Etwas Statistik zum Jahr 2015

Das Jahr neigt sich zu Ende, und wordpress hat mir wieder die Statistik geschickt. WordPress schreibt:

Wenn dieser Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 8 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Das ist doch was. Mit über 1500 Besuchern war der 19. Juni der besucherstärkste Tag 2015. Das dürfte der Tag gewesen sein, wo RTL diesen Blog eingeblendet hatte, als man über Dave berichtet hatte.

Allerdings ist das noch deutlich vom besten Ergebnis entfernt. Ca. 2500 Besucher gab es mal als hier über eine Inhaftierung in Hamburg berichtet wurde. Und 2014 wurden nochmal ca. 2200 Besucher an einem Tag erreicht.

Von den fünf  meistgelesenen Beiträgen waren bereits drei 2014 unter den Top 5. Nur einer aus 2015 schaffte es unter die Top 5.

Die meisten Zugriffe kamen 2015 über facebook. Facebok hat damit google abgelöst.

Dieser Blog ist 2011 zu wordpress umgezogen. Gegenüber dem ersten vollen Jahr 2012 betrug der Zuwachs fast 100%.

Gegenüber 2013 gab es eine Zuwachs von ca. 5 %. Von 2,34 auf 2,39 wuchsen die durchschnittlichen Klicks pro Besucher. Der Zuwachs wurde erreicht, obwohl 2015 ungefähr 200 Beiträge weniger geschrieben wurden als 2013.

Der Zuwachs gegenüber 2013 ist erfreulich, weil Anfang 2015 google für eine starke Veränderung der Zugrisszahlen sorgte. Der Januar 2015 war der beste Monat 2015. Danach machten sich die Veränderung bei google bemerkbar. Nur der Juni und Juli waren nochmal ähnlich erfolgreich wie der Januar.

Seit Februar/März 2015 hat google den Anzeigealgorithmus verändert, und es werden wesentlich häufiger die Mainstreammedien bevorzugt angezeigt. Das macht täglich ca. 200 Zugriffe über google weniger aus, als noch 2014. Dennoch hält sicher Rückgang gegenüber 2014 in Grenzen. Das liegt daran, dass die Zugriffe über facebook stark zugenommen habe, und unsere Neider auf diese Seite aufmerksam wurden. Letztere Hämmern teilweise wie wahnsinnig in die Tasten, um hier auf dem Neusten zu bleiben. Allein der NIEDERHEINER hat es sich nicht nehmen lassen, und hier teilweise fünfzigmal am Tag vorbeizuschauen.   Berichte über die Dümmsten unter den Dummen sorgen gleich für ca. 100 Besucher, und entsprechende Zugriffe mehr am Tag.

2015 wurden hier 719 Beiträge veröffentlicht. Das waren ca. 5% weniger als 2014. Obwohl weniger veröffentlicht wurde, und die Zugriffe über google deutlich zurückgingen, gingen die Zugriffe nur um ca. 50.000 zurück, waren aber erfreulicherweise dennoch höher als 2013, wo es noch erheblich mehr Zugriffe über google gab.

Erfreulicherweise haben andere Blogs auch gegenüber  2014 eine positive Entwicklung zu verzeichnen. linkverzeichnis .wordpress.com konnte die Zugriffszahlen fast vervierfachen. jugendamtsmafia.wordpress.com ca. verdoppeln. Eine Seite, die sich speziell um die Schmalzfliegen unter den Beamten kümmerte, war besonders im Mai und Juni aktiv, und konnte in diesen Monaten große Erfolge und Zugriffe erzielen.

Seit September hat auch gerhardlichtenberger.wordpress.com durchschnittlich 1.000 Zugriffe im Monat. Erwähnen sollte man noch, dass diese Seite bei facebook besonders erfolgreich ist.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Etwas Statistik zum Jahr 2015

  1. Der untreue fachebooker schreibt:

    Das sieht so aus, als wenn dann bei einer grösseren Sache ein paar Leutchen vorbeischauen (1.500 bis 2.500).
    Die werden dann aber keine regelmässigen Leser, oder?

