Eine Geschäftsidee für das deutsche Jugendamt.

In Indien hat nun ein Vater sein Baby verkauft. Der Mann ist Alkoholiker und verkaufte das Kind für umgerechnet 300 Euro, um seine Alkoholsucht zu befriedigen. Fast könnte man glauben, dass es in I…

Quelle: Eine Geschäftsidee für das deutsche Jugendamt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s