FREMDBEITRAG: Wirtschaftswandel in Deutschland – Der vierte Wirtschaftssektor

An dieser Stelle kopieren wir nur schnell den Leserkommentar zu einem Bericht des Schweizer „Beobachters“ zur dortigen „Problem-Behörde“ KESB ein.

https://www.beobachter.ch/erwachsenenschutz/abstimmung-die-anti-kesb-initative-kommt

Richard Moritz nennt das Deutsche Pendent zur KESB in seinem Buch, „Die Deutsche Schande“ „KKM“, ausgesprochen „Kinder BV Klaus Mafia“. Er hat sich jahrelang mit dem Phänomen steigender Zahlen von Inobhutnahmen beschäftigt, die Strukturen analysiert und Handlungsempfehlungen im Umgang mit dem Deutschen Jugendamt erstellt.

In Deutschland stieg die Zahl der Inobhutnahmen mit dem ins Land holen von sog. Human Kapital aus Krisen Gebieten, in denen auch Deutschland Stellvertreter Kriege führt oder Waffen liefert, in 2015 von 48.000 auf 78.000 Schutz und Wehr lose Kinderseelen. Und zwar aus sicheren Flüchtlingsunterkünften, welche von Caritas, Diakonie, DRK und Co bewirtschaftet werden.

über Wirtschaftswandel in Deutschland – Der vierte Wirtschaftssektor

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Fremdbeitrag-Reblogged, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.