Werner verhaftet!

Wie mir gerade mitgeteilt wurde, hat man Werner bereits am Montag den 9.1.2012 verhaftet. Werner wurde heute in den offenen Vollzug nach Bielefeld gebracht. Allerdings ist er dort zur Zeit noch in einer geschlossenen Abteilung.

Die Verbringung nach Bielefeld ist etwas ungewöhnlich, da Werner nur zu einer Geldstrafe von 50 Tagessätzen verurteilt wurde. Normalerweise wird man dafür nicht von Wuppertal bis nach Bielefeld gekarrt. Offener Vollzug wäre in der Nähe von Wuppertal auch in Remscheid oder Castrop-Rauxel möglich. Besonders in Castrop-Rauxel werden Geldstrafen (Ersatzfreiheitsstrafen) üblicherweise vollstreckt.

Da es in Bielefeld gleich mehrere Haftanstalten gibt, ist mir im Moment die genaue Anschrift noch nicht bekannt. Diese wird (evtl. nur auf Nachfrage) mitgeteilt, wenn mir die bekannt wird. Werner sitzt eine Geldstrafe ab, weil der Staatsanwalt ein Armleuchter ist, bzw. von Werner als solches betituliert wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Folterknast, Justizmafia abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.