ANTONYA: Beim Lügenrheiner werden Kommentare gelöscht, um Lügen zu verdecken

Lügen, auffallen, löschen, so funktioniert der Lügenrheiner-Blog.

Monatelang war es still bei ihm, wenn es um Antonya ging. Während Antonya, Eltern und Unterstützer alles gewonnen hatten, gewannen die Hetzer und Lügner nicht einen Blumentopf.

Jetzt, nach Monaten, beginnt die Hetze und Lüge gegen Antonya erneut. Wir haben schon vieles aufgedeckt. Folgenden Screenshot wird man aber nicht mehr finden.

Groß war der Aufschrei, als so eine Hohlbirne glaubte, man habe mich beim Lügen erwischt.

LÜGE, LÜGE,….

Hier mal der markierte Bereich.

LÜGE, LÜGE, hab ihn beim Lügen erwischt.

Der dumme Bernd …

 

…Och Bernd, Offizier kann man nur werden, wenn man die Laufbahn des Berufssoldaten einschlägt – du Dummchen. …

 

Und wie kommt man zu soviel geistigen Dünnschis? Der Bruder, dieser geistig umnachteten Familie, soll das gesagt haben. Naturdeppen, Vollpfosten, Ökobirnen …

Doch diese Lügen sucht man inzwischen beim Lügenrheiner vergeblich. Man will sich nicht ständig als Lügner vorführen lassen, deshalb hat der Lügenblock das jetzt gelöscht, damit ihre Lügen nicht so offensichtlich sind. Zum Glück gelang es uns vorher diesen Screenshot anzufertigen.

Aber keine Angst, auch morgen ist wieder ein neuer Tag. Ein neuer Tag, für neue Lügen, denn zumindest dieses „Talent“ kann man denen nicht absprechen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Antonya S, Antonya Schandorff, BdF, Beamtendumm, Humor, Jugendamt, Talibernd abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s