FREMDBEITRAG: Willkommen in der Hölle – Hartz IV oder die Menschenwürde

Staatsunrecht

Grundgesetz

Art. 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Eine Gruppe von in einer Turnhalle in Bochum untergebrachten Flüchtlingen protestiert vor dem Rathaus für ein „Leben in Würde“. Sie fordern eine schnellere Bearbeitung von Asylverfahren und eine menschenwürdigere Unterbringung in Wohnungen. Ihnen wurde suggeriert, dass die Stadt Bochum nur leer stehenden Wohnraum beschlagnahmen müsste, um dies zu bewerkstelligen. Das Recht auf Privateigentum und die Entscheidungsgewalt der Eigentümer über deren Nutzung scheint hierbei als völlig nebensächlich betrachtet zu werden.

Und arbeiten, studieren oder eine Ausbildung machen wollen die Flüchtlinge auch, sofort! Sie kommen in Millionenstärke in unser Land, zu viele auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.085 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fremdbeitrag-Reblogged abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu FREMDBEITRAG: Willkommen in der Hölle – Hartz IV oder die Menschenwürde

  1. Bernd Vogt schreibt:

    Nach meinen bisherigen, langjährigen und einschlägigen Erfahrungen mit HARTZ IV, Jobcentern, Sozialgesetzgebung, Sozialämtern, Politik und Justiz in der BRD, kann ich letztlich nur zu dem Schluss kommen, dass Grundgesetzte, Menschenrechte und Menschenwürde, mit all ihren positiven Ideen, in der Regel offenbar nur für Menschen mit Migrationshintergrund Gültigkeit haben, die unaufgefordert in unser Land kommen – jedoch nicht für Ursprungsdeutsche im Sinne des Grundgesetzt für die BRD, Artikel 116 (1,2)!

    Bernd Vogt
    Netzwerk Menschenrechte
    Verein zur Bekämpfung der Willkür bei Behörden und Institutionen e.V.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s