ZEIT: Egon Bahr zur Kanzlerakte

Ich glaube ja nicht, dass man die ZEIT ein Naziblatt nennen kann, ich glaube nicht, dass man Egon Bahr (SPD) als Nazi beschimpfen kann. Das macht das Lesen eines Beitrags von Egon Bahr, der 2009 in der ZEIT abgedruckt wurde, besonders interessant.

Wer noch immer Zweifel an der Existenz der KANZLERAKTE hatte, wird jetzt wahrscheinlich endgültig darüber belehrt, dass es sie wirklich gab.

Und wieder wird auch auf den Unterschied zwischen Grundgesetz und Verfassung eingegangen. Ein Beitrag aus dem Jahr 2009, der auch noch 2016 lesenswert erscheint.

https://linkverzeichnis.wordpress.com/2009/05/14/drei-briefe-und-ein-staatsgeheimnis/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Presse, ZEIT, Zeitung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ZEIT: Egon Bahr zur Kanzlerakte

  1. Korte schreibt:

    Die Obrigkeitsdenkenden, Schlafschafe und die „Gutmenschen“ werden das nicht glauben können wollen und als Verschwörungstheorie, Nazi-Geschätz benennen. Wie saublööd z. B. die Antifanten und sonstigen „Gutmenschen“ sind, ist doch daran zu erkennen, daß sie mit Begeisterung oder auch Bezahlung für die Verwirklichung des Hooton- und Barnett-Plans kämpfen, ohne dabei zu erkennen, ihr eigenes Grab zu schaufeln. Nach dem Krieg waren die „Linken“, Grünen und sonstigen Gutmenschen noch ausreichend gebildet und geschichtsbewußt, gegen die Feinde der gesamten Menschheit, die US-RAEL-Völkermörder zu demonstrieren, als sie z. B. Vietnam zerstörten und ausmordeten und z. B. hier in der BRDDR ihre todbringenden Pershings- Raketen aufstellten. Heute kämpfen sie (weil schulisch und medial verblöödet) für den Endsieg der Feinde der Menschheit und freuen sich über die Kulturbereicherer, die vor den Völkermördern zu uns fliehen, hier niemals heimisch werden und uns Deutschen die Heimat zerstören. Damit ist keinem gedient, sondern nur den Hintergrund-Kommandanten, die der Eine-Welt-Regierung per Chaos näher gekommen sind.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s