NIEDERRHEINER schwer von Begriff?

Auf seinem Blog schrieb der NIEDERRHEINER folgenden Kommentar

NDR 21. September 2016 um 00:37

Formuliere das mal verständlich, dann gibt’s auch ’ne Antwort!

Das war also eine Antwort auf einen Kommentar, den der NDR nicht kapiert hat.

Doch auch bei den neuen Sonnendeppen gab es einen Kommentar von ihm.

NDR

Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #41 am: 17 September 2016, 13:12:31 »
@frauhuhn
Kannst Du Deine Argumente nochmal in wenigen Sätzen knackig zusammenfassen?
Wenn Du ne Antwort willst, wäre das zu empfehlen. Finde Deinen Text etwas mühselig zu lesen.

Der schwule Hahn vom NIEDERRHEINer schreibt also an Frau Huhn, dass er Mühe hat ihren Text zu lesen.

Auch bei den Kommentar von MIKE HEERLEIN war er überfordert. Scheint ein echtes Problem zu haben.

Hier also nochmal die Texte mit den entsprechenden Kommentaren

Offline frauhuhn

Neuling
*
Beiträge: 7
Karma: 0
Profil anzeigen

Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #40 am: 17 September 2016, 10:45:07 »
Zitat

Das ist wie der gebildete Amerikaner sagt ein catch 22 (bitte googeln). Wie willst Du denn feststellen wo der ‚Anbieter‘ sitzt, wenn Du kein Impressum hast?
Ich eben gerade nicht, dass ist ja das Problem. Der Staat sagt es und es ist gar nicht durchsetzbar, wie ich gesagt habe.
Ohne Impressum weiss mans doch garnicht. Ich hatte schon mein Gerichtsverfahren angesprochen und das geht über alles hinaus war aber rechtsgültig bis zum OLG.

Wie der Staat das machen will ist ja gerade zB. meine Frage?

Und die Staatsanwalten können das in einer sehr hohen Quote sehr gut duchsetzen. Da wirst Du staunen sogar ohne FBI, BND etc. aber nur in wenigen Fällen aufgrund der Zeitresoursen.
Das ist doch total hohl, der Gesetzgeber aber nicht BDumm verlangt ein Impressum…

>Ach ja? Liegt das Internet in Deutschland? Welche ‚Angebote‘ ‚erbringt‘ denn der Niederrheiner in Deutschland?

Und was ist jetzt die Lustigkeit bezüglich des Beamtendumm oder eine Niederrheiner?

Soweit ich gesehen habe ebringt der Blog alle Dienstleistung in Deutschland:
„Ach ja? Liegt das Internet in Deutschland? Welche ‚Angebote‘ ‚erbringt‘ denn der Niederrheiner in Deutschland?“
Was willst Du von mir? Was ist jetzt davon nicht in Deutschland und woher weisst Du, dass der Anbieter nicht hier liegt.
Mir ist das völlig egal aber was ist Dein Interesse an was und warum?
Mich interessiert das persönlich gar nicht. Ich habe nur gesagt was der Gesetzgeber verlangt. Aber das hatte ich schon vor ca. 10 Jahren schon mal. Weil ich Konkurente gezeigt habe was der Staat verlangt, war ich derjenige, der das verlangt. Da kann man nur aufgeben vor kompletter Dummheit.

Es kommt nicht darauf an wo das Internt liegt. Jetzt weiss ich wieder nicht was Du sagen willtst. Es kommt nur darauf an wo man seine Informationen (radaktionell) verbreitet und seinen Sitz hat.
Soweit ich jetzt gekuckt habe unterliegt der Niederrheiner zu 100% der Impressungsplficht. Lustig ist das aber nicht, wenn er keins hat wo ich jetzt nicht geschaut habe, weil es der Gesetzgeber verlangt und…..

Ja, dann haben wir ungesetzliche Probleme aber mit denen hat der BlödDumm ja das wenigste zu tun, sondern der Staat.
Und was ist jetzt lustig?

Ich sehe da eben garnichts und überhaupt nichts. Und ich meine auf Dauer ist es vollständig kontraproduktiv sich über Dinge lustig zu machen die gar nicht vorhanden sind. Weil alles das sagt der BeamtenDumm auch. Diese Probleme sind ja eher total und mehr als total ernst als das darin irgendeine Lustikkeit zu sehen ist, weil es die ganze Meinungsfreiheit des Internet begründet und ich möchte mich zB. auch nicht über Menschen mit einer geistigen Erkrankung lustig machen.
Wenn sich hier dann Menschen lustig machen ist das eher erschreckend und man sieht, dass die gar nichts verstanden haben. (Und was ist jetzt lustig)?

Macht doch lustige Dinge über den BeamtenDumm! Ich bin als erster dabei wie alle anderen Menschen auch! Aber was hier bisher abgelaufen ist, ist eher beschämend und daher wäre es auch im Sonnenstaat gelöscht worden. Mir ist das egal aber ich werde mich auch hier nicht an kriminellen Dingen snnloser Lustigkeit beteiligen.


