GELSENKIRCHEN: Bevölkerung wächst, Anzahl der Wahlberechtigten sinkt weiter.

Auch der Besuch einer Geburtenstation in einem Gelsenkirchener Krankenhaus ist interessant.  90% der dortigen Babys tragen Namen wie Aleyna oder Mohammed und Co.

Sieht man sich die Zahlen an, dann dürfte in Gelsenkirchen der Ausländeranteil incl. Plastik-Deutscher sicherlich deutlich über den behaupteten 20 bis 22% betragen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.