POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub

Gelsenkirchen (ots) – Bereits am Samstag, den 10.09.2016, gegen 23:05 Uhr, überfielen drei bislang unbekannte Täter einen 30-jährigen Mann und eine 22-jährige Frau im Stadtgarten (siehe hierzu Pressemitteilung vom 11.09.2016: „POL-GE: Raubüberfall im Stadtgarten Gelsenkirchen; http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3426561).

Die drei Unbekannten griffen das Paar körperlich an und raubten einen Turnbeutel mit Bekleidung. Einer der Täter verlor während der Tat sein Mobiltelefon. Die Polizei stellte es sicher und konnte aus dem Gerätespeicher Lichtbilder, vermutlich Selfies eines Täters, auslesen und sichern. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können.

Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder – 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub

  1. Meister Proper Gander schreibt:

    Doof wie Kacke, durch und durch verkommen, aber eingebildet bis zum Platzen… Solche Kriminellen haben wir uns schon immer gewünscht! Mehr davon, Mutti Merkel!

    Gefällt mir

  2. Korte Werner schreibt:

    Wer jetzt jedoch die Vermutung äußert, an der Tat Beteiligte könnten Asylanten sein, der wird vermutlich gleich mit der Rassismus- oder Nazi-Keule platt gehauen. Denn Asylanten sind doch nur Kulturbereicherer nach der Meinung von „Gutmenschen“ und böse sind grundsätzlich alle Deutschen, natürlich ausgenommen „Gutmenschen“ und Antifanten.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s