tatütata ist put

Ich glaub die Ampel stand gestern noch nicht da. 😉

Zumindest scheint den Uniformierten, dank moderner Technik, nicht viel passiert zu sein.

Bei dem Bild da fällt mir doch glatt wieder ein Lied ein, dass hier schon 2016 veröffentlicht wurde.

Den SchwuchtelStaatLändlern vom NIEDERRHEINER gefiel das damals gar nicht. Die haben sich über den Titel tierisch aufgeregt.

Tatütata ist put, put, put,

das geht gar nicht, meinten die Schwuchtelhühner damals.

Ziemlich humorlos von denen die doch immer wieder gerne behaupten, dass sie quasi die Erfinder des Humors wären. Für Kinderlieder scheinen die aber nicht so sehr empfänglich zu sein. 😉

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu tatütata ist put

  1. patentreferent schreibt:

    Ich bin vor ca, 3 Wochen auch vor eine Klinkerwand gefahren bei dem Glatteis auf dem Parkplatz.
    So ist das Leben, denn man denkt nicht immer daran, wenn man kilometer geräumte Strasse fährt und dann abbiegt. Und man rutscht und rutscht und überlegt noch ob man beim aussteigen und mit dem Fuss bremsen bessere Karten hätte. So viele Meter mit spiegelglatt.

    Aber Blaulichfahrten kann ich nur sagen, weil ich die auch gemacht habe aber nur zu Übungszwecken sind Scheisse und sogar selbst dann.
    Es ist so kacke, dass es derjenige mal machen sollte, der darüber schimpft.
    Das schlimmst was ich erlebt habe war dass ich mit Blaulicht und Martinshorn ca. 100m vor der Linksabbiegung blinkte und der Gegenverkehr nicht anhielt!!
    Mit einem LKW von über 20t geht einem der Arsch auf Grundeis und noch viel tiefer. Mir passiert nichts aber die sind alle Matsche, denn es waren alle PkW!!!
    Der PKW hat damals zB. eine Vollbremsung hingelegt und daraufhin bin ich unter Abschätzung links abgebogen. Ich weiss nicht ob ich das noch einmal machen möchte. Eine Sekunde später und 2 Tote.

    Gefällt mir

    • patentreferent schreibt:

      Eine Blaulichtfahrt kann man keinem Menschen wünschen!
      Und sogar zu Fahrten mit Sonderrechten hätte ich einiges zu erzählen, weil Bundeswehr, Feuerwehr und Kathastrophenschutz haben „Sonderrechte“ im Strassenverkehr abgesehen von Rettungsfahrzeugen und da sollte man vielleicht konsequet rechts ran fahren und notfalls anhalten.

      Gefällt 1 Person

  2. Niederrheiner schreibt:

    Panik beim Sonnenstaatland. Am Freitag war ich bei der Teamspeak-Sitzung vom Sonnenstaatland. Ich war aber nicht lange dort, denn man hat mich gleich wieder rausgeworfen. Warum wohl?
    Ich habe mir einen Spaß erlaubt, und mich als beamtendumm angemeldet.
    Muss wohl ein Fehler gewesen sein. Die haben offensichtlich panische Angst vor euch. 😉
    Bein nächsten Mal mach ich es besser. Dann melde ich mich vielleicht als Niederrheiner an. Mal sehen, ob ich dann länger bleiben darf.

    Gefällt mir

    • beamtendumm schreibt:

      Normalerweise werden hier Kommentare vom NIEDERRHEINER und seinen Kumpanen nicht freigeschaltet. Da hier aber davon ausgegangen werden kann, dass das nicht der echte NIEDERRHEINER ist, und auch der Provider nicht auf den NDR hindeutet, habe ich hier eine Ausnahme gemacht.
      Es ist ein netter Kommentar. Es zeugt mal wieder von der Dummheit dieser Sonnenstaatländler. Glauben die wirklich, ich würde mich mit BEAMTENDUMM bei denen anmelden, wenn ich mir das Gequatsche anhören wollte?
      Man was sind die einfältig.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s