    Noch dazu schreibst Du „Von den fünf meistgelesenen Beiträgen waren bereits drei 2014 unter den Top 5. Nur einer aus 2015 schaffte es unter die Top 5.“

    Dann lesen die meisten auch noch alte Beiträge, deren links irgendwo auf facebook herumschwirren?

    Warum werden die keine regelmässigen Leser?
    Die lesen die jeweiligen Artikel und sind dann weg?
    Wie seltsam. Wie kommt denn sowas?
    Alles Eintagsfliegen?

    Ah! Da ist ja einer, der gerade bei facebook auf einen link zu Dir gestossen ist!
    Schauen wir dem doch mal zu:

    „So, mal bei facebook vorbeischauen.
    Ach, da ist ein link über den Fall in Hamburg.
    Ah -beamtendumm- heisst der blog.
    Klingt gut.
    Da klick ich mal drauf.
    Interessanter Artiker! Fetzig geschrieben.
    Gefällt mir!
    Da bin ich jetzt neugierig.
    Was schreibt der sonst noch auf dem blog?
    Vielleicht hat der noch andere interessante…
    Aha…
    „Niederrheiner“… „Allmystery“ … „Sonnenstaatland“… „Leela Sunkiller“
    Nie gehört.
    Naja, mal reinlesen:

    „…Beim Kopieren des Textes aus dem Forum von den SonnenStaSSiDeppen wurde auch der Avatar oder andere Grafiken von LEELA SUNKILLER mitkopiert. Genauer gesagt, der Link unter dem die Grafik gespeichert wurde. Die ursprünglich unter dieser Adresse gespeicherte Grafik wurde jetzt von den SonnenStaSSiDeppen geändert. Jetzt erscheint unter diesem Link nicht mehr die ursprüngliche Grafik…“

    ???

    Was?
    Wer?
    Hä?
    Na, mal nen andern Artikel anklicken

    „Er kommt nun nicht mehr mit einer VODAFONE DSL IP aus Duisburg auf diese Seite, sondern ist einer von zwei, die über eine IP von ISPRO NET zugreifen. Warum plötzlich so schüchtern Herr Suppenhuhn?“

    Oh!
    Das ist wohl… Das geht wieder über einen „Niederrheiner“..?
    Der nachts diese Seite besucht..?
    Meint der Hanns Dieter Hüsch?
    Ist der nicht tot?
    Hm. Seltsam. Mal schauen ob ich dahinter komme.
    Hier ist noch ein Artikel…

    „Bisher hatte er kaum einen Beitrag über den BdF oder mich veröffentlicht, ohne mitzuteilen, dass dieser Blog völlig belanglose wäre.
    Gleichzeitig will er weg von dem jetzt heiklen Thema. Jetzt versucht er dort durch seine eigenen Kommentare das Thema zu wechseln.
    Er versucht sich im Moment als peinlicher Alleinunterhalter, und hat schon selber 4 Kommentare über das Königreich Deutschland geschrieben. Jetzt muss wieder die Geschichte mit dem Korb für Fitzek herhalten. Gähn.“

    Heikles Thema..? Was für ein Thema..?
    Der schreibt anscheinend über einen anderen blog, der diesen blog hier für belanglos hält?
    Ist das so..?
    Warum???
    Königreich Deutschland?
    Ist das jetzt was Historisches? War Deutschland nicht ein Kaiserreich?
    Fitzek? Das ist doch der Krimi-Schriftsteller.
    Was hat der denn… Moment…
    Geschichte mit dem Korb…
    Was ist denn eine „Geschichte mit dem Korb“?
    Ist das ein Buch von diesem Fitzek?
    Ich google das mal…
    Da kommt was über Korbflechten. Das kanns nicht sein.
    Ah! Hier!
    http://mentalakademie.info/blog/schoene-metaphern/die-geschichte-vom-korb-mit-den-wunderbaren-sachen/

