KINDESWOHL? Brief an einen Richter

Lieber Richter,

ich wende mich an sie weil ich gerne bei meinen Eltern wohnen möchte. weil hier im SoS es zu gefährlich ist. ich sage ihnen ein Paar sachen was Alles schon Passiert ist.

> Ein StXXX BüXXX hat mich schon mit dem Messer bedroht Er hat gesagt ich bringe dich Gleich um und dann hatte er das Messer an mein Hals gehalten.

Das wäre bei meinen Eltern nicht passiert.

„Dustin“

 

 

>


> Eine Betreuerin hat zu meinem Kleinen Bruder „Hurensohn“ gesagt.

„Jorden“

> Ein Betreuer hat meinen Bruder mal im Zimmer eingesperrt

„Marvin“

> Ich bin schon mal Abgehauen und dann hat mich die Polizei abgeholt. Meine Eltern wussten nix davon.

„Dustin“

> meine Geschwister und ich wollen wen es geht sofort nach Mama zihen.

> und ein Betreuer hat mal mein Radio eingesakt und hat gesagt du musst erst dein Vertrauen zeigen und dann hab ich ihn wieder bekommen.

„Jordan“

> Ich bin schon 10 mal Abgehauen und 1 mal Kamm die Polizei und meine Mutter wusste Nix davon.

„Marcin“

> In Schutterwald fabd ich es cooller als im SoS da durfte meine Mutter so offt kommen wie sie wollte auch immer anrufen und sie durfte mit ins Krankenhaus sie durfte bei uns schlafen so oft sie wollte.

„Dustin“

> Und von Haus J hatte einer ein Handy mit 12 und Kh darf Keins haben das ist unfair

???

Ich habe eine Verletzung 25.1.2016 und der Betreuer hat nix gemacht der hat nur gesagt selber Schuld

von Dustin


Lieber Richter,

ich wende mich an sie, weil ich gerne bei meinen Eltern wohnen möchte, weil hier im SoS es zu gefährlich ist. Ich sage ihnen ein paar Sachen, was hier alles schon passiert ist.

> Ein StXXX BüXXX hat mich schon mit dem Messer bedroht Er hat gesagt: „Ich bringe dich Gleich um“, und dann hatte er das Messer an mein Hals gehalten.

Das wäre bei meinen Eltern nicht passiert.

„Dustin“

> Eine Betreuerin hat zu meinem kleinen Bruder „Hurensohn“ gesagt.

„Jorden“

> Ein Betreuer hat meinen Bruder mal im Zimmer eingesperrt

„Marvin“

> Ich bin schon mal abgehauen, und dann hat mich die Polizei gesucht und gefunden, und wieder zurück gebracht. Meine Eltern wussten nichts davon.

„Dustin“

> Meine Geschwister und ich wollen, wenn es geht, sofort nach Hause zu unserer Mama ziehen.

> Ein Betreuer hat mal mein Radio eingesackt, und hat gesagt: „Du musst erst dein Vertrauen zeigen“. Später hab ich das Radio wieder bekommen.

„Jordan“

> Ich bin schon 10 mal abgehauen, und 1 mal kam die Polizei. Meine Mutter wusste nichts davon.

„Marcin“

> In Schutterbwald fand ich es cooler als im SoS. Da durfte meine Mutter so oft kommen, wie sie wollte, auch immer anrufen, und sie durfte mit ins Krankenhaus. Sie durfte bei uns schlafen so oft sie wollte.

„Dustin“

> Im Haus J hatte einer ein Handy mit 12 Jahren. Kh darf kein Handy haben, das ist unfair

???

Ich habe eine Verletzung (25.1.2016). Der Betreuer hat nichts gemacht, der hat nur gesagt: „Selber Schuld“.

von Dustin

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizmafia abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu KINDESWOHL? Brief an einen Richter

  1. Korte Werner schreibt:

    Der hilferufende Jugendliche hätte auch an den „Lieben Gott“ schreiben können, denn wie „Richter“ und „Jugendamts“-Bedienstete und „Politiker“ ticken, haben sie ja u. a. im Fall Dawe und Pia, Antonya und vielen tausend anderen Kindern bewiesen. Skrupellos, Grund- und Menschenrechtverachtend ist da wohl zu attestieren (von wenigen löblichen Ausnahmen abgesehen). Diese Zunftangehörigen sind auch z. B. für viele Selbstmorde (wie im Fall eines Haase- Kindes, aus der Nähe von Münster) verantwortlich. Aber von Verantwortung keine Spur. So ist das eben in einem Besatzer-Büttel-Schergen RechtS-Staat ! Als Vorbild dient denen vermutlich der mit Nobelpreis gekrönte Völkermörder-Oberbefehlshaber, der uns mit seinen Opfern (Flüchtlingen) beschenkt !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s