ELT – Einschluss lt. Tagesplan

Zum Thema Kinderheim in Au am Inn wurden einige neue Fotos gefunden. Dabei geht es um die Themen KÄSEBETTEN/KASTENBETTTEN und um ELT.

ELT ist die Abkürzung für EINSCHLUSS LAUT TAGESPLAN.

Das KÄSEBETT ist also ein Holzverschlag, der auf das Kinderbett gelegt wird, und das Kind damit dort eingesperrt ist. Der Name KÄSEBETT kommt durch die Löcher im Holz, durch die Luft kommt, und das Kind raus sehen kann, allerdings vermutlich nur zur Decke.

Quelle: ELT – Einschluss lt. Tagesplan

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ELT – Einschluss lt. Tagesplan

  1. berndvogt schreibt:

    Sind von Seiten des engagierten Netzwerkes bereits wirksame Maßnahmen (Strafanzeigen, Informationen an die Presse, etc.) ergriffen worden?

    Derartig widerwärtige Foltermethoden und Menschenrechts missachtende Eingriffe in die persönlichen Freiheiten von Kindern, müssen einer großen Öffentlichkeit bekannt gemacht werden, um diese schnellstens zu unterbinden, und um die Täterinnen und Täter zur Rechenschaft zu ziehen!

    Bitte haltet mich auf dem Laufenden über bisher unternommene Aktivitäten in der Sache!

    Danke!

    Bernd Vogt
    Netzwerk Menschenrechte
    Büttelwatch – Dienstaufsicht durch das Volk

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s