kalorien haben.

Tja gute Frage was diese Frauen machen, aber ich habe mal eine Gruppe von Frauen beobachtet, die alle recht schlank waren, generell immer „etwas härtere“ Sachen zu sich genommen haben, wie z.B. Wodka Lemon und irgendwie nie Betrunken gewirkt haben, erst nach einer sehr sehr langen Nacht.
Essen habe ich diese Frauen nur nie gesehen^^

Ausserdem sieht man häufiger schlanke Alkoholiker, da sie hauptsächlich nur an den Alkohol denken und oft vergessen zu essen.

Gehe also mal stark davon aus, dass Frauen die durchgehend schlank sind und am Wochenende sich regelmäßig Alkohol nur so reinschütten am Essen sparen 😉

Wweder jemand der meint, dass Alkohol schlank macht. Offenbar könnte es aber einen Unterschied machen, ob man mal hin und wieder was trinkt, dann dann sogar nach einer Party, Heißhunger bekommt, oder ob man Dauersäufer ist, und dann durch das Saufen noch das Essen vergisst.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

ANGELA MASCH: Hier ein erstes Video vom Amtsgericht Syke

Im April und Mai war ich nach Syke gefahren, wie hier berichtet wurde, um vom dem Amtsgericht ein wenig zu rebellieren. Sowohl von der ersten Demo im April, als auch von der zweiten Demo im Mai, existieren Videos. Ich hatte im April bereits mitgeteilt, dass ich wiederkommen würde, was ich dann am 23. Mai 2018 auch gemacht habe. Ich halte halt meine Versprechen.

Hier ein erstes Video von der Demo im Mai. Ob ich die anderen Videos noch hochlade weiß ich noch nicht, weil mir das doch auch immer einige Zeit raubt.

Ich war an beiden Tagen jeweils zweimal beim Hauptgebäude, und zweimal beim Nebengebäude. Das Video zeigt den ersten Teil vor dem Hauptgebäude, bis zum ersten Wechsel zum Nebengebäude.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angela Masch, Justiz, Justizmafia | 2 Kommentare

Prinzessin Paranoia: Gehen sie in die Geschlossene, …

Prinzessin Paranoia  stellt in den letzten Wochen und Monaten immer wieder Strafantrag gegen mich, und unterstellt, ich würde ihr angeblich nachstellen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde von mir bereits gewonnen. Ich will hier nun Mal die Frage stellen, wer hier eigentlich wem nachstellt, wer hier wen stalked?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Neuigkeiten aus SYKE

Seit heute ist auch amtlich, was wie ja eigentlich schon die ganze Zeit wussten. Das Strafverfahren gegen Angela Masch am 12.6.2018 beim Amtsgericht Syke findet NICHT statt. Der Termine wurde jetzt auch ganz offiziell abgesagt, die Absage kam heute bei Angela an. Das ging ja schnell.

Erst am Freitag Donnerstag Nacht hatte Angela das Attest zum Amtsgericht gefaxt. Obwohl das Fax also den Mitarbeitern des Gerichts erst am Freitag vorlag, und an diesem Tag meistens kürzer gearbeitet wird, hat man noch am selben Tag die Terminabsage fertigt gemacht, und auf den Postweg gebracht. Schon am Samstag war der Brief bei Angela im Briefkasten. Das war außerordentlich schnell.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angela Masch, Justiz, Justizmafia | 1 Kommentar

Demo am 12.6.2018

Wir haben für den 12.6.2018 zwei Demos im Raum Bremen angemeldet. Sicher ist sicher. Eine wurde nördlich von Bremen angemeldet, und die andere südliche von Bremen. Natürlich wird nur eine stattfinden, und die andere wieder abgesagt werden.

In den nächsten tagen gibt es dazu weitere Neuigkeiten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Bye, bye Ben, es wird Zeit für dich zu gehen …

Endlich, das wurde auch Zeit. Ben der Mädchen von Carola zieht endlich aus. Kehrt dann endlich wieder Ruhe ein? Schon in den letzten Tagen kam von Ben schon kein Müll mehr über die Hecke geflogen. Da hat die Hausdurchsuchung wohl eine erzieherische Maßnahme gehabt.

Ob bei meinem letzten Besuch in Bremerhaven wieder Fotos und Videos von mir gemacht wurden ist mir nicht bekannt, aber damit dürfte jetzt weitgehend Schluss sein, wenn das Filmteam von DINA-TV endlich in die Otto-Suhr-Straße umzieht.

