Urteil im Gewaltschutzverfahren vom 27.6.2018

Mein Anwalt hat das Urteil des Amtsgericht Gelsenkirchen vom 27.6.2018 anonymisiert, und veröffentlicht.

Bekanntlich hatte mich eine verlogene Bochumerin verklagt, und behauptet, dass ich ihr angeblich nachstellen würde.

Wovon träumt die wohl nachts?

ag-gelsenkirchen_102-f-107-18_gewaltschutzgesetz-rechtsschutzbeduerfnis

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Justiz, Justizinsider veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.