Information über Paßmann und Renner

Die Firma Paßmann und Renner ist in unser Blickfeld geraten. Besonders Thomas Paßmann scheint eine zweifelhafte Persönlichkeit zu sein. Hier interessieren uns Erfahrungen von Betroffenen.

Bei der Creditreform findet man folgenden Eintrag.

Firmenauskunft zu Ulrike Margarethe Renner Betreuerin

Paßmann & Renner mit Sitz in Bochum ist in der Creditreform Firmendatenbank in dem Geschäftsfeld „Soziale Betreuung älterer Menschen und Behinderter“ eingetragen. Die offizielle Firmierung für Paßmann & Renner lautet Ulrike Margarethe Renner Betreuerin. Das Unternehmen ist wirtschaftsaktiv. Das Unternehmen wird derzeit von einem Manager (1 x Inhaber) geführt. Die Frauenquote im Management liegt bei 100 Prozent. Das Unternehmen verfügt über einen Standort. Sie erreichen das Unternehmen telefonisch unter der Nummer: +49 234 41790-40. Wenn Sie ein Fax senden möchten, dann nutzen Sie die Faxnummer +49 234 41790-52. Sie haben zudem die Möglichkeit Anfragen per E-Mail an E-Mail-Adresse anzeigen zu versenden. Für den postalischen Schriftverkehr nutzen Sie bitte die angegebene Firmenadresse Hattinger Str. 783, 44879 Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

 

Der Eintrag verwundert etwas, weil mir eigentlich bekannt ist, dass die im Bereich Kinder tätig sind. Dieser Einrag wird auch angezeigt, wenn man gezielt nach Thomas Passmann sucht.

Der Internetauftritt der Firma gibt nichts her, den muss man schon als armselig betrachten.

http://www.pur-ruhr.de/

Willkommen bei der

Praxisgemeinschaft und Betreuerkanzlei

Paßmann & Renner GbR

In Praxisgemeinschaft mit Christian Mönig

Paßmann und Renner

Wir sind umgezogen. Unsere neue Adresse lautet:

Hattinger Str. 783
44879 Bochum

Telefon : (0234) 41790-40
Fax : (0234) 41790-52

Unser Internet-Auftritt wird zur Zeit überarbeitet.
Wir sind trotzdem für Sie und Ihre Anliegen da.

Ihre Praxisgemeinschaft Passmann, Renner & Mönig

Bürozeiten: Mo.-Fr. 9-13 Uhr
Termin nur nach Vereinbarung

Man findet noch einen Eintrag auf

http://www.system-familie.de/plz4000.htm

Unsere Kanzlei- und Praxisgemeinschaft aus Bochum / Ruhrgebiet arbeit im Bereich des Kindschaftsrechtes, sowohl als Verfahrenpfleger, Umgangspfleger, Pfleger, Vormund oder Gutachter, auch wir arbeiten als systemische Familientherapeuten. Ebenfalls bieten wir begleiteten Umgang an, insbesondere zu „Unzeiten“ wie nach 17:00 Uhr und an Wochenenden.

Lässt man die Rechtschreibfehler unbeachtet, dann stellt man fest, man in der Kinderhilfsindustrie tätig ist. Der Eintrag bei der Creditreform dürfte damit unrichtig sein. KINDERHILFSINDUSTRIE dürfte der passende begriff sein, weil man gleich etliche Tätigkeiten anbietet, was meistens ein Hinweis ist, dass es hier vordergründig ums Geldverdienen geht, und nicht um das Kindeswohl.

Man bietet also Gutachten an, und stellt dann auch gleich das anschließend häufig gebrauchte Personal bereit. Man kann sich also vorstellen, wie dann solche Gutachten aussehen.

Unter der Adresse war noch in diesem Jahr ein weiterer Umgangspfleger tätig, der sich aber inzwischen abgesetzt hat.

Thomas Passmann legte in der Vergangenheit ein Verhalten an den Tag, was eine erhebliche Persönlichkeitsstörung vermuten lassen könnte. Der könnte Lichtenberger dabei noch leicht übertreffen. Es gibt die Vermutung, dass es auch Verbindungen zwischen Lichtenberger und Passmann geben könnte, bzw. gegeben haben könnte. Entsprechende Hinweise haben wir während der Demo am 28.11.2016 erhalten.

