DAVE: Petition hat zugelegt

Die Petition von Antonya, die sie für Dave Möbius gestartet hat, hat heute gut zugelegt. Inzwischen wurde die Petition von über 300 Unterstützern gezeichnet.

Ein kleiner Erfolg ist das sicherlich schon. Mir ist natürlich bekannt, dass Petitionen für ausländische Flüchtlinge und natürlich für Tiere mehr Zulauf haben, aber für dieses Thema sind 300 Unterzeichner in ein paar Tagen schon ganz gut.

Die Petition darf natürlich gerne weiter geteilt und gezeichnet werden. Hier nochmal der Link.

https://www.change.org/p/lichtblick-wollen-auch-sie-dave-möbius-unterstützen?recruiter=909059163&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_petition&utm_content=fht-13783420-de-de%3Av6&fbclid=IwAR1goDiywwkZDjgtn82upwScuKMIXEax0k0JgI1E-DMS00qAhlmzzU_i-ZE

Informationen zum Spendenkonto für Dave und den Verein Lichtblick gibt es hier:

https://spendenkonto.wordpress.com

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Dave, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu DAVE: Petition hat zugelegt

  1. Pingback: DAVE: Petition hat zugelegt | leak6 – Ordnung durch Transparenz

  2. Anonymous schreibt:

    Es ist gut, daß es noch Menschen gibt, die den Mut haben sich gegen „staatliche“ Willkür und Profitgeier zu wehren, denn denen geht es nicht um das Kindeswohl und der Achtung der Menschenwürde, sondern nur um Pöstchensicherung, Profit und „Schmiergeld“. Aber genau diese Letztgenannten regen sich immer darüber auf, wie in anderen Staaten die Menschenrechtsverletzungen stattfinden ! Das dient aber offensichtlich nur zur Ablenkung der eigenen Verbrechen (Menschen- und Grundrecht-Verletzungen) ! Das ist wie Krieg gegen das eigene Volk. Darum müßten diese Missetäter nach meiner Meinung wie Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt und bestraft werden.

    Gefällt mir

    • Carola Koch schreibt:

      Ich glaube,das ist meine persönliche Meinung, das Helfersystem wackelt schon,n nicht jeder macht mehr mit. Auch gibt es Richter,die dem „Einhalt“ Gebieten. Natürlich sprechen wir hier von „Einzelfällen“…..

      Gefällt mir

      • beamtendumm schreibt:

        Gemeint ist hier nicht das Helfersystem für Dave, sondern das staatliche „Helfersystem“, das man besser als Kinderhandel bezeichnet.
        Das Problem ist, dass man mit geklauten Kindern auch viel Geld verdienen kann, und die Perversen halt nicht aussterben.

        Gefällt mir

      • Carola Koch schreibt:

        Das weiss ich, jedoch gibt es schon etliche Fälle,bei denen Kinder mit Vollendung des 14. Lebensjahres sich an eigene Rechtsanwälte wandten und von der Kanzlei/ Polizei nach Hause kamen und dort blieben.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.