Gutachtertermin abgesagt

Am 25.7.2017 sollte eigentlich ein neues Pflegegutachten erstellt werden. Das letzte Gutachten ist schon einige Jahre her. Da es seit dem 1.1.2017 neue Richtlinien gibt, wurde von Amtswegen ein neues Gutachten in Auftrag gegeben. Außerdem hatte ich im April einen Unfall, der meiner Gesundheit nicht gerade förderlich war.

Nach dem Unfall gab es einige Einladungen für mich. Nach Aachen sollte ich ziehen, in die Eifel, nach Niedersachsen sowie nach Schleswig-Holstein. In Aachen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollte man mir helfen. Besonders in Niedersachsen war man sehr aufdringlich. Dort sollte jetzt auch der Termin stattfinden. Am Freitag erfuhr ich dann, dass die „reizende“ Familie, sich das jetzt anders überlegt hat.

Aus diesem Grund habe ich jetzt den Termin storniert.

Die „reizende“ Familie droht mir seit Sonntag, dass sie bei meiner Krankenkasse, der Pflegekasse und dem Sozialamt anrufen will, aber damit kann man mich nicht beeindrucken. Von mir aus können die auch den Papst anrufen, wenn die das glücklich macht. Die Familie hat mal gesagt, man würde nie vergessen, was ich alles für ihre Familie gemacht habe. Ich werde sicherlich nicht vergessen, was die Familie zwar versprochen, aber eben nicht gemacht hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s