Stefan im Wahn, derbe wie Mario verprasst sein Erbe, da geht Simone zum Schluss noch als Mutter in Puff

Wir sind ja von der mobbenden Simone, der reifen Pfeife schon einiges gewohnt. Nacktbilder in der Badewanne, und Titten Selfies vor dem Spiegel, die dann auch noch im Internet veröffentlicht wurden, dürfte schon manches Körperteil von harten Männern zum Erschlaffen gebracht haben. Ein Anblick wie aus einem billigen Horrorfilm, der aber seine Wirkung nicht verfehlt.

Auf ein Stichwort hämmern noch Jahre danach die in dein Hirn eingebrannten Grußeilfotos durch den Kopf und können für Stunden und Tage dein Sexualleben zum Erliegen bringen.

Simone, die abgewrackte Zuchtstute aus Hoya, hält sich auch noch für das beste Pferd im Stall. Allerdings sind Hängeeuter bis zu den Fußspitzen nicht das Ergebnis eines neuen Gymnastiktrends, und ganz bestimmt nicht jedermanns Sache. Wer reitet schon gerne ein Pferd mit doppelten Kuheutern. Das ist nicht der Hybrid von dem Männer träumen.

Rausgeschmissen aus Hilgermissen, musste sie sich dann zu Mario verpissen, und der kennt Stefan, dem hat man auch ins Hirn geschissen.

Natürlich besitzt Mario kein Erbe mehr, das hat aber Stefan. Besser gesagt, das hatte Stefan. Jetzt dürfte das wohl weg sein, wie seine Frau. Macht nichts, dafür hatte Mario wenigstens einen Leihwagen mit Stern. Und Mario hatte noch einige gute Ideen.

Stefan soll bei seiner Frau ausziehen, und dann die Polizei rufen, weil seine Frau angeblich so gewalttätig gegen ihn sei. Man erhoffte sich dadurch, dass die Frau ein Hausverbot im eigenen Haus bekommt, und das hätte Stefan, bzw. Mario noch einige Möglichkeiten eröffnet.

Allerdings hat da die Polizei nicht mitgespielt. Nicht die Ehefrau musste ihr eigenes Haus verlassen, man hat übrigens Gütertrennung, wie praktisch, sondern der zwischenzeitlich ziemlich mittellose Stefan.

Stefan zog also aus, aber Mario hatte da schon wieder eine (t)olle Idee. Am Abend stand Stefan wieder vor der Tür seiner noch Ehefrau, und wollte wieder in die eheliche Wohnung. Das ging natürlich nur mit Polizei. Die spielte aber schon wieder den Spielverderber. Sie erklärten STEFAN IM WAHN, dass er doch am Vormittag, quasi unter Polizeischutz, ausgezogen sei, und nun deshalb dort auch nicht mehr wohne. So kam es, dass STEFAN IM WAHN unverrichteter Dinge wieder abzog.

Mario ist ja wie so ein Überraschungsei. Der hat bestimmt auch noch einen dritten blöden Trick auf Lager der nicht funktioniert.

Stefan ist eigentlich Schädlingsbeikämpfer. Nein, er war mal Schädlingsbeikämpfer, denn jetzt hat er sich mit einer abgezockten, dummen  Ratte aus Oberhausen verbündet, und einer abgewrackten Zuchtstute aus dem Niedersächsischen Landesgestüt Hoya.

Von Mario gibt es ein Foto im Internet. Auf die Veröffentlichung/Verlinkung verzichtet man besser, wie auf die Veröffentlichung der Nacktfotos der Zuchtstute mit Kuheuter in der Badewanne. Der Anblick könnte in beiden Fällen zu irreparablen Schäden führen.

Auf Marios Foto könnte folgender Text passen.

WIE SEHE ICH AUS?

Wie ein

( ) GAUNER

( ) GANOVE

( ) KLEINKRIMINELLER

( ) VERBRECHER

( ) alle Angaben treffen zu

Ich habe noch einen Tipp für Stefan, der mal funktionieren könnte.

Mir ist bekannt, dass Simone angeblich von der Polizei gesucht wird. Angeblich soll sie doch noch 3 Monate Ordnungshaft absitzen. Wenn nun Stefan die Polizei anruft, und mitteilt, wo sich Simone gerade aufhält, dann könnte da ganz schnell eine Wohnung frei werden, und da könnte dann ja Stefan mal kurzfristig einziehen, schließlich wurde dort vermutlich sowieso alles von seinem Geld bezahlt. Ein Nachteil hat dann das Ganze.

Das neue Bordellhaus in Oberhausen hat dann keine Puffmutter mehr. Egal, diese abgewrackte Zuchtstute bringt sowieso kein Geld.

STEFAN IM WAHN, wenn dir zufällig die Adresse von Simone nicht genau bekannt sein sollte, dann frag mich einfach. Ich kann sie dir gerne mitteilen. Und wenn ihr dann noch einen Ersatz für die Zuchtstute Simone braucht, ich könnte dir dann ein ähnlich hässliches Weibsbild vermitteln. Ich denke da an eine gewisse ROKITTA, aber die kennt der Mario und auch die Simone schon ganz gut.

Und mit Anja Martha WO KOTZT DIE, ein alter polnischer Adel, wie bei Simone der möchtegern Gräfin, könntet ihr vielleicht sogar noch ein paar Euros scheffeln. Sagt Bescheid, wenn  Anja Martha eingetroffen ist. Vielleicht sehe ich mir die Frau dann mal an, die meint, dass sie mit mir verlobt gewesen wäre, und dies zumindest im Internet verbreitet hat.

Das wäre doch der geeignete Ersatz für Simone, denn beide Frauen sind ähnlich krank im Hirn wie Simone.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s