Ein Baum im Sauerland

Das war ja wieder anstrengend. Und ich bin kaputt. Bin erst um 14 Uhr aufgestanden, und ich merke noch immer meine Knochen.

Den Termin im Sauerland werde ich deshalb garantiert nicht wahrnehmen. Das soll ein anderer machen.

Im Sauerland da gibt es so viele Bäume. Ich finde es ist eine gute Idee, wenn wir da noch einen Baum hinschicken. Das wird sicherlich nicht besonders auffallen, besonders wenn es nur ein paar Stunden sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein Baum im Sauerland

  1. Korte schreibt:

    Leider wegen bestimmter Wetter-Erscheinungen müssen woanders Bäume gefällt werden weil sie vom Borkenkäfer befallen sind. Schuld daran soll das letzte, trockene Jahr gewesen sein. Ob da nicht noch andere Einflüsse mitgewirkt haben, denn z. B. habe ich unterwegs in der Nähe von Sende- Anlagen auch viele Bäume so krank, das sie gefällt werden müssen. Und wenn die G5 erst vollständig in Betrieb genommen werden, werden nicht nur die Bäume sterben, sondern alles was in der Natur vorkommt, einschließlich der Menschen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.