Wo steckt Dr. Pallmann?

Hier wurde über Dr. Bernhard Pallmann berichtet. Er war bereits mehrfach in der bayrischen Psychiatrie untergebracht. Danach unterstütze er andere Geschädigte. Später flüchtete er sogar ins Ausland.

Obwohl die Unterbringung des Gustl Mollath bundesweit für Schlagzeile sorgt, und stark kritisiert wird, macht die bayrische Justiz und Psychiatrie weiter wie bisher. Wie ich gerade erfahren habe, soll Dr. Bernhard Pallmann seit 3 Monaten ebenfalls in der bayrischen Psychiatrie untergebracht worden sein.

Dr. Pallmann kam wohl Ende 2012 nach Deutschland zurück, und soll dann sofort von Berlin in die bayrische Psychiatrie gebracht worden sein. Also auch die Öffentlichkeit im Fall Gustl Mollath kann die bayrische Justiz- und Psychiatriemafia nicht aufhalten.

Bislang fehlt jedoch noch eine Bestätigung über die tatsächliche Unterbringung von Dr. Pallmann.

https://beamtendumm.wordpress.com/2013/02/13/fall-mollath-ist-normal/

Nachtrag:

Gabriele Wolff hat diesen Beitrag auf ihrem Blog veröffentlicht, und dabei den Honigmann und mich als obskure Gestalten bezeichnet. Meine Meinung dazu findet sich hier:

https://beamtendumm.wordpress.com/2013/05/11/beitrag-uber-dr-pallmann/

Dieser Beitrag wurde unter Psychiatrie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Wo steckt Dr. Pallmann?

  1. Pallmann Bernhard schreibt:

    Ich darf noch anfuegen: 1) Ich wurde im Sept. 2012 von bestimmten Fahndern gegen die „CSU-Todesengel“ gebeten, von Spanien/Mallorca nach Berlin mit einem 1-way-ticket zu fliegen, dort das LKA 1 und – mit unter anderen kleinen Pflichten – weitere „Polizeiinspektionen “ aufzusuchen, um mich verhaften und erneut in Bayerns Horror-Psychiatrien zum Ermitteln „einweisen“ zu lassen. Im „Konrad Adenauer-Haus“, der CDU-Zentrale, war ich natürlich auch..,Da mich keine der genannten Inspektionen verhaften wollte, sondern exzellent behandelte, bekam ich den Tip, mich durch die („doofe“) Bundespolizei am Bahnhof Zoo doch verhaften zu lassen. Das klappte schliesslich nach laengerer – eigentlich recht amusanter! – Prozedur. Die Verhaftungsrichterin in Berlin war dann „baff“, wieso ich „so was mache“, nahm jedoch meine bereits aus Spanien /Mallorca hinausgeschickten Mord-und Folteranklagen, auch gegen Merk Beate, Brixner Otto und Leipziger (alle Gustl Mollath-Fall-Banditen 1. Sahne und medienbekannt), nicht mal zur Kenntnis. Da sieht mans wieder, was laeuft…

    2) Nach rund 1 Woche in der Berliner Psychiatrie „Otto-Sander-Haus“ fuhr mich ein 3-Mann-Spezialtransport nach Muenchen Haar, die neue Forensik, dort etwas gefoltert, aber schliesslich dann ab kurz vor Weihnachten 2012 bis 29. Juli 2013 die Forensiken I und II „Gabersee“/bei Wasserburg am Inn. Der blanke Horror, ein wahres KZ, zusammengeschlagen, abgespritzt, gruen und blau gepruegelt, 3 Zähne raus, Iso-Haft, die ganze Palette, also und jedoch sehr erfolgreich bezg. der Ermittlungen. Schliesslich, nach der sog. „Gerichtsverhandlung, 13 Termine, vom 6.6.2013 bis 29.7.2013 verbüsste ich meine „Rest-Strafe“ (dabei haben die mich einige Monate zu lange eingesperrt! ) zunaechst in der JVA München-Stadelheim, Bau Nord und Ost, wieder oft Iso-Haft, dann ab 27.4.2014 bis 30.9.2014 in der JVA Landsberg/Lech.

    3) Seither bin ich in Freiheit, doch wurde ich zwischenzeitlich von Polizisten aus Starnberg und Herrsching 2x brutalst verhaftet, nackt ausgezogen, Hemd zerrissen, 1 Nacht „Knast“, dann gestalked und gemobbt, 1500.- Euro aus meinem Geldbeutel „einfach so“ entwendet, mein neu gekauftes, gebrauchtes KFZ, ein Opel Astra, wurde erstmal Mitte Okt.14 „konfisziert“, Schlüssel weg, eine Posse 1. Sahne, die der CSU-Landrat Karl R*** als Ex-Polizist organisierte. Die sog. „Resozialisierung“ war eine Blamable Show der sog. Sozialbetreuung“ im KNAST: ganze 52 Euro hatte ich als „Abschiedsgeld“. Na ja, ich hatte schon vorgesorgt, aber es dauerte, bis mein Geld hier war. Auch noch Führerschein durch Polizei geklaut. Oberfies. Aber genau das war es ja, was auch anderen xmal passiert. Schliesslich ist auch noch mein eigenes Haus „heimlich zwangsversteigert“, alle meine Sachen verschwunden, alle futsch. Aber das kriegen wir alles heraus, Freunde. Die Morddrohungen gegen mich flauen langsam ab, die CSU ist tot.

