PROGRAMMTIPP: Blackbox Heim

Der Bayrische Rundfunk strahlt heute um 22 Uhr eine Doku zum Thema Heimunterbringung aus. Hier der Text der Vorankündigung:

Über 100.000 Kinder und Jugendliche leben in Deutschland in einem Heim. Die Verbindung zur Außenwelt ist oft schwierig, Handys und Internet sind in vielen Einrichtungen tabu, Kontakte zu alten Freunden oftmals verboten. Recherchen des Bayerischen Rundfunks brachten im April diesen Jahres zu Tage, dass das Leben in Heimen für viele Kinder von Zwangsmaßnahmen geprägt ist. Wer aggressiv ist, muss in einen sogenannten Time-Out-Raum. Fixierungen kommen bei behinderten Kindern ebenso vor wie Einschlüsse ins eigene Zimmer oder in spezielle Kastenbetten. Ein erregtes Kind wegsperren und alleine lassen? Experten sehen das kritisch.

Beitrag ansehen und teilen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bayrischer Rundfunk, Jugendamt, Presse, TV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s