FREMDBEITRAG: FREIZEIT IN PARAGUAY

Ein Artikel der anderen Art

Da man nach seiner erfolgreichen Auswanderung nach Paraguay nicht selten mit ungewohnt viel freier Zeit konfrontiert wird, möchte ich heute einen Artikel der anderen Art bringen.

Was? Sie glauben nicht, daß zu viel Freizeit irgendwann zu einem Problem werden kann? Sie haben immer etwas zu tun und wissen gar nicht, was zuerst gemacht werden soll? In Deutschland ist das auch vollkommen normal. In Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind die Menschen es gewohnt, viel zu arbeiten. Der Job, der Weg dorthin, der Weg wieder zurück, die Staus, das schnelle Leben mit fast unendlichen Möglichkeiten und sozialen Verpflichtungen. Der Tag könnte leicht 25 Stunden haben, und es wäre immer noch nicht genug. Ständig herrscht ein Zeitdruck, ein Termindruck, und das Handy klingelt fast ohne Pause.

In Paraguay ist vieles sehr gemütlich

Nicht so in Paraguay. Zumindest für die Mehrzahl der Auswanderer, die hier leben, ist das Leben in Paraguay viel ruhiger. Sehr viel langsamer. Anfangs ist ja noch alles neu und aufregend, aber das legt sich bald. Auch ein Haus ist irgendwann fertig und es kommt der Tag, wo man sich entspannt in die Hängematte legt und den Pool mit schöner Aussicht betrachtet. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint und der Hund spielt im Gras. Ein Traum.

Die Arbeit im Haus erledigt ein Hausmädchen für weniger als 1 Euro die Stunde; der Gärtner, der sich um das Grundstück kümmert, ist sogar noch billiger. Wer gute Zinsen für sein angelegtes Geld bekommt, oder wer eine Rente aus Europa hat, der kann sich diesen Luxus spielend leisten. Wer bei solchen Löhnen selbst Hand anlegt, der ist entweder wirklich geizig, sehr fleißig oder etwas dumm.

Freizeit kann ein echtes Problem werden

Paraguay bietet viele Möglichkeiten

(…weiterlesen…)

http://paraguayprofis.com/freizeit-in-paraguay/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fremdbeitrag-Reblogged veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.