Drei Telefonate/Videos von Dave.

Am 11.5.2019 gab es zwei Anrufe von Dave. Am 19.5.2019 gab es einen weiteren Anruf von ihm.

Die beiden Anrufe vom 11.5.2019 wurden veröffentlicht, und der Anruf vom 19.5.2019 wurde teilweise veröffentlicht. Hier die Telefonate/Videos.

 

 

 


 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizstalking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Drei Telefonate/Videos von Dave.

  1. Korte schreibt:

    Es ist traurig, wenn man daran denkt das Jugendamtsmitarbeiter und Familien- Gerichte eingerichtet wurden um Familien und ganz besonders Kinder schützen sollten, im Gegenteil machen und Familien ruinieren und Kinder klauen um damit viel Geld zu verdienen und die Arbeitsplätze der Zunftangehörigen und deren unverdienten hohen Gehälter und Pensionen gesichert werden.

    Gefällt mir

    • Anonymous schreibt:

      Wie ist es möglich, das in Deutschland beispielsweise überhaupt Zwangsehen, Kinderehen, Mehrehen möglich sind? Passt das alles in die schöne neue Ausrichtung von Familie? Ich dachte, das GG der BRD ist vor allen Dingen aus den Erfahrungen des 2. Weltkrieges bzw. dem Grauen der Hitler-Diktatur angelegt! Nie wieder so ein Wahnsinn! Nie wieder staatlich gesteuerte Ausrichtung von Recht und Ordnung, Willkür – natürlich auch nicht dann, wenn man sie mit Schaffung von Arbeit, Globalisierung oder div. anderen Scheinargumenten rechtfertigt! .Die zunehmenden Inobhutnahmen von Kindern durch die Jugendämter ohne Rechtsabklärung passen zu der neuen politischen Willkür-Definition von Familie. Die Aushöhlung vom GG Schutz der Familie zeigt sich in der zunehmenden Abhängigkeit – man könnte es auch als staatliche Übergriffigkeit bezeichnen – in der Ausrichtung „Heimunterbringung von Kindern bzw. deren Großeltern in Heimverwahrung! Nicht die Familie wird geschützt und unterstützt sondern es erfolgte unter der Kanzlerschaft von Frau Merkel eine Intensivierung der Heimunterbringung: Familie, Kinder als staatliches Verfügungsgut! Ohne staatliches Kindergeld und div. anderer staatlicher Almosen – kann Familie nicht mehr eigenständig existieren! So eine Politik ist alles andere als im Sinne des GG Schutz der Familie. Familie als Keimzelle der Demokratie darf doch nicht staatlicher Willkür und Almosenpolitik ausgesetzt sein! Wie soll aus dieser Situation Demokratie möglich sein, die ja von Meinungsfreiheit, Unabhängigkeit von staatlicher Willkür getragen wird! In einer Demokratie darf die Macht eben nicht von politischer Willkür gesteuert werden bzw. das GG willkürlich ausgelegt werden! Diese Rechtsgarantie auf unser GG war doch die Voraussetzung für die EU-Mitgliedschaft: Ohne Demokratie keine EU-Mitgliedschaft! Also nicht nur mit dem erhobenen Zeigefinger auf andere Mitgliedsstaaten zeigen und Demokratie dort einfordern!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.