    4) Zwischenzeitlich war ich auch beim Generalbundesanwalt/Karlsruhe und vor Ort in Gabersee und in Straubing. Begleitet uebrigens von einem hervorragenden Rechtsanwalt und sehr gebildetem Mann: ja, Dr. David Schneider-Addae-Mensah. Ein Glücksfall, nicht nur für mich, sondern für das gesamte europäische Rechtswesen. Das ist keine Schleimerei oder ein falsches Kompliment, sondern die blanke Wahrheit.

    Zum Schluss, jetzt hör ich echt auf: Am 3. Dezember 2014, 9:00 Uhr findet „gegen“ Dr. Schneider-Addae-Mensah übrigens in Karlsruhe eine Gerichtsverhandlung statt. Näheres finden Sie auf seiner Hompage. Unbedingt hingehen!

    Ihr

    Bernhard Pallmann, z.Zt. LK Starnberg; TelMobil: 0151 7559 1255, email: civilcourage@gmx.net,
    bin die naechsten Tage nicht per email erreichbar!

    Gefällt 1 Person

  2. civilcourage2014 schreibt:

    18.11.2014
    Nun macht Euch um mich mal keine Sorgen. Mir gehts gut! Arbeite schliesslich seit 15 Jahren im Bereich der Anti-Korruption. Wollten mich zwar umlegen, die Killer in den CSU-KZs, hat aber nicht geklappt. Die CSU Bayern ist wegen Massenmords und Massenfolter ueberfuehrt.
    Der naechste Knaller-Fall: Velando Flores Arturo, unschuldig seit bald 7 Jahren in Hindenburgring 12, 86899 JVA Landsberg/Lech. Schreibt ihm massenhaft Mut-Briefe! Hat im Jahr 2003 nicht „sexuellen Missbrauch“ an der Lisa-Sophie Puchner gegangen, war ein anderer. Alle, Richter, Staatsanwalt Braumandl (inzwischen Ri am AG Muenchen und der „Polizist“ Berger incl. die Geschaedigte kleine Lisa-Sophie wussten, er war und ist unschuldig. Klickt mal auf „CSU-Todesengel“, dann wisst ihr mehr.
    Dr. Bernhard Pallmann

    Gefällt mir

  3. Hier teile ich mit, daß Dr. Bernhard Pallmann am 29.07.2013 durch die 9. Strafkammer des Landgerichts München I unter Vorsitz von RiLG Thomas Denz zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten wegen Beleidigung, Bedrohung und anderer Lappalien verurteilt worden ist. Pallmann wurde unmittelbar nach dem Urteil in die JVA Stadelheim verbracht. Eine Unterbringung in der Psychiatrie lehnte das Gericht ab. Ich habe namens und im Auftrag von Herrn Dr. Pallmann gegen das Urteil bereits Revision eingelegt.
    Dr. David Schneider-Addae-Mensah, Rechtsanwalt

    Gefällt mir

    • beamtendumm schreibt:

      Besten Dank für die Information. Ich wollte Dr. Pallmann schon seit Monaten anschreiben. Leider habe ich es bisher nicht geschafft. Wenn dies mal einer der Leser übernehmen könnte, und evtl. hier darüber berichten könnte, wäre ich dankbar.

      Gefällt mir

  4. Korte Werner schreibt:

    Was kann ein eigenständig denkfähiger Mensch in einem „RechtSStaat“ erwarten, der noch nicht einmal ein Staat ist, sondern noch ohne Friedensvertag von den Siegern und Besatzern und deren Erfüllungsgehilfen verwaltet wird ? Wer kennt denn überhaupt den Unterschied zwischen einem RechtSStaat und einem Recht-Staat ?

    Gefällt mir

  5. Legis schreibt:



    Falsche Gutachten werden vom Gericht übernommen und werden zum „Aktenwurm“
    Jetzt kommts dicke:
    so, das kann auch DIR passieren. Video 42 Minuten 36 Sekunden: http://www.youtube.com/watch?v=aI-fZs4RtiE

    Betreuung = Entmündigung und Co.
    —————–
    Inhalt:
    1. Rechtsanwältin Claudia Grether aus 79730 Murg (Baden)
    2. http://de.cchr.org/ und KVPM in München (scientologen)
    3. BPE Bundesverband für Psychiatrie-Erfahrene
    4. Irren-Offensive in Berlin über den René Talbot
    5. ZEB Zentralrat Europäischer Bürger
    6. AZK Anti-Zensur-Kommission (Schweiz – europaweit) =================

    Gefällt mir

    • Pauline Gebhardt schreibt:

