HITZE: Kleinkind im Auto vergessen, Jugendamt eingeschaltet.

Jugendamtsmafia

Der NDR berichtet am 3.6.2016 über ein Kleinkind, dass von den Eltern alleine in einem überhitzten Auto zurückgelassen wurde, und von der Polizei befreit werden musste, weil es bereits ohnmächtig war.

Ermittlungen laufen

Noch ist nicht klar, ob und welche Schäden das Kind davongetragen hat. Nach Auskunft der Ärzte geht es dem Kind aber schon wieder besser. Mittlerweile haben Polizei und Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Außerdem ist das Jugendamt eingeschaltet. Inzwischen sind die Eltern gefunden – über ihre Gründe, warum sie das Kind allein gelassen haben, ist aber noch nichts bekannt.

https://linkverzeichnis.wordpress.com/2016/06/03/kleinkind-allein-im-auto-vergessen/

Das Jugendamt wurde also eingeschaltet, und diese Aussage ist nämlich mehr als korrekt. Am 7.6.2016 berichtet der NDR nämlich erneut über das Kind. Überraschung:

Fast eine Stunde lang soll eine Mutter am vergangenen Freitag ihr Baby in Bad Segeberg in einem überhitzten Auto zurückgelassen haben. Jetzt stellt sich heraus: Die 31-Jährige wurde an dem Tag…

Ursprünglichen Post anzeigen 128 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Fremdbeitrag-Reblogged, Jugendamt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s