Wieso hat die Apotheke zu wenn die Gräfin ihre Pillen braucht?

Mittwoch, und die Apotheken haben ab Mittag zu. Oh ja, leider auch in Hoja. Auch für eine mobbende möchtegern Gräfin machen die da keine Ausnahme. Dumm gelaufen, denn Simone braucht ganz, ganz dringend ihre Medikamente.

In den letzten Wochen war es ja ziemlich ruhig um die gräfliche Mobberin, aber in den letzten Stunden da hat sie wieder richtig losgelegt. Nix neues natürlich, nur ihre alten Lügen. Das kann schon passieren, wenn die Madam ihre Medis nicht schluckt, aber ich bezweifele dass sie damit bei Gericht durchkommen wird. Ich höre schon, wie Simone vor Gericht jammert:

Frau Richterin, ich kann nichts dafür. Ich wollte den Scheiß ja gar nicht schreiben, aber ich konnte ja nicht anders. Es war Mittwoch, meine Pillenschachtel war leer, und die Apotheke hatte zu.

Gestern gegen 20 Uhr fing sie wieder, veröffentlichten etliche Beiträge gegen Katharina Drobbner, Frank Engelen, Andreas Ganser, RA Möbius, RA Laake etc.

Möbius und Laake sollen angeblich Angst vor ihrem Anwalt haben.

Moment, hat die gräfliche Pfeiffe mit ihrem (t)ollen Anwalt in Duisburg nicht verloren? Mir war so.

Dann meint sie noch, dass Andreas, Frank und ich angeblich Reichsbürger wären. Ob sie überhaupt erklären kann was Reichsbürger sind?

Frank hat angeblich demnächst eine Gerichtsverhandlung in Duisburg. Allerdings vermutet unsere Knastpfeiffe, dass Frank vorher noch verhaftet würde. Offenbar hat sie schon vergessen, dass sie diesen Müll schon 2016 ständig erzählt hatte. Damals hatte Frank tatsächlich eine Verhandlung in Duisburg, weil der mobbenden Pfeiffe mal geholfen hatte. Er wurde damals aber nicht verhaftet, und die mobbende Gräfin glänzte damals durch Abwesenheit, obwohl sie doch ganz groß verkündet hatte, dass sie da sein würde.

Es ist merkwürdig, so schnell sie mit ihrem neuerlichen Schwachsinn im Internet wieder auftauchte, so schnell endete das wieder. Schon seit 9 Stunden ist plötzlich wieder Sendepause.

Liebe Simone, die Frage ist doch nicht, wann Frank in den Knast geht, die Frage ist doch wann Simone im Knast war, und wann sie wieder rein darf.

Für die, die es noch nicht wissen. Im Mai 2016 war Simone in der Psychiatrie. Nicht wirklich lange, denn dort wurde sie am 8. Mai wieder rausgeworfen. Ein gutes Zeichen? Ist sie doch nicht so durchgeknallt wie wir alle denken?

Davon sollte man besser nicht ausgehen. Man war nur der Meinung, dass sie selbst dort nicht brauchbar ist, weil sie dort eine Sektparty veranstalten wollte. Als man ihr die Sektpulle dann wegnahm, da ist sie wieder richtig durchgedreht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s