LANDSHUT: Neues von DAS CHAOS

Dass die SONNENSTAATDEPPEN begeisterte Leser dieses Blogs sind, ist ja schon lange bekannt. Immerhin hatten sie diesen Blog schon mit reichlich Kommentaren bedacht. 65 Seiten a 15 Beiträge, das spricht wohl für Begeisterung für BEAMTENDUMM.

Heute bekam ich einen Anruf aus einem Ort in Norddeutschland. Vor einigen Tagen hatte ich über diesen Ort hier einen Beitrag veröffentlicht. Ich gehe nicht davon aus, dass besonders viele Mitarbeiter der betreffenden Behörde vor der Veröffentlichung schon zu den regelmäßigen Lesern gehört hatten, aber heute habe ich erfahren, dass mein Beitrag inzwischen auch dort angekommen ist. Es funktioniert also. Bei irgendeiner Behörde, vermutlich in Kiel, gibt es einen Mitarbeiter, der nicht nur bei den SONNENSTAATDEPPEN aktiv ist, sondern gleichzeitig auch noch BEGEISTERTE Leser von BEAMTENDUMM ist. Dem hat mein Beitrag mal wieder so ungeheuerlich gut gefallen, dass er sofort seine Kollegen bei der entsprechenden Behörde angerufen hat, um für meinen Beitrag zu werben. Natürlich hat dann der Beitrag dort gleich die Runde gemacht. So muss das sein. Danke nach Kiel dafür.

Nicht nur in KIEL werden meine Beiträge von SONNENSTAATDEPPEN gelesen, sondern auch in Bayern. Genauer im Bereich von Landshut. DAS CHAOS ist schon eine Berühmtheit bei den SONNENSTAATDEPPEN und hier auch regelmäßiger Leser. DAS CHAOS beschränkt sich aber nicht nur darauf hier zu lesen, sondern er kommentiert hier auch ganz gerne. Manchmal veröffentliche ich seine Kommentare auch. Heute sogar beide.

Hier seine VISITENKARTE von heute.

MAILXXX@bunderrechtsanwaltkammer.de
IP 91.40.40.XXX

bzw

IP 91.40.37.xxx

5

144

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu LANDSHUT: Neues von DAS CHAOS

  1. justizfreund schreibt:

    Warum nur dürfen Teile dieser kranken dummen Deppen in der Justiz arbeiten oder Kommentare abgeben:
    http://www.lawblog.de/index.php/archives/2017/12/06/anwaelte-duerfen-auch-mal-auf-tische-steigen
    Warum steigen diese nicht alle auf Tische und machen den Affen, so wie geistig in den Foren beim Kommentieren, denn schliesslich „dürfen“ diese das.
    Ich schätze manche sitzen auch beim Versuch des telefonierens auf dem Tisch und machen dabei den Affen.

    Gefällt mir

  2. Mike Frank Sonnenkalb schreibt:

    Stimmt das so mit dem „r“ statt „s“ in der Emailadresse?

    Gefällt mir

  3. Justizkritiker-Kritiker schreibt:

    MAILXXX@bunderrechtsanwaltkammer.de
    IP 91.40.40.XXX<\i>

    Hihi,
    Fühle mich geehrt, nun das große Chaos zu sein. Allerdings: Landshut ist knapp daneben, wenn auch dennoch vorbei.

    Aber schau doch mal hier:
    http://ndrrhnr.blogspot.com/2017/11/im-netz-der-lugen-der-kampf-gegen-fake.html?showComment=1512731263462#c424638610654703669

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.