    Das les ich mal, vielleicht verstehe ich dann…

    „Es war einmal ein Mann. der hatte eine wunderbare Rinderherde. Alle Tiere trugen ein schwarz-weißes Fell, das war geheimnisvoll wie die Nacht.
    (…)
    Sie ging, weil er die schönen Sachen, die sie vom Himmel mitgebracht hatte, nicht sehen konnte und darüber sogar noch lachte.“

    Nee… Das bringt mich auch nicht weiter.
    Muss nochmal diesen Artikel genauer lesen

    „France Flag Lyon,
    Rhone-Alpes,
    France Orange (90.80.193.34) [Label IP Address]
    Unknown
    (No referring link)
    30 Dec 11:17:55 Chrome 47.0“

    Ok… Das bringt jetzt auch nicht so…. viel….
    Würde zu gerne wissen, worum es hier überhaupt geht.
    Da, ist noch ein Artikel über den Hüsch?
    Hüsch mochte ich, vielleicht was mit Hagenbuch?
    Oder ist das doch ein anderer Niederrheiner?
    Jetzt schreibt er von einer Hühnerrasse…
    Ich dachte schon, ich hätt… aber ich hab nich…

    „Fälschen z. B. unsere Sonnenstaatdeppen ein Plakat, und machen aus BOCHUM dann VELBERT, dann müssen diese geistig armen Staatslumpen anschließend auch noch so tun, als ob sie selbst auf ihre eigene Fälschung reingefallen wären, weil ja sonst keiner auf ihre Fälschung reinfällt. Und dann müssen die über ihre eigene Dummheit auch noch öffentlich lachen“

    Die machen aus BOCHUM also VELBERT…
    Wie hängt denn das mit…?
    Was hat das denn mit…?

    Also, der Artikel über den Inhaftierten in Hamburg fand ich noch ganz gut.
    Aber…
    Das ist irgendwie so eine Art Fehde mit irgendeinem blog und einem Forum oder mehreren Foren, anscheinend…
    Das macht also dieser Beamtendumm-Förderverein.
    Seltsam…
    Das lesen Leute..?
    Schade, ich dachte vom Namen her und so… könnte n interessanter blog sein…

    Na, ich guck mal was dieser „Niederrheiner-Blog“ so schreibt…
    Ah!
    Da ist was mit einem Fitzek und einem Korb!
    Das les ich mal…
    Neee….
    Der hält sich für den König von Deutschland..?
    Is ja irre….
    Ach… Den ham die nach Frankfurt… Hahahaha!
    Was ist das denn für ein Depp..?
    TOASTBROT!!!
    Ich schmeiss mich weg!
    Und n Video gibts auch noch dazu…
    Is das geil!

    Das ist ja mal ein richtig guter Satire-Blog!
    Ich bin mir nicht sicher, was dieser „Beamtendumm“-blog eigentlich will…
    Das kann ich mir sparen, aber dieser „Niederrheiner“ macht einen saulustigen blog.
    Ist auch in den Kommentaren richtig was los…
    Den merk ich mir…

    Sooo… jetzt guck ich mal Sonnenstaatland an.
    Ui! Das ist interessant! Reichsbürger….
    Schon mal von gehört…

    Ach, die ham auch n wiki…
    Da ist ja tatsächlich der beamtendumm-blog erwähnt…
    Ha, da ist ein link zu einem seiner Artikel!
    Vielleicht doch mal was interessantes..?
    https://beamtendumm.wordpress.com/2011/12/09/108-neue-deutsche-thesen-herbst-2011/

    „Verwaltungskonstrukt „BRD“ …
    Völkerrechtlich fehlende Legitimation der „BRD“…
    Die „BRD“ ist folglich kein Staat! …
    James Baker, US-Außenminister wies an, daß Art. 23 Grundgesetz und die Präambel zum Grundgesetz hierzu mit Wirkung bereits zum 18.07.1990 (0:00 Uhr) erloschen seien. …“

