Das habt ihr jetzt davon

DIE REGIERUNG HAT DAS VERTRAUEN IN DAS DEUTSCHE VOLK VERLOREN, DESHALB HAT DIE REGIERUNG NUN BESCHLOSSEN,

1:) DAS DEUTSCHE VOLK WIRD AUFGELÖST,

2:) DIE REGIERUNG IMPORTIERT UMGEHEND EIN NEUES VOLK!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das habt ihr jetzt davon

  1. justizfreund schreibt:

    Jetzt kommen erstmal neue, denen man den gleichen rechtlichen Blödsinn erzählen kann, der angeblich für alle gilt und denen dann erstmal alle Glauben dürfen bis diese innerhalb von vielen Jahren ihre Erfahrungen in der Justiz machen bis auf die, die in dem System profitieren.
    Man hat also erstmal neue Bürger, die man über Jahre beim abkassieren und Willkür machen verblöden kann.

    Merkel, Hitler und Religionsfreiheit: So läuft die Rechtskunde für Flüchtlinge in Bayern
    http://www.main-echo.de/regional/franken-bayern/art11994,3946085

    Etwa 800 Richter, Staatsanwälte und Rechtspfleger haben sich zu den Kursen in Asylunterkünften und Schulen bereiterklärt.
    Pro Kurs geht das Ministerium von Kosten von durchschnittlich 700 Euro aus.

    …Ein anderer sagt: «Hitler». Sofort verweist Bausback auf die Lehren, die Deutschland aus dem Nationalsozialismus gezogen hat.

    Gestapo Mitarbeiter Oswald Gundelach von den Alleierten als Mörder zum Tode verurteilt, dann vom Freistaat Bayern Dank und Annerkennung für 40 Jahre Dienst auch für die Gestapo
    http://blog.justizfreund.de/?p=2994

    Erwin Tochtermann: “Die Verbrechen und die Leichen im Keller der bayerischen Justiz” und diesem “Nichtkönnen” der bayerischen Strafjustiz ist das vorliegende Buch gewidmet, 1983

    In Bayern kennt Prof. Bausback die Gesetze doch auch oder auch nicht, jedenfalls hält er sich doch auch nicht daran und seine Mitarbeiter halten sich auch nicht daran. Gerade die Grund- und Menschenrechte werden doch in Bayern mit Füssen getreten.

    Wilfried Krames, Bayrisches Justizministerium (Bayrisches Fernsehen, kontrovers):
    „Unschuldig in Haft sitzen Menschen bei denen zB. hinterher in einem Wiederaufnahmeverfahren deren Unschuld festgestellt wird und die Anzahl dieser Fälle ist verschwindend gering.“

    Alle anderen sitzen schuldig im Gefängnis und auch im Massregelvollzug wie man an dem Fall Mollath sieht.

    Der kluge Jurist würde jetzt in seiner Blödsprache fragen „ex nunc“ oder „ex tunc“?
    Wenn nämlich erst im Wiederaufnahmeverfahren festgestellt wird, das man unschuldig ist, dann ist man ja erst von da an unschuldig und nicht rückwirkend und hat auch dann die ganze rückwirkende Zeit schuldig im Gefängnis gesessen obwohl man tatsächlich unschuldig war.
    Das heisst also nichts anderes als das es gemäss Wilfried keine Unschuldigen Menschen im Gefängnis gibt.

    Die ehemalige Justizministerin von Bayern, Beate Merk, hat man danach mit einem Posten als bayrische Europaministerin belohnt. Prof. Bausback hat den Fall Mollat für Parteipropaganda benutzt, dass jetzt alles verbessert wird. Es wird natürlich nichts geschehen!

    Gefällt mir

  2. Korte schreibt:

    Es ist schon ein frommes Wunschdenken, wir hätten eine Regierung. Wir haben Erfüllungsgehilfen der Globalisten, Regierige! Diese Truppe hat wiederum Erfüllungsgehilfen in Form dressierter kostümierter Kampfhunde, welche die Regierigen schützt und wie Roboter mit brutaler Gewalt auf die losgeht, die nicht im Sinne der Regierigen funktionieren. Diese kostümierten Kampfhunde haben ihren Verstand, sofern sie welchen gehabt haben sollten, vor der Einstellung beim „Vorgesetzten“ abgegeben, der nun mit dem gesammelten Verstand im Auftrag der Regierigen die Angriffsbefehle erteilt. Im vergangenen Jahrhundert hieß es: „Führer befiehl, wir folgen.“ Weil sich dieses so bewährt hat, wird es jetzt wiederholt. Dank der dressierten, kostümierten Kampfhunde fühlen sich die Regierigen noch sicher. Damit wird bald Schluß sein. Das importierte NeuVolk wird über kurz oder lang, ihre Wut an den Kampfhunden auslassen. Ob das dann die Rettung der letzten Deutschen sein wird, wage ich zu bezweifeln ?
    Die NeuDeutschen werden vermutlich keinen Unterschied zwischen System-Kampfhunden und Deutschen machen, werden sie alle vernichten wollen, auch die Kinder und Enkel der Kampfhunde. Alles rächt sich auf Erden !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s