RÜCKBLICK: Dr. Kroll scheitert vor Gericht gegen Bernd Schreiber aus Gelsenkirchen vom Beamtendumm-Förderverein (BdF)

Der SCHEITERHAUFEN

Am 28.11.2013  gab es ein Strafverfahren gegen mich wegen angeblicher Beleidigung. Der Strafantrag wurde gestellt von Dr. Axel Kroll aus Hattingen. Es ist mir schön öfters aufgefallen, dass Juristen, besonders die mit Doktor-Titel, häufig keine große Ahnung von dem Straftatbestand der Beleidigung besitzen.

Ist das auch bei Dr. Kroll so? Zugeben er ist Jurist: Er sitzt sogar in der Geschäftsleitung des WAZ-Konzerns. Ein hohes Tier also, ein ganz hohes Tier. Auch er hoffte bestimmt, dass ich mal wegen angeblicher Beleidigung verurteilt werden könnte. Aber auch unser Dr. jur. scheiterte kläglich.

Ursprünglichen Post anzeigen 263 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Justiz, Justizmafia, Justizstalking abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s