Mrks/Markus/Murks Urbn/Urban über Dave Möbius

Bei Angela Masch hat ein Mrks Urbn, vielleicht Markus Urban, einen Murks-Kommentar hinterlassen, der wenig glaubhaft erscheint. Angeblich will dieser Markus ein ehemaliges Heimkind sein, und zusammen mit Dave und Pia in einer Wohngruppe gelebt haben. Das Ganze erscheint aber wenig glaubhaft. Vermutlich handelt es sich eher um einen Mitarbeiter der Einrichtung, der hier nur vorgibt ein ehemaliges Heimkind zu sein. Wir kennen das ja schon von LUCKY bei Allmystery. Auch dort handelt es sich um eine Mitarbeiterin eines Kinderheims, die sogar die Heimleiterin ist.

Hier zunächst der Kommentar.

Hallo Frau Masch, lange verfolge ich die Videos von Ihnen und meinen ehemaligen Wohngruppenpartnern Dave und Pia kopfschüttelnd. Aber je öfter ich ihre Stimme und die involvierten Vorwürfe (mit genannten Namen der beschuldigten Betreuer) höre, desto stärker wird mein Brechreiz. Meinetwegen mag es so sein das sie das Kind nicht beeinflusst haben. Was er aber für Vorwürfe erhebt, die Sie über das Netz verbreiten, sind so absurd und frei erfunden, dass sich mir die Nackenhaare streuben. Ich kenne Dave sehr lange und kann mir nicht erklären warum er sich so detailliert verstört bei Ihnen verhalten hat. Was ich aber weiß ist das in der Kinder und Jugendwohngruppe in Friedeburg NIEMALS weder psychische noch physische, geschweige denn (um das Kind beim Namen zu nennen) sexuelle Übergriffe stattgefunden haben. Dave und Pia wurden stets pädagogisch korrekt behandelt und hatten alle Freiheiten die man zum Kind sein braucht. Leider konnten weder Dave noch Pia sich mit vielen Regeln und Konsequenzen, resultierend aus Fehlverhalten gegenüber Erwachsenen und anderen Mitbewohnern (vor allem Dave) nie vereinbaren. Daraus entstand die kindliche Antipathie gegenüber der namentlich genannten Betreuern die ihre beste Arbeit leisten. Daves Vorgeschichte kenne ich nur grob darum äußere ich mich nicht zu diesen Kindesklau Vorwürfen. Ich bin selbst wie viele andere Kinder aus meiner Familie genommen worden und es hatte definitiv seine Gründe. Die WOHNGRUPPE für Kinder und Jugendliche welche sehr warmherzig, familiär und professionell geführt wird, ist das beste was mir passieren konnte. Ich bin 21, habe es mit der Unterstützung der Verantwortlich bis hin zum Studium geschafft und bin von der Arbeit so überzeugt, dass ich selbst eines Tages In der Jugendhilfe arbeiten werde. Frau Masch zurück zu Ihnen. Sie dürfen diesen Kommentar gerne löschen aber erinnern sich bitte an ihre eigenen Worte und die meinerseits : – Die Wahrheit wird ans Licht kommen. Aber, die Wahrheit wird zeigen, diese Vorwürfe sind frei erfunden und Sie betreiben eine sehr harte Form der Verleumdung. An alle anderen die mir nun erzählen wollen ich wolle mich wichtig machen oder vorhaben mir anderweitigen geistigen Dünnpfiff zu unterstellen.. okay. Bedenkt aber : Ich war vor Ort. Ich kenne Dave und Pia beide persönlich sehr gut. Ich weiß was passierte und was nicht. Ich hoffe für Dave und Pia das sie ihren Frieden eines Tages finden werden.

https://www.youtube.com/watch?v=1vXwSQive80

Später schreibt dieser Murks noch:

… Ich war so etwas wie Daves großer Bruder und bin sehr enttäuscht von dem was er erzählt. …

So so, da war einer so etwas wie der große Bruder von Dave, und weiß nichts über die Vorgeschichte von Dave. Er weiß offenbar auch nicht, dass Dave seine Vorwürfe nicht nur bei Angela erhoben hat, sondern schon zuvor bei vielen anderen Stellen.

