LICHTBLICK – aktiver Kinderschutz – Das Schicksal der Angelina Ostwald, ehemals Neukirchen-Vluyn

Dem Unterzeichner ist die Familie Melitta und Rainer Ostwald bereits seit rd. 5 Jahren bekannt. Rainer Ostwald w…

Quelle: LICHTBLICK – aktiver Kinderschutz – Das Schicksal der Angelina Ostwald, ehemals Neukirchen-Vluyn – Frau Falcone vom AWO Kreisverein Wesel treibt Kind in den Freitod ! – Und alle schauen zu oder machen mit. – Ein Fall von SATANISMUS?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt, Justiz, Justizmafia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu LICHTBLICK – aktiver Kinderschutz – Das Schicksal der Angelina Ostwald, ehemals Neukirchen-Vluyn

  1. beamtendumm schreibt:

    Die Demo-Ankündigung für Montag den 25.9.2017 kommt für mich zu spät. Hat die Polizei die Nutzung einer Lautsprecheranlage untersagt? Wenn ja, dann dürfte ich mal gezwungen sein dort eine Demo anzumelden, und den dortigen Polizeipräsident vor das Verwaltungsgericht zu zerren, wenn man das bei mir versuchen sollte.

    NACHTRAG:
    Hier hatte ich von Dritten eine falsche Information erhalten. Es war keine Lautsprecheranlage vom Veranstalter gewünscht. Ein Verbot von der Polizei gab es nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s