Warum nicht alle Straftaten von Ausländern Straftaten von Ausländern sind.

Auf Straftaten kann der normale Bürger normalerweise gerne verzichten. Keiner möchte gerne Opfer einer Straftat werden Dabei ist es dem Opfer völlig egal, ob der Täter Ausländer oder Deutscher ist. Für ein kleines Rechenbeispiel wollen wir mal davon ausgehen, dass im Durchschnitt 10 aller Deutschen im laufe ihres Lebens mal kriminell werden, und eine Straftat begehen. Die 10% haben nichts mit der Realität zu tun, sondern wurden nur genommen, weil man die Zahl gut merken, und man mit ihr gut rechnen kann.
Also in dem Beispiel begehen 10% der Deutschen Straftaten wie Betrug, Diebstähle, Fahren ohne Führerschein, Körperverletzungen, Mord und Totschlag, sowie Vergewaltigungen.

Wenn man davon ausgeht, dass Ausländer, Flüchtlinge Zuwanderer sich genauso verhalten, und die gleichen Straftaten im gleichen Ausmaß begehen, bedeutet das, dass die Kriminalitätsrate auch bei 10% liegen würde.

Dennoch müsste dann die Kriminalitätsrate bei den Ausländern, Flüchtlingen, Zuwanderern etwas höher liegen, als bei den Deutschen, weil ja dann noch die Straftaten dazu kämen, die nur Ausländer begehen können, und bei Deutschen keine Straftat wären. Dazu gehört z. B. der illegale Grenzübertritt. Eine illegale Einreise nach Deutschland können nur Ausländer machen, für Deutsche gibt es diese Straftat nicht. Zu den „normalen“ Straftaten, die in dem Beispiel bei 10% lagen, kommen dann diese Straftaten noch dazu, aber eben nur bei den Ausländern.

(…weiterlesen…)

Warum nicht alle Straftaten von Ausländern Straftaten von Ausländern sind.

Zitat | Dieser Beitrag wurde unter Fremdbeitrag-Reblogged veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.