Co2-Anteil in der Luft

Gehen wir mal davon aus, dass in dieser Flasche genau 1 Liter Wasser ist.

Der Inhalt wurde hier BLAU markiert.

Darüber befindet sich noch etwas Luft im Flaschenhals, was wir hier aber vernachlässigen.

Nun ersetzen wir in Gedanken den Inhalt.

Die blaue Flüssigkeit ersetzen wir in unseren Gedanken durch Luft. Den Bereich darüber vernachlässigen wir wieder.

Dann stellen wir uns doch mal die Frage, aus welchen Bestandteilen denn diese Luft nun besteht?

Die Luft in dieser Flasche besteht zum größten Teil aus Stickstoff.

78,08 % besteht

aus Stickstoff

Dann wäre also noch zu klären, woraus die restlichen 22% bestehen.

Der Mensch braucht Sauerstoff, und fast 21 % der Luft besteht aus Sauerstoff. Genau sind das:

20,95 % besteht

aus Sauerstoff

78 08 % Stickstoff

20,95 % Sauerstoff,

damit sind also 99,03 % geklärt.

Wenn über 99 % der Luft geklärt sind, wann kommt dann das böse Co2, das angeblich für die Klimaerwärmung verantwortlich sein soll?

Und wieso spricht man nicht mehr von Klimaerwärmung, sondern benutzt inzwischen den Begriff KLIMAWANDEL?

Eine Frage kann ich schon beantworten, das Co2 kommt noch immer nicht.

0,93 % besteht

aus Argon.

Damit sind inzwischen 99,96 % des Luftinhalts geklärt. Viel Platz für Co2 ist da tatsächlich nicht mehr.

Aber jetzt, an 4. Stelle, da kommt das böse Kohlenstoffdioxid (Co2), das für die angebliche Klimaerwärmung, äh Klimawandel, verantwortlich sein soll.

Weniger als 0,04 %

Co2

haben wir in der Luft. Diese 0,04 % können aber nicht für eine Klimaerwärmung verantwortlich sein, weil nur ein Bruchteil davon von Menschen gemacht wird. Der meiste Teil des Co2 ist völlig natürlich. Der meiste Teil ist war schon immer in der Luft. Es gab sogar Zeiten, wo der (natürliche) Co2-Anteil deutlich über den 0,04 % lag.

Von den fast 0,04 % Co2 sind 96 % natürlichven Ursprungs. Nur für ca. 4 %

Der Mensch ist für einen Co2-Anteil in der Luft von

0,0015 %

Co2 vom Menschen

verantwortlich.

Wegen den geringen Mengen ist der Maßstab der Zeichnung schön längst nicht mehr maßstabsgerecht. Eigentlich müsste sowohl der hellblaue Strich, als auch der gelbe Punkt noch viel kleiner sein.

Eine Frage gibt es noch.

Wie hoch ist der Co2-Anteil von Deutschland?

Der deutsche Anteil des Co2-Ausstoß beträgt 2,32 %.

Unser Anteil in der Luft an dem von Menschen gemachten Co2-Wert beträgt damit

0,00003345 %

Und um diesen Wert zu senken, mach man uns tagtäglich ein schlechtes Gewissen. Dafür geben wir Millionen aus.

Umgekehrt bedeutet das, dass sich in einem Raum fast 30.000 Liter Luft befinden müssen, um dort 1 Liter Co2 zu finden, für die Deutschland verantwortlich ist.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Co2-Anteil in der Luft

  1. Pingback: Wie viele Literflaschen werden benötigt? | BEAMTENDUMM- #Beamtendumm

  2. Korte schreibt:

    Es ist wie in allen anderen Angelegenheiten reine Idiologie von bestimmten Gruppen, welche weder wissen, was sie tun, und/oder borniert/verblendet wie Papageien nur nachplappern können, was ihnen vorher erzählt worden ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.