Ich jedenfalls ziehe nicht in die Otto-Suhr-Straße, soweit käme es noch. Also wenn ich wirklich nach Bremerhaven ziehe, dann sicherlich nicht in die Nähe dieses Dina-Anhängsel. Bin froh, dass wir die los sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Leidet Prinzessin Paranoia unter Verfolgungswahn?

Informationen über Prinzessin Paranoia erreichen mich ja nur tröpfchenweise. Deshalb kann es passieren, dass ich gerade zwei Briefe an das Amtsgericht geschickt habe, und dann wieder neue Informationen erhalte über Prinzessin Paranoia, die es nötig erscheinen lassen erneut das Gericht anzuschreiben.

Prinzessin Paranoia verkündet nun die These, dass ich ihre Gerichtsverhandlungen gezielt nutzen würde, um sie zu stalken. Häh? Ihre psychischen Probleme sind bekannt, aber leidet sie jetzt auch noch unter Verfolgungswahn?

Um es gleich zu sagen, ich glaube nicht, dass sie jetzt wirklich unter Verfolgungswahn leidet, sondern dass sie hier wieder was aufbauscht, in der Hoffnung, dass sie damit ihrem Wunschziel näher kommt.

Prinzessin Paranoia hat also keine Angst, sie leidet nicht unter Verfolgungswahn, sondern sie ist einfach nur eine Lügnerin, eine schlechte Lügnerin noch dazu.

Ich benutze also angeblich ihre Verhandlungen, um sie zu stalken. Dann wollen wir uns das doch Mal ansehen.

Ich kenne PP seit Ende 2016. Vor meiner Zeit hatte PP einige Verfahren beim AG Bochum (Familiengericht) und beim OLG Hamm. Da ich sie noch gar nicht kannte, war ich natürlich auch nicht dort. Das behauptete Stalking konnte es also auch nicht geben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Geburtstagsgeschenke für Antonya.

Antonya und ich haben ja bald Geburtstag. Wenn jemand noch ein schönes Geschenk für Antonya sucht, habe ich ein paar Vorschläge zu machen. Diese Geschenkideen habe ich auf EBAY gefunden, die Antonya bestimmt gefallen könnten.

20 Euro

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-zartes-grun-mit-sattem-gelb-neuwertig-kaum-getragen/323269260209?hash=item4b445973b1:g:udYAAOSw46hbBR4v

30 Euro

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-hellblau-schlicht-und-schon-neuwertig-kaum-getragen/323269262867?hash=item4b44597e13:g:nAEAAOSwtn9bBR78

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-weis-mit-Applikationen-neuwertig-kaum-getragen/323268157149?hash=item4b44489edd:g:WbMAAOSwDMNbBDUH

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-rosa-apricot-sehr-elegant-neuwertig-kaum-getragen/323269347497?hash=item4b445ac8a9:g:XrwAAOSwWDBbBTUU

35 Euro

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-terracotta-marmoriert-toll-neuwertig-kaum-getragen/323269265978?hash=item4b44598a3a:g:FIMAAOSwDrVbBR~n

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-grau-gemustert-Langarm-neuwertiger-Zustand/323269358338?hash=item4b445af302:g:cIoAAOSw88RbBTen

40 Euro

https://www.ebay.de/itm/Leche-Hemd-Gr-XXL-schwarz-absolut-top-Langarm-neuwertiger-Zustand/323269354942?hash=item4b445ae5be:g:-4oAAOSwhTBbBTbO

Sollten Antonya diese wunderschönen Hemden nicht gefallen oder etwas zu groß sein, dann kann sie die immer noch mir zum Geburtstag schenken. 😉

Dina´s Lieferservice hat sich übrigens bereit erklärt die Geschenke persönlich in Gelsenkirchen vorbeizubringen, und von der Übergabe wird sie bestimmt auch wieder ein nettes Handyvideo drehen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Geschützt: Endlich das passende Geburtstagsgeschenk gefunden

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter Allgemein

Geschützt: Prinzessin Paranoia liebt unfähige Richter.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter UC

Geschützt: Schreiben an das JOBCENTER-Bochum

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter Allgemein

Angst auf Bestellung?

Schon merkwürdig, wie manche Menschen angeblich immer genau dann Angst haben, wenn sie die gut gebrauchen können. Frau B. hat z. B. immer wieder Angst, und zwar immer wieder dann, wenn sie glaubt, dass dies nützlich für sie wäre.