2008 gab es in der WAZ einen Bericht über das Jugendamt Bochum. Dort wurde Paßmann als „Kinder-Anwalt“ bezeichnet. Das kann man heute nur noch als Witz ansehen. Thomas Paßmann mag zwar gelernter Jurist sein, aber sicherlich kein Kinder-Anwalt.

Ähnlich wie Lichtenberger versuchte auch Paßmann, seine gewerbliche Tätigkeit mit der Politik zu verknüpfen.

In ihrer konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder Sascha Merz einstimmig zum Vorsitzenden der Freien Bürger gewählt. Seine Stellvertreter sind Dr. Klaus-Axel Riemann und Thomas Paßmann. Hans-Friedel Donschen wird das Amt des Schatzmeisters übernehmen und Maria Leuschner wurde zur Schriftführerin gewählt.
 .

Das wurde 2012 auf http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/waehlervereinigung-freie-buerger-bochum-aus-der-taufe-gehoben-d144965.html berichtet.

2005 erreichte er bei den Landtagswahlen in NRW  immerhin 5,1% für die FDP .

Die Internetausbeute ist bisher eher gering. Sicherlich gibt es aber betroffenen Eltern, die uns über ihre Erfahrungen mit Thomas Paßmann, sowie der Firma Paßmann und Renner was berichten können. Dafür kann man gerne die Kommentarfunktion verwenden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Information über Paßmann und Renner

  1. familienunrecht schreibt:

    Hat dies auf FamilienUNrecht – Kampf um das Recht auf Familie – Kinderklau in Bochum rebloggt und kommentierte:

    Da sich immer weiter Betroffene melden…bitte an mich wenden, oder drunter kommentieren….

    Gefällt mir

    • Anonymous schreibt:

      Einfach scheisse der Paßmann.

      Gefällt mir

    • Kinderrechte schreibt:

      Paßmann, der Typ ist einfach nur scheisse *Kotz… Ich hatte den Typ, der ist nur Geld GEIL, 2x aufgetaucht und kassiert für halben Jahr Geld, sein Bericht, Kinder geht gern zum Vater, ist klar, sie würden ja nur verprügelt. A…. aber das das Gericht den Typ noch glauben schenken… könnte ein Buch schreiben… Auf jeden fall, tolle Beitrag.

      Gefällt mir

    • Quirin Muselbrink schreibt:

      auch wir wurden von Thomas Paßmann betrogen, beschimpft , beleidigt. Das ist ein ganz
      übler Mensch !

      Gefällt mir

  2. ali ria ashley schreibt:

    Saubere Arbeit !

    Gefällt mir

  3. familienunrecht schreibt:

    Passmann ist Sozialpädagoge, KEIN Jurist und ein Psychopath; schüchtert Eltern ein; droht ihnen; ganz klar IMMER auf der Seite vom Jugendamt!Finger weg!

    Gefällt mir

  4. Musterhas schreibt:

    http://www.jugendhilfe-ruhr.de/angebote.htm Der Umgangspfleger ist jetzt selbständig mit einer GmbH.

    Gefällt mir

  5. Pingback: Verfahrensbeistand Herr Paßmann – FamilienUNrecht – Kampf um das Recht auf Familie

  6. Pingback: Unser erster Wochenrückblick 2016 – Sonntagsnews

  7. AnnonymusWAT schreibt:

    Der dürfte doch gar nicht mehr vom Gericht bestellt werden. Der war bei den Freien-Bürgern, ist bei uns aber nicht mehr aktive, weil er nach langer, schwerer Krankheit ausgeschieden ist. Was war das wohl für eine Krankheit? Richtig.ich sag nur psych….
    Dass der im Gerichtssaal austickt kann doch nicht verwundern.
    Frag ihn dochmal, was seine eigenen Kinder so machen, und warum die keinen Kontakt mehr mit ihm wollen.

    Gefällt mir

  8. Leser schreibt:

    Und mein Lieblingsbeitrag ha ha ha…Kinderklauer am Werk 😉
    http://www.bo-alternativ.de/waz-27-10-06.htm

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s