ZDF zum 21.6.1919

Am 21.6.1919 befahl Konteradmiral Ludwig von Reuter die Selbstversenkung der Kaiserlichen Flotte, die nach dem Ende des Ersten Weltkriegs im britischen Flottenstützpunkt Scapa Flow interniert war. Die Kampfhandlungen waren damals bereits beendet, und es galt ein Waffenstillstand. Später kam es zu einem erzwungen Friedensvertrag der die Übergabe der Flotte an die Engländer vorsah.

Noch vor Abschluss des Friedensvertrags geschah dann die Selbstversenkung. Das ZDF berichtet heute darüber. Ich hatte schon damit gerechnet, dass man verschweigen würde, dass die Selbstversenkung der Schiffe einigen Matrosen das Leben gekostet hat.

Tatsächlich berichtet das ZDF, dass das neun Menschen das Leben gekostet hat. Auf die Umstände ging das ZDF aber nicht ein. Warum wohl? Wenn das nur ZDF berichtet, dass die Deutschen ihre eigene Flotte versenkt haben, und das 9 Menschen das Leben gekostet hat, dann muss man wohl davon ausgehen, dass die ein direktes Opfer der Selbstversenkung wurden, z. B. weil sie die Schiffe nicht rechtzeitig verlassen konnten.

So war es aber nicht.

Die BILD berichtete heute, dass die 9 Marinesoldaten von der britischen Armee getötet wurden, weil sie sich geweigert hatten auf ihre sinkenden Schiffe zurückzukehren, und mit diesen unterzugehen.

Lt WIKIPEDIA schoss die britische Marine auf die Rettungsboote, mit denen die unbewaffneten Menschen die Schiffe verlassen hatten.

Die Frage warum das ZDF auf die Umstände nicht einging, dürfte also bei diesem Umstand klar sein. Bekanntlich redet man uns ja gerne ein, dass die Deutschen für mindestens den 1. und 2. Weltkrieg verantwortlich sind, vielleicht sogar für sämtliche Kriege seit Christi Geburt. Auch Kriegsverbrechen haben natürlich immer die Deutschen begangen. Andere Nationen haben ihre Kriegsgegner anscheinend immer ganz liebevoll totgestreichelt. Da kommt es natürlich gar nicht gut, wenn unsere Presse darüber berichtet, dass die englische Flotte nach dem Waffenstillstand 9 unbewaffnete Seeleute in einem Rettungsboot erschießt.

Danke ZDF, dass ihr uns solche wichtigen Informationen vorenthaltet, damit wir Deutschen nicht aus unserem Dornröschenschlaf aufwachen.

Dieser Beitrag wurde unter Presse, TV, ZDF veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ZDF zum 21.6.1919

  1. Korte schreibt:

    Wen wundert es wenn „unsere zwangsfinanzierten Medien“ eine Lüge an die Andere verbreiten ? Denn die BRD- steht immer noch unter Besatzungsrecht der Alli(e)rren, darum ist es wohl Pflicht uns zu belügen und zu verdummen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.