Simone, hab einen Anruf bekommen.

Simone, eigentlich ist es mir völlig egal was so eine Pfeiffe macht. Es wäre ja ein leichtes mit einem Fake-Profil auf der Seite einer gestörten mal nachzusehen, was denn da so Sache ist, aber es ist mir einfach egal, was da so eine Pfeiffe schreibt.

Allerdings habe ich erfahren, dass es dir gar nicht gefallen haben soll, dass es hier 2 Beiträge über eine Simone Dingsbums gibt. Kann ich gar nicht nachvollziehen, ich habe mir doch extra Mühe gegeben. 😉

Obwohl, es war schon immer so, dass es Leute gibt, denen die Wahrheit nicht gefällt.

Was soll ich sagen, Simone hat sich also nicht gefreut, andere dafür umso mehr. Heute gab es also einen Anruf, und wir hatten sehr viel Spaß. Ich habe Sachen erfahren, die ich gar nicht erfahren wollte. Schön war es trotzdem.

Ich habe mir mal deine Fotos angesehen. Das Profilfoto und die Nacktfotos. Hab mal eine Frage. Hast du etwa eine Hautkrankheit?

Ach egal, selbst wenn du eine Hautkrankheit hättest, dann würdest du doch bestimmt nicht so dumm sein, und an das Gericht schreiben, dass du nicht zur Verhandlung kommst, weil du eine Hautkrankheit hast. Nein, so dumm kannst du doch nicht sein, oder vielleicht doch?

Wenn man nicht zu einer Gerichtsverhandlung kommt, dann kann es passieren, dass man verhaftet wird. Sag bitte der Polizei, dass die dann Handschuhe anziehen sollen, denn du möchtest doch bestimmt nicht, dass die sich bei dir anstecken.

Am 20.12.2016 will ich aber nach Duisburg kommen. Du verbreitest ja im Internet, dass du auch kommen würdest. Freue mich schon drauf. Bringst du auch Mario mit? Dann können wir ja Mario-Kart spielen. Mach dir keine Sorgen wegen den Fahrtkosten. Lass dich einfach verhaften, die bringen dich dann schon auf Staatskosten nach Duisburg.

Übrigens, in Gelsenkirchen gibt es einen modernen Frauenknast. Sag einfach Bescheid, wenn du da bist, ich komme dich dann bestimmt auch nicht besuchen.

Aber ich kann Andreas anrufen, damit der kommt, oder möchtest du lieber dass ich Frank vorbeischicke.

Ich habe noch eine gute Nachricht für dich. Die Staatsanwaltschaft soll ein Strafverfahren gegen dich eingestellt haben. Das ist doch eine gute Nachricht, oder nicht? Allerdings fand ich jetzt die Begründung nicht so toll. Da schreiben die doch glatt, dass die das Verfahren eingestellt haben, weil dir in einer anderen Sache schon eine empfindliche Strafe drohen würde.

Ich hoffe doch, dass dir keine Geldstrafe droht. Immerhin hat eine Haftstrafe den Vorteil, dass du Verpflegung auf Staatskosten bekommst. Das hat ja einen entscheidenden Vorteil. Wenn du so gut kochst, wie du nackt aussiehst, dann ist der Gefängnisfraß doch bestimmt ein echtes Gourmetessen, oder nicht?

PS

Lass es dir schmecken, lang und reichlich!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s