Ich erinnere mich da z. B. an den 28. November 2016. Wir standen damals vor einem Amtsgericht, weil Frau B. dort eine Verhandlung haben sollte. Eine Lehrerin kam damals extra um Frau B. zu unterstützen. Sie wollte Frau B. zum Kaffee im Gericht einladen, aber Frau B. hatte angeblich Angst das Gebäude zu betreten.

Merkwürdig, als eine Woche später ihre Verhandlung beim Gericht war, da hatte Frau B. dann offensichtlich keine Angst mehr, und nahm an der Verhandlung teil.

2017 gab es dann eine Räumungsklage gegen Frau B. Frau B. ging dann nicht zum Termin, und teilte dem Gericht mit, dass sie wieder Angst habe das Gericht zu betreten. Die Richterin oder der Richter ließen sich aber nicht von Frau B. auf der Nase rumtanzen, und es gab ein Säumnisurteil gegen Frau B.

Später hatte die Frau dann keine Angst mehr, denn es gab weitere Gerichtstermine zu denen Frau B. dann wieder erschien.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare

Neues Gewaltschutzverfahren anhängig

Das hat sich die Frau so gedacht. Da gibt es doch eine Frau mit Borderline-Störung und paranoider Persönlichkeitsstörung, die täglich neue Opfer braucht die sie terrorisieren kann. Eine Liste der Geschädigten erspare ich mir, weil ich heute noch zu meiner Krankengymnastik muss, und vor heute Abend mit so einer Liste nicht fertig würde. Diese Frau hatte 2017 versucht ein Gewaltschutzverfahren beim AG Gelsenkirchen gegen mich zu erwirken. Ich hatte von diesem Verfahren nichts mitbekommen, weil Frau B. mit ihrem Antrag gescheitert war, und ich deshalb überhaupt keine Informationen darüber erhielt. Aus meiner Sicht ist das ein Fehler im System. Über den Ausgang des Verfahrens wäre ich schon ganz gerne informiert worden, damit man als Betroffener wenigstens weiß, dass es so einen Antrag gab.

2018 wurde mir dann das Verfahren zufällig bekannt, und ich habe dann auch einen Antrag auf Akteneinsicht gestellt, allerdings bis heute keine Nachricht diesbezüglich erhalten. Mein Antrag auf Akteneinsicht in dem Verfahren 102 F 240/17 wird also erneuert.

Jetzt liegt bei Gericht wieder ein Gewaltschutzantrag vor. Wieder versucht Frau B. ihre paranoiden Wahnvorstellungen gerichtlich durchzusetzen. Allerdings klappte es nicht, dass sie dies hinter meinem Rücken durchziehen kann, denn mir ist das Verfahren bereits bekannt. Ihre Anwältin, die bereits in ihrem Unterlassungsverfahren für sie tätig war, ist wohl der Grund, warum sie sich nun erhofft, dass das neue Verfahren erfolgreich sein könnte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Syke hat sich gelohnt

Ich war mal wieder in Syke, war dort mal wieder beim Amtsgericht. Angekündigt hatte ich das ja bereits bei meinem letzten Besuch dort, und natürlich habe ich mein Versprechen auch gehalten.

Beim letzten Besuch sah man einige Personen hinter den Fenstern, die ziemlich interessiert waren, was ich denn da so von mir gegeben habe. Letzte Woche war das anders. Es gab überhaupt keine Zuhörer. Keiner ließ sich sehen, überhaupt keiner. Ich redete offenbar nur für die Katz und gegen Wände. Das Komische war aber, dass offenbar doch einige Leute sehr genau hörten was ich da wieder zusagen hatte, auch wenn es offenbar überhaupt keine Zuhörer gab. Ja, meine vom SONNENSTAATLAND so sehr geschätzte Ein-Mann-Demo hatte offenbar wieder Erfolg.

Das Amtsgericht Syke besteht aus zwei Gebäuden. Wie bereits bei meinem letzten Besuch rebellierte ich zunächst vor dem Hauptgebäude. Nach ca. 30 Minuten wechselte ich dann zum Nebengebäude. Dort sollte auch die Gerichtsverhandlung gegen Angela Masch stattfinden. Nach weiteren ca. 30 Minuten ging es wieder zurück zum Hauptgebäude. Ca. 20 Minuten später ging es dann erneut zum Nebengebäude.

