Linke Flyerverteiler, oder dumme Flyerverteiler

Am 1.12.2018 zogen ca 25 Gelbwesten durch die Essener Innenstadt. Die Gelbwesten haben dabei dieses Flugblatt verteilt. Ein Mann in Begleitung einer Frau teilte ihr mit: „Das sind die Gelben Westen, die wollen die Revolution“. Obwohl wir also zum ersten Mal in Essen überhaupt auf der Straße waren, kannte man die Bewegung schon.

Sieht man sich diesen Flyer an, dann kann man daran nun wirklich nicht erkennen, ob das ein Flyer von eher linken oder rechten Bürger stammt. Dennoch gab es wieder einige Leutchen, deren einzige Existenzberechtigung darin zu bestehen scheint, dass sie gegen Alles und Jeden eine Gegendemo planen.

DIE LINKE, die schon bei den STEELER-JUNGS völlig erfolglos blieben, verteilten nun diesen Flyer.

Wer sind diese Gelbwesten und wieso?

Mal ehrlich, was soll so ein Satz. Was, wieso?

Man sieht, die Gelbwesten will man gleich wieder in die rechte Ecke schieben.  Ein billiger Versuch. Ein Satz soll der Beweis dafür sein, dass die Gelbwesten alles Rechtsradikale wären. Schwach, ganz schwach.

DIE LINKE veröffentlicht also einen Satz, der in einer Gruppe, von einer Person veröffentlicht worden sein soll. Das geht schon Mal gar nicht.

Mal angenommen, ein Moslem veröffentlicht mal ein blödes Schreiben, und man geht dann hin, und schimpft dann gegen alle Moslems, dann wird man sofort als NAZI beschimpft. Dumm nur, wenn die Linken genau das Selbe machen. Einer soll in der Gruppe dieses verbreitet haben, und das soll dann der Beweis sein, dass aller anderen Gruppenmitglieder Rechtsradikale wären. Nein, das ist kein Beweis dafür, das ist nur ein Beweis für die Dummheit der linken Flyerverteiler.

Natürlich haben wir uns auch gefragt ob es diese Aussage tatsächlich in der Gruppe der Gelbwesten gab. Ganz ehrlich, es gibt viele Gruppen von Gelbwesten, weil es diese auch in vielen Städten gibt. Mir ist nicht bekannt, dass es in der Essener Gruppe so eine Aussage gegeben hätte. Bisher konnte mir auch kein anderes Mitglied der Gruppe bestätigen, dass es dort diese Aussage überhaupt gab.

Doch mal angenommen, es hätte diese Aussage dort tatsächlich gegeben, wer sagt dann, dass diese Aussage nicht eine false-flage-operation war? Wenn ein Linker lesen kann, was in der Gruppe verbreitet wird, dann hat er auch Zugang, und dann kann er dort auch selber Kommentare schreiben.  Es ist also absolut nicht ausgeschlossen, dass der zitierte Text in Wirklichkeit von einem Linken selber stammt, der damit die GELBWESTEN gerne in die rechte Ecke stellen möchte.

Mal angenommen, der Texte wäre nicht von einem Linken in die Gruppe gebracht worden, und angenommen der Text hätte überhaupt in dieser Gruppe gestanden, dann wäre selbst dieser eine Text noch kein Beleg dafür, dass die Gelbwesten Rechtsradikale wären. Um dies zu belegen, hätte es wohl etwas mehr Text, von verschiedenen Leuten sein müssen.

Da verteilen die Linken also einen Flyer mit einem angeblichen Text aus einer Gruppe der GELBWESTEN, können aber keine Antwort auf diesen Text präsentieren. Hat jemand diesem Text überhaupt zugestimmt, oder wurde dem Text vielleicht sogar widersprochen? Möglicherweise hat man die Person wegen seinem Text aus der Gruppe entfernt, aber alles das erfahren wir nicht von den Linken, die den Flyer verteilt haben. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass das gar keine richtigen Linke waren, sondern einfach nur Dumme.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Linke Flyerverteiler, oder dumme Flyerverteiler

  1. Korte schreibt:

    Wen wundern die Berichte der WAZ ? Es war doch planmäßig nicht anders zu erwarten, als sie das zwangsläufig in die rechte/Nazi- Ecke schieben mußten. Wenn sie das nicht tun würden, würden vermutlich viele „Gutmenschen“ die WAZ abbestellen. Denn es kann/darf nicht sein etwas Gutes daran zu erkennen, wenn es nicht von den „Hintermännern“ der „Gutmenschen“ oder Linken und Grünen organisiert wurde. Vermutlich werden auch viele andere Medien- Papageien auf diesen Zug aufspringen und das Wettlügen vervollständigen !

    Gefällt mir

  2. 5jahrehartz4 schreibt:

    wasndasfuereinschiss???? Technisch beide ganz mies gemacht, rhetorisch/inhaltlich nicht mehr definierbar – der negative Bereich gibt nichts mehr her.
    Ist aber beides typisch deutsche „Dichterkunst“.
    Theoretsich müssten doch Flugblätter reichen:
    Wir holen uns unser Eigentum* bei den Politikern/Bürokraten zurück!
    Treffpunkt: ort datum zeit
    *den der Besitz der Politiker/Bürokrauts stammt ja aus unseren Steuergelden und wenn der Eigentümer seine Sachen wieder zurück will, dürfte es interessant werden.

    Gestern kam eine Meldung dass sich Mitglieder der xfx die gelben Westen angeeignet haben – so wie schon die weiße Rose. Aber nur EINMAL in den Nachrichten gehört.

    Hinweis in eigener Sache – vielleicht eine Gelbweste oder weiter nur Demokrat*:
    Christlich Grüne Krüppeljagd
    01/12/2018 Frau Kramp-Karrenbauer hat sich wieder schweigend gestellt oder versteckt, auch nach dem vierten Brief – deshalb können wir nur noch feststellen, dass sie Verbrechen gegen Menschenrechte gegen Menschen mit Behinderung und den CDU Rassismus unterstützen, um ihre CDU Parteifreunde zu schützen und zu bevorteilen statt sie vor Gericht zu stellen.

    Frau Kramp-Karrenbauer treten Sie zurück und machen ihren Platz frei für Demokraten/ Menschen!
    mehr hier https://dassindbrunosmoerder.wordpress.com/christlich-gruene-krueppeljagd/

    *es bleibt bei Demokrat/Menschenrechtler, denn bis in Deppenland jeder seinen laschen Senf oder dunkle Schmiere dazugegeben hat, ohne was zu sagen und schon gar ncht mitzuarbeiten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.