STAATSUNRECHT: …wenn die Nazikeule die CSU trifft.

STAATSUNRECHT veröffentlicht bereits den zweiten Beitrag zum Thema NAZIKEULE. Bereits der 2. Beitrag von staatsunrecht.wordpress.com wurde auf DieNazikeule.wordpress.com rebloggt.

Eigentlich ist es mir völlig egal, ob ein (angeblich) Rinker einen (angeblich) Lechten, oder nur einen weniger Rinken als Nazi bezeichnet. Je öfters ein Rinker jemand als Lechten bezeichnet, umso weniger Rinke bleiben übrig im Kampf gegen Lechts.

Das Dumme ist nur, wenn sich Lechts und Rinks ständig bekriegen, dann gibt es auch einen Sieger. Das ist aber selten Lechts oder Rinks, sondern meist nur das System und die Systemdeppen. So lange das Volk mit sich selbst beschäftigt ist, und sich in Flügelkämpfen aufreibt, unterstützt man genau die, gegen die eigentlich beide Lager sind. Gewinnen kann man so keinen Blumentopf.

Wir haben in unserem Land ganz massive Probleme. Man erkennt das u.a. daran, dass zur Zeit die Nazikeulen geschwungen werden, wie selten zuvor. Jede Kritik, jeden Nutzung des eigentlich gesetzlich garantierten Recht auf freie Meinungsäußerung, wird zur Zeit inflationär mit der Nazikeule bekämpft.

Immer öfters passiert es aber, dass genau das Problem als solches erkannt und thematisiert wird, immer in der Hoffnung, dass man damit was erreicht. Das man damit ein Umdenken erreicht. Dass das Volk endlich erkennt, wo der tatsächliche Gegner steht, und dass man gegen so einen mächtigen Gegner nur gemeinsam was erreichen kann, und die schwachsinnigen Flügelkämpfe nur diesem Gegner nutzen.

Aber muss man denn gewaltbereite Nazis nicht bekämpfen? Ja natürlich, aber das sind nur einige wenige, kriminelle Dummköpfe. Die meisten als Nazis, Neurechte oder Verschwörungstheoretiker sind alles andere als Nazis.

Auf DieNazikeule.wordpress.com werden Beiträge veröffentlicht, die sich diesem Thema widmen, und dort sind zur Zeit 2 von 4 Beiträgen von STAATSUNRECHT.

https://dienazikeule.wordpress.com

Beitrag von STAATSUNRECHT

https://dienazikeule.wordpress.com/2016/02/12/staatsunrecht-oder-die-herrschaft-des-unrechts-wenn-die-nazikeule-die-csu-trifft/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu STAATSUNRECHT: …wenn die Nazikeule die CSU trifft.

  1. Korte schreibt:

    Woher sollen schulisch und medial Verdummte noch die Intelligenz/Denkfähigkeit haben, ihre Feinde zu erkennen und zu bekämpfen ? Wer seine Feinde nicht erkennt, dient ihnen. Die SA-Schläger der „Bunten“ und „Gutmenschen“ werden von Systemschergen bezahlt und benutzt. Da diese „Bunten“ und „Gutmenschen“ sich offensichtlich auf das Niveau von Papageien heraufgebildet haben, können sie auch nur das nachplappern, was ihnen vorgeredet wurde: „Nazis raus“. Wer ein bißchen mehr Verstand bewahrt und sich Geschichtswissen angelesen hat, wird mit der Nazikeule und der RechtS-Staat-Keule plattgemacht. Das finstere Mittelalter ist zurück gekehrt. Damals hatten die klerikalen „Gutmenschen“ auch das „Recht“, Menschen, die etwas heller waren und weiterdenken konnten (unter dem Gejole der Verdummten), als Hexen und Ketzer auf dem Scheiterhaufen vorzeitig in den Himmel zu schicken. Die Religions-Führer waren und sind das Übel der Welt, denn in ihrem Namen und Auftrag werden die Menschen verhetzt, wurden und werden die grausamen Kriege geführt, welche die Auslöser für die Flüchtlingsströme sind. Der „Glaube“ ist das geistige Gefängnis der Menschen !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s