Schon bevor er bei Angela Hilfe fand war er mehrfach bei der Polizei und bei Richter Bernau sowie seinem Vormund, um sich dort regelmäßig über die Zustände in dem Heim zu beschweren. Dies alles hat aber der „große Bruder“ gar nicht mitbekommen. Wer´s glaubt.

Die Vorwürfe sollen angeblich frei erfunden sein. Merkwürdig, diese Vorwürfe hatte Dave sogar gegenüber der Gutachterin von sich gegeben. Außerdem zeigte das Verhalten von Dave ziemlich eindeutig, dass an den Vorwürfen etwas dran sein dürfte. Das sollte auch jemand erkennen, der angeblich 21 ist und studiert, und mal in der Jugendhilfe arbeiten möchte. Ein Kind ist nicht  grundlos so eingeschüchtert wie das Dave war, als er zu Angela flüchtete. Immerhin erkennt der gute Mann, dass das sehr detailliert war.

Angeblich hatte Dave alle Freiheiten die man als Kind braucht. Dazu gehörte dann wohl auch, dass er wochenlang keine Schule besuchte, oder soll das auch eine Erfindung sein? Vermutlich nicht, denn es gab sogar einen Leserbrief in der Zeitung, der bestätigte, dass der Junge während der Schulzeit regelmäßig durch den Ort lief und eben keine Schule besuchte.

Ich stelle mir auch die Frage, wie denn die Wahrheit zeigen soll, dass die Vorwürfe von Dave frei erfunden sind, wenn kein Richter den Jungen, und die Wahrheit, hören will. Wenn die Vorwürfe tatsächlich frei erfunden gewesen wären, dann hätte man den Jungen doch als Zeugen in Wittmund laden können, ja man hätte es dann sogar ganz sicher gemacht, um Angela und Jo schaden zu können.

Dafür dass Markus nur Murks schreibt spricht ja auch, dass er  Dave „sehr gut“ kennen würde, obwohl nun wirklich nichts dafür spricht.

Markus/Murks Urban gibt an, dass man ihn kennenlernen würde, wenn es zur Verhandlung kommt. Es würde mich aber gar nicht wundern, wenn es sich dann nicht um 21-jähriges ehemaliges Heimkind handeln würde.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angela Masch, BdF, Beamtendumm, Dave, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Mrks/Markus/Murks Urbn/Urban über Dave Möbius

  1. Sebastian schreibt:

    Wie wäre es denn, wenn er in einem Interview vor der Kamera das alles bestätigen würde? Ich bin mir sicher, Jo stellt dafür gerne das Studio zur Verfügung. Dann wissen wir, ob er wirklich echt ist.

    Gefällt mir

    • beamtendumm schreibt:

      Gerne, aber bitte mit Dave, damit der sich auch dazu äußern kann. Würden wir das ohne Dave machen, dann wären wir wohl kaum besser als die kriminellen Schwarzkittel.

      Gefällt mir

      • Sebastian schreibt:

        So es ihn noch geben sollte. Zutrauen kann man in diesem Land leider gerade den Mächtigeren absolut alles. Wie war das mit der Insolvenz von Crea-TV? Parlamentarier im Dienstwagen zum …..? Die halten alle für Dumm und sind meist mit psychopathischen Mustern belegt. Empathie kennen die sogenannten Eliten im Land nur als Wort. Und als Schauspiel mit Krokodilstränen. Beobachtet mal. Hierzu: auf Youtube nach wie erkenne ich einen Psychopathen googeln. Dann wird euch schnell vieles klar, vor Allem, warum Wahlen nichts ändern, außer die Gehaltsklasse der Politiker

        Gefällt mir

  2. Stefan schreibt:

    Was pia und dave mobius und angela masch sagt das ist keine vorführte daa stimt waa angela masch und dave pia mobius sagt

    Gefällt mir

  3. Pingback: Wer versucht sich hier verzweifelt zu rechtfertigen???? | kinderundelternblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s