Überraschung, beim meinem jetzigen Besuch dauerte der Auftritt gar nicht lange. Es gab dort tatsächlich jemand der genug Arsch in der Hose hatte, und sich mit mir unterhalten wollte. Natürlich habe ich dann meine Lautsprecheranlage dann gleich ausgeschaltet, und die laufende Videokamera auch.

Es war der Direktor des Amtsgericht, der auch gleichzeitig der zuständige Richter für das Strafverfahren gegen Angela Masch ist. Der richtige Mann also für ein Gespräch unter Männern.

Angela Masch hat logischerweise kein großes Vertrauen mehr in die deutsche Justiz. Kein Wunder, wenn man regelmäßig mitbekommt, dass die Justiz lieber die Täter schützt, besonders wenn die aus den eigenen Reihen stammen.

Klarer Fall, es geht hier um einen Polizisten, der in Kaiserslautern einen 12-jährigen Jungen getreten hat, und von der Justiz strafrechtlich nicht verfolgt wird, obwohl der Tritt eindeutig belegt wurde. Dafür will man aber Angela Masch in den Knast stecken, weil die das Video von dem Kindertreter öffentlich gemacht hatte.

Unglaublich dreist, jetzt will der Treter auch noch Schmerzensgeld von Angela, anstatt Schmerzensgeld an sein Opfer zu bezahlen.

Dass Angela unter diesen Umständen kein Vertrauen mehr in die Justiz hat verwundert nicht. Es wäre geradezu verrückt, wenn es umgekehrt wäre.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demonstration, Justiz, Justizmafia | 1 Kommentar

Demo 12.6.2018 Raum Bremen

Für den 12.6.2018 wird zur Zeit eine Demo im Raum Bremen geplant. Allerdings steht der Ort noch nicht fest, und auch das Datum ist noch nicht absolut fix. Es wird um das Thema Jugendämter und Kinderklau gehen.

In den nächsten Tagen wird es hier weitere Informationen dazugeben.

Veröffentlicht unter Demonstration | 6 Kommentare

SOKO: FANTOneumannS

FANTOMAS war ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1964. In dem Film wurde FANTOMAS natürlich von der Polizei gejagt. In Anlehnung an diesen Film überlege ich mir ob man den Titel des Beitrags

SOKO: FANTOmasch

oder

SOKO: FANTOneumannS

nennen soll.

FANTOmasch, weil es in dem Beitrag auch um Angela Masch geht, und natürlich, weil FANTOmasch gut zum Originaltitel FANTOMAS passt.

FANTOneumannS, weil es in dem Beitrag um eine Familie Neumann aus Hamburg geht, und weil die Polizei hier einem Phantom nachjagt.

Ich entscheide mich für den Titel

SOKO: FANTOneumannS

Bekanntlich hat ja Frau Biernath in einer Strafanzeige behauptet, WIR würden Kinder (gegen Geld) ins Ausland entführen. Außerdem soll es in Hamburg eine Familie Neumann geben, bei der wir bzw. Angela angeblich Kinder verstecken würden, bzw. versteckt hätten, oder verstecken wollten.

Es gibt da ein kleines Problem. Uns ist davon ganz zufällig gar nichts bekannt. Natürlich gibt es eine Familie Neumann in Hamburg, und zwar nicht nur eine. Wir kennen aber keine davon. Die Polizei tappt auch völlig im Dunkeln. Und Dina, die Anzeigeerstatterin, hat es bisher völlig versäumt der Polizei nähere Angaben zu der Phantom-Familie Neumann zu machen, und das obwohl sie doch angeblich für 150% Wahrheit steht.

Wenn nun schon die Anzeigeerstatterin nicht bei der Aufklärung der Anzeige mithelfen möchte, möchten wir hier wenigstens die SOKO FANTOneumannS tatkräftig unterstützen.

Liebe Familie Neumann aus Hamburg, wenn sie gerade irgendwo ein Kind versteckt haben, oder dies vielleicht in der Vergangenheit gemacht haben sollten, dann melden sie sich bitte bei der Polizei Varel, oder einer Polizeistation in ihrer Nähe. Die SOKO FANTOneumannS kommt ohne ihre Hilfe nicht weiter, und so könnte ohne ihre Unterstützung am Ende der Verdacht entstehen, dass Dina nur eine elendige Lügnerin ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ich weiß was, was Prinzessin P. nicht weiß

Wer kennt es nicht das alte Kinderspiel: „Ich sehe war, was du nicht siehst“.

