Erstes Video von der Gerichtsverhandlung am 6.12.2016 mit entfernten Kindernamen

Nach der peinlich, skandalösen Gerichtsverhandlung am Amtsgericht/Angstgericht/Familiengericht Bochum hatte die Mutter Dina Biernath eine Video über die Verhandlung veröffentlicht. Eigentlich wollte sie in diesem Video die Namen ihrer Kinder nicht erwähnen, aber das ist ihr dann doch passiert. Daraufhin hat sie das Video wieder gelöscht.

Ich habe das Video jetzt nochmal bearbeitet, und die Namen der Kinder rausgeschnitten, und das Video dann wieder hochgeladen, natürlich mit Erlaubnis der Mutter.

Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizmafia abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erstes Video von der Gerichtsverhandlung am 6.12.2016 mit entfernten Kindernamen

  1. Pingback: Unser erster Wochenrückblick 2016 – Sonntagsnews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s