Archiv des Autors: bdf01bvogt

Spendenkonto für ANTONYA!

Wer der tapferen ANTONYA und Ihren Eltern tatsächlich – und wirklich DIREKT – finanzielle Unterstützung für die Sicherung des Lebensunterhaltes und eines Daches über dem Kopf zukommen lassen möchte, kann sich ab sofort folgender Bankverbindung – und gern großzügig – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antonya S, Antonya Schandorff, BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Personen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bitte schnell noch unterzeichnen:

Petition gegen Völkermord, und gegen Straffreiheit für die Täter. Für Gerechtigkeit und Menschenrechte! Bitte unterzeichnet diesen Aufruf von Desmond Toto, für Gerechtigkeit, und gegen Straffreiheit für grausame Völkermörder und schreckliche Menschenrechtsverletzer! Hier: https://secure.avaaz.org/de/justice_for_africa_icc/?tcxGNab Danke an alle Unterzeichnerinnen und Unterzeichner von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UC | 6 Kommentare

Nachlese zu Fall Antonya auf ZDF – Hilfsangebot an Antonya und Eltern

Gerade habe ich den Sendebeitrag über den Fall Antonya auf ZDF gesehen (04.10.2013, ab 17:10, „hallo deutschland“). Der Bericht war, wie so oft bei „öffentlich-rechtlichen“, politisch gesteuerten Sendern, wieder einmal für die Täter (Jugendamt) und skeptisch gegenüber den Motiven und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antonya S, Antonya Schandorff, BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizmafia, Personen | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

EILMELDUNG zum Fall Antonya

Heute, Freitag, 04.10.2013 um 17:10 auf ZDF-TV, in der Sendung „hallo deutschland“, soll es einen aktuellen Bericht über das Schicksal der vom Deutschen Jugendamt verfolgten Schülerin Antonya geben. Für die Richtigkeit dieser Meldung, die ich aus meinem Netzwerk erhalten habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antonya S, Antonya Schandorff, BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizmafia, Personen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Liste nicht empfehlenswerter Rechtsanwälte (m/w)

Am gestrigen Sonnabend, 13.07.2013, fand ich einen gelben Briefumschlag in meinem Briefkasten. Aufdruck: „Förmliche Zustellung“. Inhalt des Briefes war die Mitteilung eines Landgerichts, dass mir die beantragte Prozesskostenhilfe nicht gewährt wird, weil ich sowie keine Aussicht auf Erfolg mit meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | 16 Kommentare

Filz und Stroh

Gerade weil ich in einer Stadt lebe, in der sich die dort ansässige Tageszeitung seit Jahren weigert, Justiz-, Verwaltungs-, und Politik-Kritische Leserbriefe und Beiträge von mir abzudrucken, hat mich ein mit Kreide geschriebener Spruch, den ich heute (01.07.2013) auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Sigmar Gabriel sagt

In der Sendung „Maybrit Illner“, am 27.06.2013 (ZDF), Thema der Diskussionsrunde: „“Merkels teure Wahlversprechen – wie viel Wahrheit will der Wähler?“, gab Sigmar Gabriel (SPD) sinngemäß diesen bemerkenswerten Satz zum Besten: „Alle Jahre zwei Kreuzchen machen ist nicht der Gipfel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Konfuzius sagt:

Konfuzius (551 vor Chr – bis 479 vor Chr.) sagt(e): „Wenn in einem Land Ordnung ist, ist es eine Schande arm und gewöhnlich zu sein: wenn in einem Land Chaos herrscht, ist es eine Schande reich und ein Beamter zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Programmhinweis 16.5.2013

heute Abend, Donnerstag, 16.05.2013 ab 21:45 auf ARD, soll in der Sendung u.a. das Justizversagen 70 Jahre nach Ende des II. Weltkrieges thematisiert werden. Könnte interessant sein, wie ehrlich und deutlich dieses allseits bekannte Versagen der BRD-Justiz von einen „Staats“-Sender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Endlich öffentlich: Deutsche Richter machen sich lächerlich!

Kein Tag vergeht, ohne dass es neue Berichte und Stellungnahmen zu der kurzsichtigen Vergaberegelung von Presse- und Prozessbeobachterplätzen beim NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München gibt. Hier nun einige Stellungnahmen, die ich im Fernsehen vernommen, oder in Internet-Foren gefunden habe: „Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UC | 3 Kommentare

ARGE und Jobcenter – vorsätzlicher Betrug bei Bewilligungen

Aktueller Programmhinweis! Heute, Sonntag, 26.08.2012, um 19:05 Uhr auf TV-Sender RTL, Sendung „19:05 Helena Fürst – ‚Anwältin der Armen“, sollen ehemalige Mitarbeiter der ARGE (Jobcenter) über die miesen Tricks mit der Verweigerung von Ansprüchen berichten! Aus einem Vorbericht war zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ARGE, BdF, Beamtendumm, JOBCENTER | 10 Kommentare

„Beleidigung“ – erfundene Straftat oder Geschäftsmodell von Willkürregimen?

Fundsache: Witzfigur Was hat die Bundesrepublik Deutschland mit der Deutschen Demokratischen Republik und dem nationalsozialistischen Deutsche Reich gemeinsam? In der Bundesrepublik Deutschland ist es wie auch in der DDR und dem dem nationalsozialistischen Deutschen Reich strafbar, einen Richter als Witzfigur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | 10 Kommentare

Richterwahl auf Zeit durchs Volk – und nur durchs Volk!

