NIEDERRHEINER: Der Schwachkopf wollte sich als Redner anmelden

Hier wurde ja ein Beitrag veröffentlicht, dass sich Redner bei unsere Demo für echte Kinderrechte hier anmelden sollen. Kein Wunder also, dass der SCHWUCHTELRHEINER vom Niederrhein, hier gleich angerufen hat, um sich als Redner anzumelden.

Den Sinn der Anmeldung hat er aber nicht verstanden. Wir suchen Redner, die was zum Thema sagen können, und keine Dummschwätzer. Außerdem wissen wir doch, dass das Suppenhuhn keine Eier hat. Zu der Demo kommt der doch höchstens, wenn er sich irgendwo verstecken kann. Der Typ hat doch viel zu viel Angst, dass ihn einer erkennt.

Das Verhalten dieser armseligen Truppe zeigt aber doch, dass wir bemerkt werden, und dass sie Angst haben, dass wir was erreichen können. Umso wichtiger ist es, dass betroffene Eltern an der Demo teilnehmen, denn wir sind der Schreck von Typen wie Bartoschek, vom Jugendamt, Lichtenberger, Passmann und Renner, Overdyck und Mullewapp ud Co.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu NIEDERRHEINER: Der Schwachkopf wollte sich als Redner anmelden

  1. Pingback: Wird nun der Bürger von Behörden bedroht? | Beamtendumm

  2. ali ria ashley schreibt:

    Saubere Arbeit, Daumen hoch und weiter so!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s