Offline NDR

Jr. Member
**
Beiträge: 92
Dankeschön: 16 mal
Karma: 2
Profil anzeigen

Re: Offizieller Beamtendumm-Faden
« Antwort #41 am: 17 September 2016, 13:12:31 »
@frauhuhn
Kannst Du Deine Argumente nochmal in wenigen Sätzen knackig zusammenfassen?
Wenn Du ne Antwort willst, wäre das zu empfehlen. Finde Deinen Text etwas mühselig zu lesen.

So lange Texte überfordern den armen NIEDERRHEINER.

Der nächste Text ist aber wesentlich kürzer.

Mike Heerlein21. September 2016 um 00:24

Klasse, kollosalle Kapitulation des NIEDERRHEINERS, der versucht seine Niederlage schön zu reden. Hilft aber nicht mehr, du bist schon durchschaut.
Was ist der Grund für die Kapitulation? Ist es das Bild das er veröffentlicht hat, oder was ist der Grund?
Vor einiger Zeit schrieb der echte BEAMTENDUMM auf seiner Seite, dass er Strafanträge geschrieben hätte. 20 Seiten plus Anlage und 11 Seiten. Hat das was mit dir zu tun? Ist das der Grund für den panikartigen Rückzug? Auf BEAMTENDOOF hast du auch nicht mehr verlinkt. Komisch.
Ist das jetzt der Anfang vom Ende des NIEDERRHEINERS?

NDR21. September 2016 um 00:37

Formuliere das mal verständlich, dann gibt’s auch ’ne Antwort!

Dieser kurzer Text hat ihn dann auch schon überfordert.

Dann wird es sicherlich gut sein, dass der arme Kerl jetzt offenbar aufgeben will.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu NIEDERRHEINER schwer von Begriff?

  1. berndvogt schreibt:

    Hallo Herr Schreiber,

    ausser dass man Spaß daran und Lust dazu hat, sich mit Oberdeppen und Begriffstutzigen zu befassen, ist es nicht nach zu vollziehen, warum Sie ihren wachen Verstand, ihr ehrenwertes, starkes Engagement für Benachteiligte und BRD-Verfolgte, und ihre kostbare Lebenszeit mit NIEDERRHEINERN, SUPPENHÜHNERN und Anhängern WIDERNATÜRLICHER SEXUALPRAKTIKEN verschwenden!

    Diese NIEDERRHEINER scheinen derart tump zu sein, dass stark zu vermuten ist, dass ein Großteil von diesen SUPPENHÜHNERN es nicht einmal erfolgreich bis zu einem Sonderschulabschluss gebracht hat!

    Aus Jux und Dollerei kann man sich sicher mal ein paar Minütchen mit DEPPEN und NIEDERRHEINERN befassen.

    Die vielen Geschädigten des menschenfeindlichen und sozial ungerechten System BRD, den massenhaft von Jugendämtern verschleppten Kindern, und allen sonstigen Menschen, die sich gegen die Willkür und den Bürokratenterror nicht ohne ihre Hilfe wehren können, brauchen einen ausgeruhten, starken und konzentrierten Herrn Schreiber!

    Meine Bitte und guter Rat daher: hier und da mal ein Späßchen mit den Suppenhühnern vom Niederrhein, ihre Kraft und ihren Verstand aber bitte wieder für die wirklich wichtigen Dinge, nämlich den so wichtigen Kampf gegen ein widerwärtiges System namens BRD einsetzen, ein System, dass Jahr für Jahr Millionen Deutscher Menschen schädigt, um sich selbst, seine Büttel und seine willigen Helfershelfer in Lohn und Brot zu halten.

    Danke!

    Bernd Vogt
    Netzwerk Menschenrechte

    Gefällt 1 Person

    • beamtendumm schreibt:

      Wir sind der Beamtendumm-Förderverein. Es ist somit unsere Aufgabe sich mit diesem Beamten- und Behördendumm zu beschäftigen. Besonders dann, wenn dieses Pack sich regelmäßig weigert die geltenden Gesetze einzuhalten, und die sich erdreisten gegen Behörden- und Justizopfer zu „schießen“.
      Zur Erinnerung, ins Visier von SCHWULENRHEINER und SONNENSTAATDEPPEN gerieten wir durch unseren Einsatz für das Jugendamtsopfer Antonya.
      Unsere Erfolge gegen NIEDERRHEINER, SONNENSTAATDEPPEN und den VOLLSTRECKER Oliver Gottwald kamen ja nicht von ungefähr.
      Regelmäßig ging ein hartnäckiger und langer Kampf voran. NIEDERRHEINER und CO lernen halt nur äußerst langsam.
      Und das Rückzugsgefecht des Schwuchtelrheiner kommt sicherlich nicht von ungefähr. Vielleicht gefällt ihm ja das Foto nicht.
      Lt. Auskunft des VOLLSTRECKERS (Rechtspfleger Gottwald) soll allerdings NDR kein Behördenmitarbeiter sein, zumindest nicht mehr.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s