Wer glaubt, „Richterwahl auf Zeit durchs Volk“, sei nur eine Forderung „extremer Demokraten, Patrioten und Menschenrechtler“, nehme bitte den nachstehenden, genauen Wortlaut des Artikel 20, Absatz 2 des Grundgesetz für die BRD zur Kenntnis! Das laut Grundgesetz für die BRD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia, Politik | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Wenn die Polizei der BRD (wieder und wieder) brutale Gewalt anwendet

Wer nicht die Möglichkeit hatte vergangenen Mittwochabend (6.6.2012, 22:15) die Sendung „stern TV“ zu sehen (Thema: Wenn die Polizei Gewalt anwendet – Willkür oder Notwendigkeit?, Moderator Steffen Hallaschka), hat wirklich was besonders widerliches, ekelhaftes aber BRD-symptomatisches verpasst! Es ging um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beamtendumm, Polizei | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Kommt endlich Bewegung in die Sache – oder wieder nur Blendwerk?

In den Zeitungen des schleswig-holsteinischen Blätterwalds war am 6.6.2012 über einem Beschluss der neuen Regierungskoalition Schleswig-Holsteins zu lesen: „Für Konfliktfälle innerhalb und m i t der Polizei wird eine unabhängige Polizeibeauftragtenstelle eingerichtet.“

Veröffentlicht unter Beamtendumm, Polizei | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Viel zu viele Staatsanwälte in Niedersachsen – und anderswo!

Der Niedersächsische Landesrechnungshof stellt in seinem Jahresbericht 2012 fest, dass sich in den Dienststuben der Staatsanwaltschaften des Landes Niedersachsen zu viele Bedienstete die wenige „Arbeit“ teilen! Unter der Überschrift: „PERSONALÜBERHANG IN DEN STAATSANWALTSCHAFTEN“ stellt der Landesrechnungshof dar, dass allein in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gaga-Justiz, Justiz, Justizmafia, Staatsanwalt | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Es muss jetzt endlich etwas passieren. SOFORT!

Um auf die zunehmend unerträglicher werdenden Miss- und Zustände in Bezug auf Menschenrechtsverletzungen und allen sonstigen systembedingten Widerwärtigkeiten in der sog. „BRD“ im In- und Ausland besser und wirksam aufmerksam zu machen, schlage ich die Gründung einer Vereinigung „Der Verfolgten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ARGE, BdF, Beamtendumm, Finanzamt, JOBCENTER, Polizei | 10 Kommentare

IRRE!!!

In einem Beitrag der TV-Sendung „EXAKT“ (Mitteldeutscher Rundfunk) vom 06.06.2012, 20:15 wird berichtet, dass 32% der Bevölkerung „Vertrauen in die Justiz der BRD haben“! IRRE!!! 32% der Bevölkerung leben offenbar noch immer im Irrglauben!!!

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia, MDR, TV | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Dr. Niehenke entlassen worden?

Gerade sehe ich dass heute jemand auf beamtendumm.wordpress.com gelandet ist, der als Suchbegriff „peter niehenke entlassen worden“ eingegeben hatte. Tatsächlich ist mir davon bisher nichts bekannt, es ist aber möglich, da das Haftende im Sommer 2012 sein sollte.

Veröffentlicht unter Folterknast, Gefängnis, Justizvollzugsanstalt, JVA, Knast | Verschlagwortet mit | 17 Kommentare

Bericht über Folgen der Aufklärung

Zwar schon etwas älter (2008), aber nix an Aktualität und Realität eingebüßt! Was Menschen geschehen kann, wenn sie Missstände in Firmen oder „Behörden“ aufdecken und öffentlich machen:

Veröffentlicht unter NZZ, Politik, Zeitung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nicht ärgern…nur abwarten!

Auch wenn ich – und dass seit über 20 Jahren – überzeugter Vegetarier bin, so suche ich trotzdem, wenn ich mich mal wieder über das BRD-Regime und dessen willigen, teils kriminellen Helfer ärgere – und dass kommt tagtäglich vor – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Folterknast, Justizmafia | 1 Kommentar

Wann befreien wir uns?

27.01.1945 = Auschwitz wird befreit 27.01.2010 = Bernd Vogt wird aus politischer Folterhaft befreit ??.??.???? = Wann befreien WIR ALLE uns von der BRD-Willkürjustiz?

Veröffentlicht unter Folterknast, Justizmafia | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Entschädigung im Fall Gäfken – Richtiges Signal, falsche Anwendung

Entschädigung wegen Verletzung der Menschenwürde durch Folterandrohungen von BRD-Polizeibedienstete im Fall Gäften. Das klingt zuerst einmal gut! Denn „die Würde des Menschen ist unantastbar“, setzt man voraus, dass dem Art. 1 des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland uneingeschränkt Glauben geschenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Folterknast, Justizkritiker, Polizei | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Hilferuf aus der JVA Neumünster (Schleswig-Holstein)

Am 27. Juni 2011 erreichte mich der Hilferuf eines Gefangenen aus einer JVA im Bundesland Schleswig-Holstein. Wieder einmal – und dieses mal aus der JVA Neumünster. Bevor ich hier einen ausführlicheren Bericht über den Inhalt des Hilferufes und den Fortgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Vogt, Folterknast | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Eine Krähe hackt der Anderen…

Genießen JVA-Bedienstete generell Straffreiheit? Oder nur in Schleswig-Holstein? Der § 5 Abs. 1 StVollzG (Strafvollzugsgesetz) besagt: „Beim Aufnahmeverfahren dürfen Mitgefangene nicht zugegen sein“. Im Klartext bedeutet das, dass kein Häftling einer Justizvollzugsanstalt (JVA) dabei sein darf, wenn ein Neuzugang das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Justizmafia | Kommentar hinterlassen