Tagesarchiv: 8. Mai 2013

Auch das 4. Eilverfahren wurde abgelehnt.

Bereits vor Monaten hat das Sozialgericht Gelsenkirchen ein Gutachten über die Notwendigkeit eines Elektrorollstuhls mit Aufstehhilfe angefordert. Als dies dann 2013 bestätigte, dass ich krankheitsbedingt diesen Elektrorollstuhl brauche, und mir in der selben Woche noch mit 3. Elektrorollstuhl ohne Aufstehhilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Mit dem Demomobil beim Sozialgericht

Ich war heute beim Sozialgericht, um dort ein Schreiben einzuwerfen. Ich nutzte die Gelegenheit anschließend mein Demomobil aufzubauen. Gut, für das Sozialgericht ist die bisherige Beschriftung nicht unbedingt optimal, aber es gibt auch keine Vorschrift, dass man gegen das Amtsgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ARGE, BdF, Beamtendumm, JOBCENTER, Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Schreiben an das Sozialgericht

Obwohl ich mit der ARGE eigentlich nichts mehr zu schaffen habe, bin inzwischen Frührentner, existiert noch immer eine Klage gegen die Prozessbetrüger, weil man mir seit Jahren rechtswidrig den Mehrbedarf lt. Pflegegutachten verweigert hat. Bei dieser rechtswidrigen Verweigerung spielt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ARGE, BdF, Beamtendumm, JOBCENTER, Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wie beleidigt man einen Nachbarn?

Am Besten durch das Verbreiten der Wahrheit. Mein Nachbar ist das Opfer eines Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht. Er hat deshalb nur noch ein Bein, und ist zu 100% schwerbehindert. Mein Nachbar ist also sicherlich schlimmer dran, als der schwerbehinderte Mitarbeiter des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Jurastudentin „verhilft“ Jauch-Kandiat zu 500 €

Bei Günther Jauch erhält ein Kandidat als 13. Frage: „Wer auf der „Tribüne“ Platz nimmt, tut dies der Wortherkunft zufolge eigentlich, um …?“ „A: gekrönt zu werden“, „B: Recht zu sprechen“, „C: Orgien zu feiern“ oder „D: Almosen zu verteilen“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

AOK Niedersachsen

Wie ernst es unsere Volksdiener u. a. in den „sozialen Institutionen“ mit der Wahrnehmung und Auslegung der Gesetze und den guten Sitten meinen, ist nicht nur in Herrn Schreibers Angelegenheiten mit dem Kampf um den Rollstuhl zu erkennen. Nein, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Werner Korte | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Nochmal, waren wir vielleicht bei der falschen Verhandlung?

Hier wurde bereits darüber berichtet, dass wir anscheinend bei der völlig falschen Verhandlung waren. Von den beiden Personen am Tisch der Staatsanwaltschaft wird nur einer erwähnt. anders al zunächst erwartet, war aber nicht der Jüngere ein Amtsanwalt, sondern der wesentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FrankAnne, Justiz, Justizmafia, Justizstalking, Talibernd | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare