MOSLEM: Ich werd dich töten, bin ich ehrlich. 

Hier nun Auszüge aus dem Video vom 22.6.2019. Michael Stürzenberger hatte in Gelsenkirchen-Buer mal wieder Kritik am Islam geäußert, und wurde dabei sogar von einem Mann bedroht, der ihn abstechen möchte. Hier der Textauszug und das dazugehörige Video.

Du machst hier nur einen Kackscheiß

Du musst dich aufhängen.

Ich soll mich aufhängen?

Du arbeitest mit Jesus, das heißt du bist, du bist einfach ein Teufel.

Weil ich mit Jesus arbeite bin ich ein Teufel? 

Du Teufel stellst dich hier hin, dein Leben ist sowieso tot, ich bin ehrlich so, WIR STECHEN DICH EINFACH AB

Du stichst mich einfach ab?

Ja, ich stich dich nicht einfach ab, du sollst dich selber abstechen, das lohnt sich nicht.

Würdest du mich gerne?

Was?

Würdest du mich gerne abstechen?

Ja, für diesen Moment natürlich.

Warum?

Auch wenn du jetzt unterwegs bist um 22 Uhr, ich schwöre dir, ich hätte dich abgestochen, obwohl ich nicht so ein Mensch bin, weil du einfach nur Scheiße bist.

Also weil ich scheiße bin würdest du mich abstechen?

Ja natürlich, bin ich ehrlich zu dir. Du bist scheiße. 

Und das geht so einfach. Wenn man jemand scheiße findet dann  sticht man ihn ab?

An dieser Stelle wollte ich eigentlich aufhören, weil das wesentlich gesagt erschien, aber dann kam noch etwas, was noch unbedingt erwähnt werden sollte.

Also du wirst mich töten?

Ich werd dich töten, bin ich ehrlich.

DU — WIRST — MICH — TÖTEN?

Ganz ehrlich ich werd dich lieben, —- ich werd dich lieben. …

Das Video geht noch weiter, und tatsächlich bekam der Moslem dann noch später Beifall von den Umstehenden, auch Deutschen. Eigentlich müsste es nun nicht nur ein Strafverfahren gegen den Moslem geben, sondern auch noch gegen jede Person, die das mit seinem Beifall unterstützte.

Nochmal, ich fühle mich an die Hitler-Zeit erinnert, wo Goebels die Frage stellte:

„Wollt ihr den Totalen Krieg?“

und das Volk dies mit Jubel auch unterstützte.

Übrigens, gerade heute erfahre ich von einer Mutter, die sich gerade eben mit einer Türkin unterhalten hat, die Mutter eines behinderten Kind ist. Diese Türkin äußerte sich auch dahingehend, dass sie die Dummheit vieler Deutsche nicht versteht, die an ihrem eigenen Untergang arbeiten.

Das Video wird zur Zeit hochgeladen.

Wer hat eigentlich Großaufnahmen von dem Publikum?

Sollte ich den Text nicht ganz richtig verstanden haben, dann würde ich um eine entsprechende Korrektur bitten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.