APRIL: Neues von der pro Lichtenberger-Demo

Nächsten Monat startet sie also, die Pro-Lichtenberger Demo. Eine Werbeaktion für die Auslandsunterbringung von Kindern.

Bei dieser Demo kann sich jedes Kind von den Vorteilen einer Fremdunterbringung im Ausland persönlich überzeugen. Es werden dort z. B. Bilder von einer gewissen Antonya gezeigt, ein ausgesprochen hübsches Mädchen, dass aber nur deshalb so hübsch wurde, weil sie ein Jahr in Polen leben musste.

Das Motto der Demo lautet:

Im Ausland ist der Himmel blau,

dass macht die Kinder schön und schlau!

Fortgeschrittene Jugendliche, die hier schon reichlich Drogen konsumiert haben, werden mit kostenlosen Kiffer-Seminare in Spanien zum Vertragsabschluss gedrängt.

Für Langweiler und Schulschwänzer gibt es das Portugal-Programm:

Ist dir das Leben scheißegal,

dann häng doch ab in Portugal.

Für Mädchen empfiehlt sich dann ein Aufenthalt in Dänemark.

Bist du ein furchtbar blödes Blag,

dann komm zu uns nach Dänemark.

Der Anmelder der Demo, ein gewisser Stefan, wurde von Lichtenebrger extra für diese Demo gekauft. Damit keine Langeweile während der Veranstaltung aufkommt, während dort Bratwürste geschminkt und am Ende der dumme Stefan verschenkt.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Demonstration, Humor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s