Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Dümmste beim Jugendamt?

Auch die Niedersächsische Landesregierung schaut wieder öfters vorbei. Hier die letzten 3 Zugriffe.

2 Sep 07:35:12 Firefox 24.0
Win7
Germany Flag Hanover,
Niedersachsen,
Germany / de-de
Niedersaechsische Landesregierung (195.37.205.30) [Label IP Address]

 Unknown
(No referring link)
1 Sep 18:19:31 IE 11.0
Win7
Germany Flag Hanover,
Niedersachsen,
Germany / de-de
Niedersaechsische Landesregierung (195.37.205.30) [Label IP Address]

 Unknown
(No referring link)
1 Sep 13:19:11 Firefox 47.0
Win7
Germany Flag Hanover,
Niedersachsen,
Germany / de
Niedersaechsische Landesregierung (195.37.205.30) [Label IP Address]

 Unknown
(No referring link)

Wir kennen das schon von Antonya. Leider kann man nicht erkennen, welche Partei die Seiten aufgerufen hat.

Es könnte sein, dass das Jugendamt Stade das weiß, denn möglicherweise haben die ja einen Anruf aus Hannover erhalten. Ich hoffe, dass das ein „nettes“ Gespräch war.

Bezüglich der Überschrift könnte ich mir vorstellen, dass eine Mitarbeiterin des Jugendamtes große Chancen auf den Titel hat, die die Umgänge zwischen Kindern und Eltern verweigert, obwohl es einen gerichtlichen Umgangsbeschluss gibt.

Die bei den falschen Gerichten die Anträge auf Umgangsaussetzung stellt.

Die behauptet, dass die Eltern die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt verweigert, dann aber schriftlich mitteilt, dass die Eltern zukünftig nicht mehr das Jugendamt anrufen soll.

So eine Mitarbeiterin hat bestimmt gute Chancen den Titel zu gewinnen, aber den Namen den verraten wir hier noch nicht. Es bleibt also spannend.

Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Dümmste beim Jugendamt?

  1. beamtendumm schreibt:

    Hat dies auf Adrianne rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Korte Werner schreibt:

    Ich glaube nicht allein an Unfähigkeit, sondern gepaart mit Skrupellosigkeit ! Denn wer so mit Kindern verfährt, wie es von den meisten Jugend- (Amts-???) Mitarbeitern praktiziert wird, kann Unfähigkeit nicht allein der Grund dafür sein. Da muß kriminelle Energie vermutlich die fachliche Eignung ersetzen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s