      Pallmann steht zur Zeit vor Gericht in Mnchen wegen Beamtenbeleidigung usw. Dr. D. SchneiderAddaeMensah ist sein Pflichtverteidiger. Wie wird das Urteil ausgehen ? Wird Dr. Pallmann in eine Psychiatrie oder Forensik abgeschoben werden zur endgltigen chemischen Entsorgung ? Weil er bestimmten Leuten unbequem ist ? Weil er rebelliert ?Weil er es nicht versteht, sich hinter Macht zu verstecken ? Sondern seine Rebellion mit seinem Namen unterzeichnet ? Weil er aus seinem grauen Lebensabschnitt noch nicht zum greisen Weisen gefunden hat ? Weil er erkennen muss, dass sein Doktorant als Pharmazeut im Gegensatz zur Macht-Institution Psychiatrie steht , dass Wissen und Erfahrung aus Forschung nichts – aber auch gar nichts mit der praktischen Anwendung von chemischen Pharmazeutischen Produkten zu tun hat. ?! Das Ergebnis des Gerichtsprozesses bleibt abzuwarten. Igelin – Kabale und Psychiatrie

      Date: Wed, 17 Jul 2013 03:35:48 +0000 To: rosenzierde@hotmail.de

      Gefällt mir

  6. Rosenzierde schreibt:

    meinem Sohn wurde der Schulterknochen gesplittert in der Forensik Mühlhausen und ein halbes Jahr haben die Psychiater und Pfleger behauptet, er würde nur simmulieren – erst die Einrede des RA Dr. Schneider Addae Mensah hat es geschafft, dass Holger geröngt wurde und dann operiert – 4 ´Wochen später – und genau 4 Wochen bevor das Bundesverfassungsgericht seine Beschwerde bearbeiten und beschieden hatte, wurde er ermordet. Aber er war nicht der erste. Einem anderen jungen Mann wurden die Schulterknochen bereits beim Eintreffen in die Psychiatrie Mühlhausen gebrochen – er ist stehts mit hängender Schulter auf dem Innenhof gelaufen. Der Staatsanwalt vertrat allerdings die Auffassung, er müsse nicht ermitteln, weil die Gewalttätigen und Misshandler ihm eine Diagnose verpasst hatten.
    Sogar der Obduktionsbericht ist frisiert und der wesentliche Teil fehlt ganz.
    Kein einziger Mensch – aber auch nicht einer hat sowas verdient oder bei keinem ist solche Gewalt und chemische Vergiftung gerechtfertigt.
    Dass Psychiater und ihr Team kriminell und nicht ganz sauber sind im Oberstübchen erkennt man daran, dass der Tod oder auch die dem Opfer zugefügte Körperverletzung keinerlei Eindruck auf sie machen. Das ist für diese Leute selbstverständlich !!!. So wurde mein Sohn bedroht, wenn er sich die gesundheitsschädigenden Depotspritzen nicht geben lässt, würden sie ihm wieder die Knochen brechen . . . Siehe igelin.blog Kabale und Psychiatrie

    Gefällt mir

  7. Pingback: Kommentar zu: Wo steckt Dr. Pallmann? | Beamtendumm

  8. Ich bestätige, daß mein Mandant, Dr. Bernhard Pallmann seit Ende November 2012 wieder in Deutschland und dort vorläufig in der Forensik untergebracht worden ist. Er war freiwillig am 30.11.2012 wieder in die BRD eingereist und in Berlin von der Bundespolizei festgenommen worden. Nach einem mehrtätigen Aufenthalt im KMV Berlin wurde er Anfang Dezember 2012 nach Bayern verschubt und befand sich zunächst in Haar bei München und seit kurz vor Weihnachten im BKH Gabersee in Wasserburg am Inn. Dort wird er massiv mißhandelt, ist bereits mehrfach zusammengeschlagen und zwangsbehandelt worden, wurde mit einem Urin-Wasser-Gemisch überschüttet und befindet sich zudem völlig rechtswidrig in diesem BKH, da mit einer endgültigen Unterbringung von Dr. Pallmann, der keine gravierenden Straftaten begangen hat, nicht zu rechnen ist. Es ist ein zweiter Fall Mollath und schlimmer: Dr. Pallmann wird freiheitsberaubt und mißhandelt, weil er mit deftigen Worten die bayerischen Behörden kritisiert.
    Dr. David Schneider-Addae-Mensah, Rechtsanwalt, Karlsruhe

    Gefällt mir

    • beamtendumm schreibt:

      Dieser Kommentar ist etwas ganz besonderes. Es ist wahrscheinlich das erste Mal, dass ein Anwalt, bzw. überhaupt ein Volljurist hier einen Kommentar hinterlassen hat.

      Und der Kommentar bestätigt, was bisher noch nicht ganz sicher war, dass Dr. Pallmann tatsächlich wieder in der BRD ist und in die Psychiatrie gebracht wurde.

      Er bestätigt aber auch die Zustände in dieser Republik. Er bestätigt, was hier regelmäßig berichtet wird. Es gibt in staatlicher Obhut, (regelmäßig) Misshandlungen an Schutzbeföhlenen. Und er bestätigt erneut, Gustl Mollath ist kein Einzelfall, sondern nur der Gipfel des Eisbergs. Es gibt Opfer, die noch weitaus widerlicher behandelt werden als GM.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.