Großer Andrang beim Prozess gegen Angela und Jo

Zum Prozess von Angela und Jo gab es bekanntlich einen großen Andrang. Auch eine Frau Zückert, sonst nicht gerade als ein großer Fan von Angela oder Jo bekannt, reihte sich geduldig in die Schlange der Warteten ein. Und sie kam nicht alleine. Wie man sieht, sah sie schwarz.

Die Nähe ist kein Zufall, denn die beiden Frauen kennen sich schon länger intensiv.

Diese drei Bilder zeigen, dass es manchmal sehr lange dauert bis aus der Dunkel der Finsternis die Wahrheit das Licht des Tages erblickt.

Wer hätte gedacht, dass eine Frau Schwarz in der Pause mal so intensiv meinen Reden folgen würde?

Ich hoffe, dass es ihr gefallen hat, was der WiBöRoFaZ da von sich gegeben hat.

Es gibt aber nicht nur Fotos von vor der Verhandlung und während der Verhandlung, sondern auch noch danach beim Kaffee Anker Platz, die werden vielleicht später veröffentlicht.

WiBöRoFaZ = Wirklich bösester Rollstuhlfahrer aller Zeiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter UC veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Großer Andrang beim Prozess gegen Angela und Jo

  1. Caesar schreibt:

    Frau Zückert ist also mit der Heimleiterin Schwarz persönlich bekannt. Das überrascht mich nicht, ehrlich gesagt. Wahrscheinlich ist sie auch mit Antonyas Halbschwester und deren Anwälten persönlich bekannt. Das Puzzle setzt sich immer mehr zusammen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s