FREMDBEITRAG: 018 – JUGENDAMT, AGJ eV, NSdAP

Olivier Karrer

Aussage:
„In Polen gelten Deutschland und Oesterreich als moderne Staaten. Niemand wuerde je vermuten, was sich das Jugendamt leistet und welche Menschenrechtsverstoesse stattfinden. Das Anbeterbild ist korrekt. Auch deutsche Eltern erleben ihr blaues Wunder erst durch den Kontakt zur Justiz und dem Jugendamt. Niemand durchschaut es. Das ist die staerke des Systems.“

Erläuterung:
In Italien und Frankreich gilt Deutschland als ein Modell Staat. Es wird stets auf seine niedrige Arbeitslosenrate hingewiesen, wobei diese auf eine gute Wirtschaftsführung zurückgeführt wird.
Man will nicht verstehen, dass es auf die mangelnden Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen, also auf eine natürliche Konsequenz einer katastrophalen Familienpolitik zurückzuführen ist;
Keine Kinder heute bedeutet keine Arbeitskräfte morgen.
So ist die deutsche Elite dazu übergangen ihr FamilienjustizSYSTEM (Jugendamt und Gerichte) als Arbeitskraftbeschaffunginstrument zu misbrauchen:
Kinder der Ausländer oder der Deutschen mit Migrationshintergrund in erster oder zweiter Generation (häufig aus der DDR auch) werden regelrecht geklaut.

Von reinen Deutschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 646 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Fremdbeitrag-Reblogged, Jugendamt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s