PROGRAMMTIPP: DI: WDR-Lokalzeit-Ruhr

Für Dienstag (30.4.2019) wird um 19:30 Uhr die WDR-Sendung LOKALZEIT-RUHR empfohlen. Es geht dabei nochmal um das Thema Jugendamt. Zur Erinnerung, vor 4 Jahren sorgte der WDR mit seiner Sendung MONITOR zu der Aufdeckung des seit Jahren grüßten Jugendamtsskandals in Deutschland. Betroffen waren besonders die Städte Bochum, Dorsten und Gelsenkirchen. Bei der Sendung geht es um einen Rückblick. Welche Konsequenzen hatte der Jugendamtsskandal?

Kaum welche. Der Jugendamtsleiter von Gelsenkirchen bekam ein Aufhebungsvertrag, und sein Stellvertreter wurde gekündigt, hat dann aber erfolgreich gegen die Kündigung geklagt.

Der SPD-Stadtverordnete Gerhard Lichtenberger aus Bochum war zwar monatelang massiv unter Druck, aber als sein ehemaliger Praktikant Oberbürgermeister in Bochum wurde ging es auch für ihn wieder bergauf. Möglicherweise verdient er zwar inzwischen weniger mit Kindern die von den Jugendämtern im Ausland untergebracht werden, aber dafür hat er im September 2018 ein neues „Schulgebäude“ eröffnet für eine „Schule“ die in Wirklichkeit gar keine ist.

Natürlich gibt es eine wunderbare Webseite für diese Einrichtung, aber was man dort präsentiert hat mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun. Dass eine Schulstunde keine ganze Stunde dauert, das ist gewöhnlich bekannt. Eltern berichten, dass bei der Einrichtung die Lichtenberger als Schule bezeichnet eine Stunde auch schon öfters nach 10 bis 20 Minuten beendet war.

https://jugendamtspresse.wordpress.com/2019/04/08/kaum-konsequenzen-aus-jugendamtsskandal/

Hier ein Link zum Video

https://jugendamtspresse.wordpress.com/2019/04/30/kritik-an-auslandsaufenthalten-fuer-jugendliche/

Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Presse, TV, WDR veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu PROGRAMMTIPP: DI: WDR-Lokalzeit-Ruhr

  1. 5jahrehartz4 schreibt:

    Expansion bis zum Knall?!

    Antwort der Bundesregierung Zahl der Kinder in Pflegefamilien erreicht Höchststand
    2017 lebten so viele Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien wie noch nie. Ein Großteil der betroffenen Minderjährigen kommt aus sozial schwachen Familien.
    https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/deutschland-zahl-der-kinder-in-pflegefamilien-erreicht-hoechststand-a-1265103.html

    Und zur „Moral“ von Bürokrauts – bzw. deren Rücktritt in Frühpension – andere landen in Hartz IV:

    Rathausaffäre Hannovers Oberbürgermeister Schostok tritt zurück
    Stefan Schostok zieht in der Affäre um die Bezahlung von Mitarbeitern Konsequenzen. Der SPD-Oberbürgermeister von Hannover tritt zurück – und beantragt seinen vorzeitigen Ruhestand.
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/stefan-schostok-tritt-als-oberbuergermeister-von-hannover-zurueck-a-1265125.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.