Ich spiele aber lieber mit Prinzessin Paranoia: „Ich weiß was, was du nicht weißt“. Das macht doch viel mehr Spaß. Und ich bin gemein, denn ich kann schweigen. 😉

Keine Nachricht ist eine gute Nachricht. Und eine gute Nachricht für mich/uns, ist eine schlechte Nachricht für PP. 😉 Aber das Schöne ist ja, wir kennen die Nachricht, und PP weiß nun, dass es die Nachricht gibt, kennt sie aber nicht. Oh man, das zerrt wieder an ihren Nerven. 😉

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ist es Parodie, dass SYSTEMTREU und EMZ im SonnenStaatLand aktiv sind.

Eines muss man SYSTEMunTREU ja wirklich lassen. Sie hat erreicht, was ich niemals mehr zu erreichen gewagt hätte. SYSTEMunTREU hat es doch wirklich geschafft, dass ausgerechnet EMZ inzwischen an den Kinderklau glaubt. Ausgerechnet EMZ schreibt Briefe an das Jugendamt und die Justiz mit der Aufforderung SYSTEMunTREU die Kinder zurückzugeben. Ausgerechnet EMZ/RENTINA die jahrelang jede Art von KINDERKLAU bestritten hat, will nun, dass man einer paranoiden und verminderten schuldfähigen die Kinder zurückgibt. Das ist nicht nur verwunderlich, sondern schon ein echtes Kunststück.

Das ist aber nicht nur ein Kunststück, sondern der Wahnsinn geht noch weiter. EMZ/RENTINA und SYSTEMunTREU hetzen auch noch im Forum vom SONNENSTAATLAND gegen andere Geschädigte des Systems.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgeklärt | 1 Kommentar

Dina, versteck mal dein Gesicht, denn das ist ein Pfingstgedicht.

Ist die Reisekasse leer,

fällt das Reisen ihr sehr schwer.

Sie fährt heute nicht ans Meer,

und das wurmt sie doch schon sehr.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Arschlochkind oder Arschlochmutter?

Bei manchen Müttern da kann man sich wirklich nur noch an den Kopf packen. Erstaunlich, wer alles so glaubt, dass das Jugendamt gerade in seinem Fall unberechtigt die Kinder aus der Familie genommen hat.

Mir sind tatsächlich einige Fälle bekannt, wo die Jugendämter völlig überzogen und willkürlich gehandelt hat, aber in anderen Fällen hat es sich gezeigt, dass die Inobhutnahme(n) berechtigt war(en).

Über einen Fall, wo die Inobhutnahme mehr als berechtigt war, wo man der Frau eigentlich auch noch den Hund wegnehmen müsste, weil das arme Tier nur auf der Welt ist, und die schlechte Laune seiner Besitzerin zu ertragen, wurde hier bereits mehrfach berichtet.

Heute stellen wir hier mal die Frage, ob die Frau Arschlochkinder hat, oder ob sie eine Arschlochmutter ist?

Dieser Mutter hat man ihre Kinder weggenommen. Seit dieser Zeit gibt die Frau vor, dass sie um ihre Kinder kämpfen würde. Viele haben inzwischen Zweifel, dass es dieser Frau wirklich um ihre Kinder geht.

Diese Frau bezeichnet ihr eigenes Kind sogar als Arschlochkind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Bewegung im DOPPELMORD VON BABENHAUSEN?

Rechtsanwalt Dr. jur. h. c. Gerhard Strate aus Hamburg, der uns aus dem Wiederaufnahmeverfahren von Gustl Mollath bekannt ist, hat nun eine Wiederaufnahmeverfahren beim Landgericht Darmstadt eingereicht, um seinen Mandanten Andreas Darsow frei zu bekommen.

Der Wiederaufnahmeantrag wurde am 11.5.2018 eingereicht. Am 11.5.2010 wurde der Nachbar der Ermordeten festgenommen und in Untersuchungshaft gesteckt. Am 19.7.2011 folgte das Urteil, es lautete Lebenslänglich mit besonders schwere der Schuld.