    Oh je…
    Das ist also die Reichsbürger-Kram…
    Präamble und Art. 23 auf Anweisung von Baker erloschen…
    Hahahahahaha…
    Der weiss nicht mal, wie man das Grundgesetz ändert…
    Und das mit der „deutschen Staatsangehörigkeit“ hat er nicht gerafft..
    Meine Güte, das ist doch Stoff der achten oder neunten Klasse
    Rechtslage Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg.
    Kommt dann auch noch im Geschichtesunterricht,
    Adenauer, Brandt.
    Spätestens in der Oberstufe.
    Wow!
    Das ist doch… Allgemeinbildung…

    Und der ist Jahrgang 1958.
    Der war erwachsen als die Einigung kam.
    Und der hat nicht mitgekriegt was damals ablief…
    Wie gruselig….
    Der will Leuten beistehen, die mit Behördewn Probleme haben
    und hängt wirklich diesen dummen Ideen an.
    Das ist natürlich….
    …nicht mehr lustig“

    Ende.

    (um das lieber deutlich hinzuschreiben:
    Das war sog „Satire“. Du wirst das vielleicht als „Betrug“ ansehen.
    Aber das gehört stilistisch ins sog. „Fiktionale“.
    Das heisst, jemand denkt sich was aus und schreibt das dann hin.
    Das ist ein schon etwas älteres Konzept, gabs im alten Rom, Griechenland.
    Wie erklärt ich das am besten…?
    Ist wie n Märchen…
    Guck doch mal wikipedia!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Satire

    „Satire ist in der älteren Bedeutung des Begriffs eine Spottdichtung, die Zustände oder Missstände in sprachlich überspitzter und verspottender Form thematisiert. Im heutigen Sprachgebrauch versteht man darunter aber meist einen künstlerisch gestalteten Prosatext, in dem Personen, Ereignisse oder Zustände verspottet oder angeprangert werden.

    Ach…
    Du nennst das „Betrug“…
    Oh…
    Also wenn der Matthias Richling die Angela Merkel nachmacht…
    Aber der sagt dann ganz eigene Sache, also Sachen die die Merkel gar nicht gesagt hat…
    Dann ist das für Dich „Betrug“..?
    Das ist natürlich…
    Hmmm…
    Tja…

    Ach, es klingelt gerade an der Tür…
    Sei mir nicht böse…
    Aber ich muss mal gucken, wenigstens…
    Das war aber ein interessanter Artikel
    mit dem Inhaftierten in Hamburg.
    Doch doch…
    Das zumindest war… ein Artikel… über etwas….
    tja… etwas Interessantes…
    Aber, ich muss jetzt wirklich an die Tür…
    Also… Bis…
    Ähem…

    IP 193.90.12.87 Hostname tor-2.multisec.no
    Kontinent EU Längengrad: 10.75
    Land NO – Norway Breitengrad:

    3 Jan 18:42:44 Firefox 24.0
    Win7
    Unknown Country Anonymous Proxy Broadnet As (193.90.12.87) [Label IP Address]
    Unknown
    (No referring link)

    Gefällt mir

    • beamtendumm schreibt:

      Vielen Dank nach NORWEGEN.

      NORWEGEN?

      Warum sollte jemand aus Norwegen ein Interesse daran haben, dass ich nicht mehr über das Beamtendumm rund um den NIEDERRHEINER und das SONNENSTAATLAND berichte?

      Ganz einfach, weil der Typ nicht wirklich aus Norwegen schreibt, sondern zu dem betrügerischen Beamtendumm rund um den NIEDERRHEINER und den SONNENSTAATDEPPEN gehört, denn die haben es regelmäßig nötig ihre IP zu verschleiern.
      ich denke, dass es sich deshalb erübrigt auf den Schwachsinn näher einzugehen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s