Bei dem Wiederaufnahmeantrag geht es auch um die Feststellung des Gerichts zur Verwendung der Tatwaffe, bzw. die angebliche Verwendung einer PET-Flasche die mit Bauschaum gefüllt gewesen sein sollte, und als Schalldämpfer dienen sollte. Dr. Strate geht davon aus, dass die Rückschlüsse des Gerichts diesbezüglich völlig falsch sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

REICHSDEUTSCHE im SSL

Es ist wirklich zu geil. In Bad Driburg wohnt ja auch so eine SonnenSalatLusche. Eine die gegen angebliche REICHSDEUTSCHE wettert, aber dann Sprüche raushaut wie:

Adolf Hitler war der Beste

Wer solche Sprüche raushaut, der dürfte nun wirklich viele REICHSBÜRGER noch locker rechts überholen. Nehmen wir also mal zur Kenntnis, dass die rechte Ecke des SonnenStaatLand in Bad Driburg beheimatet ist. Bei der Nähe zum Teutoburger Wald ist das aber nun nicht wirklich verwunderlich. Eva und Adolf also. Die Frau ist auch ganz ohne Sonnenbank so braun wie ein Stück …. und fühlt sich pudelwohl im SonnenStaatLand, wo wohl bei manchen Bewohnern die viele Sonne die Gehirnwindungen etwas gebräunt haben dürften.

Aber stimmt schon, auch bei Adolf, waren Leute wie die, die wirklich gefährlichen.

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Einladung zum Sommerfest

Wie geil ist das denn? Jetzt kriege ich schon eine Einladung zum Sommerfest. Am 16.6.2018 soll ich doch tatsächlich zum Sommerfest in Bochum erscheinen. Toll, was soll ich da? Dina wird bestimmt da sein, aber warum sollte ich dann noch kommen? Mir reicht es doch schon, wenn ich die !“§$ bei Cafe del Sol treffe, weil die so rattenscharf auf mich ist.

Vielleicht kommt ja die Einladung in Wirklichkeit direkt von Dina. Klar, verstehen könnte man das. Wer würde nicht lieber mit mir auf ein Sommerfest gehen, als mit einer EMZ. 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Neue Wohnung in Bremerhaven

Ich suche ja schon etwas länger nach einer Wohnung in Bremerhaven. Entweder muss die im Erdgeschoss sein, oder einen entsprechend großen Aufzug haben, wo mein Rollstuhl auch reinpasst.

Jetzt habe ich eine Wohnung in einem Hochhaus bekommen. Dort gibt es zwar auch einen Aufzug, aber da ich eine Wohnung im EG habe, wird der gar nicht benötigt.

Ein Nachteil gibt es aber doch. Ich wurde vor Nachbarn aus den Nachbarhäusern gewarnt. Dort sollen angeblich Leute einziehen, die ziemlich kriminell sein sollen, und bei denen es zwischen November 2017 und April 2018 drei Hausdurchsuchungen gegeben haben soll. Bei denen kommt die Polizei anscheinend öfters, als bei mir der Pflegedienst. Unglaublich, was es doch für Kriminelle geben soll. Die sind ja genauso kriminell, wie SYSTEMTREU.

Ich weiß, in Bochum wird man sauer sein, weil ich nicht in die Rottstr. ziehe, sondern nach

27578 Bremerhaven

Otto-Suhr-Str.

Der Umzug ist notwendig, weil mir in Gelsenkirchen immer so eine Gestörte aus Bochum nachstellt. Manchmal macht sie Videos vor meiner Haustür, und manchmal verfolgt sie mich sogar bei Cafe del Sol.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Seit dem Jugendamtsskandal um Antonya Schandorff existiert bei ALLMYSTERY ein Thema zu dem Bereich mit der ursprünglichen Frage:

Wurde Antonya wirklich vom Jugendamt entführt?

Später wurde die Überschrift geändert in:

Werden Kinder wirklich vom Jugendamt entführt?

Bei ALLMYSTERY wurden diese beiden Fragen höchst einseitig behandelt. Die Richtung war vorgegeben. Das Ergebnis sollte dort lauten, dass die Jugendämter weder Antonya noch andere Kinder entführen, entziehen oder unberechtigt und willkürlich in Heime und zu Pflegeeltern steckt.

Die Mehrheit der dort diskutierenden Teilnehmer waren zwar durchaus der Meinung, dass Jugendämter regelmäßig unfähig und willkürlich gegen Eltern vorgehen, und Kinder auch häufig schwer traumatisieren, aber die meisten der Diskutanten, die in diese Richtung diskutierten und zu deutlich wurden, wurden dann von den Administratoren wieder gesperrt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen