PANNEMANN nur mit Anwalt erträglich?

Beim Familiengericht Bochum sorgen wir ja richtig für Wirbel. Vielleicht war es da ja längst üblich, dass man die richterliche Unabhängigkeit, mit Recht auf Willkür verwechselt hat, besonders da dort die Verfahren meist nicht öffentlich sind.

Ein Chaos-Richter ist inzwischen nicht mehr am AG tätig. Ein Grund für ein Halleluja. und 10 Vaterunser. Doch ein PANNEMANN ist in Bochum noch immer unterwegs. Ein PANNEMANN, und das ist wohl der Renner, benimmt sich dort wie ein PENNER. Der ist so krank in der Birne, dass man dort gut beraten ist, wenn man zur Zeugenaussage seinen eigenen Anwalt mitbringt.

Da sitzt ein ausgesprochener Psychopath zwischen zwei Gutachtern, bedroht und beleidigt die Zeugen, versucht diese zu nötigen, und angeblich merkt das keiner der Verantwortlichen?

Bei so einem Heiopei würden ja sofort die Frau und Kinder weglaufen, wenn sie das nicht schon längst getan hätten. Nun kann der also seine Familie nicht mehr schikanieren, also versucht er es am Gericht mit den Zeugen. Ich befürchte aber, auch das wird für den PANNEMANN auch noch nach hinten losgehen, und das ist dann der Renner, für den PANNEMANN und PENNER.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Geschützt: Bilder für Werner

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter Allgemein

Ich lach mich scheckig

In der Beschwerdebegründung eines Rechtsanwalt aus Essen lese ich:… Dies gilt in gleicher Weise für die Behauptung, der Kläger sei für Skandale bekannt durch Funk und Fernsehen. Richtig ist zwar, dass auch in anderen Medien über ein Thema berichtet wurde, das man als Skandal bezeichnen könnte, nämlich das Vorgehen des Jugendamtes der Stadt Bochum und der LIFE Jugendhilfe GmbH. Andere Berichterstattungen über andere „Skandale“ hat es, wie der Beklagte weiß, nicht gegeben. …Stimmt, also wenn man die Berichterstattung im FOCUS, SPIEGEL und der TAZ einfach mal „vergisst“. Aber wer will das schon?

Quelle: Ich lach mich scheckig

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt, Justiz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kann mir einer ein BobbyCar aus Hamburg abholen?

In Hamburg gibt es ein schönes BobbyCar. Ist einer in den nächsten Tagen in Hamburg, und kann das abholen?

Bitte bei mir melden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Polizei-BobbyCar

Für unsere Sicherheit ist gesorgt. Wir haben nicht nur eine ehemalige Polizeiangestellte in unseren Reihen, sondern inzwischen auch ein waschechtes Polizei-BobbyCar. Natürlich müssen Teilnehmer mit…

Quelle: Polizei-BobbyCar

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

SWR2 berichtet über Kinderklau in …

Jugendamtsmafia

SWR2 brachte in dieser Woche eine Radiosendung über Kinderklau in England.

England hat ca. 53 Millionen Einwohner, und in einem Jahr hat dort der Staat den Eltern 5.000 Kinder weggenommen. Dann sollte man es mal mit der Situation hier vergleichen.

England: Einwohner 53 Millionen Kinderklau 5.000

Deutschland: Einwohner 82 Millionen Kinderklau 77.000

Ich frage mich, wieso bringt SWR2 eine Sendung über den Kinderklau in England, und nicht über die Situation in Deutschland?

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt | 2 Kommentare

Zur Situation der stark steigenden Inobhutnahmen.

Jugendamtsmafia

2004 haben deutsche Jugendämter in weniger als 25.000 Fällen Kinder aus den Familien geholt, und in Obhut genommen. Von 2004 bis 2015 stieg diese Zahl jährlich an bis auf über 77.000 Fälle von Inobhutnahme.

Da immer wieder von „FÄLLEN“ gesprochen wird, und nicht von KINDERN, kann es durchaus sein, dass in einem Fall auch mal 3 oder mehr Kinder betroffen sind, und die Anzahl der tatsächlich betroffenen Kinder kann damit wesentlich höher sein.

Geht man nur von den 77.000 Fällen aus, dann bedeutet das, dass die deutschen Jugendämter in einem Jahr eine ganze Stadt wie z. B. Gladbeck, mit fast 77.000 Einwohnern entvölkern. Das muss man sich mal klar machen. Ist das noch mit dem Grundgesetz vereinbar?

Ursprünglichen Post anzeigen 1.446 weitere Wörter

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt | Kommentar hinterlassen

Zwei Gutachten, gleich 200% Fälschung

Jugendamtsmafia

Lt. UNI Witten-Herdecke entsprechen mindestens 50 % der Familiengutachten nicht den Mindeststandards. Der WDR berichtete dazu 2014:

Familien-Gutachten in der Kritik

„Es geht um Grundrechte von Eltern und Kindern“

Familien-Gutachter haben vor Gericht eine große Verantwortung: Sie bewerten die Beziehung von Eltern zu ihren Kindern. Eine Studie aus Hagen zeigt nun: Die Mehrzahl der Gutachten an NRW-Gerichten hält nicht mal Mindeststandards ein.

Traumhäuser analysieren, Tiere deuten und daraus abwegige Schlussfolgerungen ziehen – beim Großteil der Gutachten vor NRW-Familiengerichten läuft einiges falsch, belegt eine Studie. Wie Sachverständige die Beziehung zwischen Kindern und Eltern beurteilen, beeinflusst Richter in ihrem Urteil. Und das entscheidet über die Zukunft von Familien. Der Leiter der Studie, Stefan Stürmer, im Interview.

WDR.de: Machen psychologische Gutachter vor deutschen Familiengerichten einen schlechten Job?

Stefan Stürmer: Begründete Zweifel an ihrer Arbeit gibt es. Die Gutachtenqualität ist in Deutschland dringend verbesserungswürdig. Es geht um wichtige Verfahren, in denen Lebensentscheidungen getroffen werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.298 weitere Wörter

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Gutachten, Jugendamt, Justiz, Justizmafia | Kommentar hinterlassen

HAUS: Simone bald auch ohne?

Da lese ich doch über Simone Pfeiffer:

Simone Pfeiffer ist im Netz als couragierte Aktivistin bekannt – ja sogar als Mutter Courage verehrt.  Ihre Geschichte bewegt viele User. In Heimen und bei Pflegeeltern aufgewachsen, kämpft sie heute für Gerechtigkeit und Freiheit . Als Kind von Polizisten aus dem Elternhaus mit Brachialgewalt entführt und tief verletzt traumatisiert, sowie als Erwachsene in Duisburg durch einen brutalen Polizeieinsatz dann re-traumatisiert arbeitet sie heute ihre Schicksalsschläge dadurch auf, dass sie anderen Menschen hilft.

und es schüttelt mich vor Lachen. Vielleicht sollte man statt „couragierte Aktivistin“ besser „entblößte Mobberin“ schreiben.

Statt: „Ihre Geschichte bewegt viele User“ könnte man evtl. schreiben: „Ihre Lügen langweilen nur noch die User„.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare

Bernd seins

Ich habe mir heute auch mein erstes BobbyCar für die Demo besorgt. Bespielt natürlich, wie man sehen kann, und in rot. Ein Tipp noch. Es gibt viele verschiedene Bobby Cars, die sich nicht nur in de…

Quelle: Bernd seins

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mit BobbyCar und Fahrräder für Familienrechte

Bei unserem 2. Orga-Treffen bezüglich der Mai-Demo wurde eine Änderung beschlossen. Wir werden im Mai 2017 keine Biker-Demo in Bochum durchführen oder planen.

Als Alternative war eine BobbyCar-Demo im Gespräch. Beschlossen wurde dann aber eine kombinierte BobbyCar-/Fahrrad-Demo.

Der Termin steht, und wurde nicht geändert. Die Demo wird für Samstag den 6.5.2017 angemeldet.

Eine Route wurde bereits geplant, muss aber mit der Polizei noch abgestimmt werden, und könnte sich deshalb nochmals ändern, deshalb werden hier im Moment nur die Eckdaten veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Bobby Cars gesucht

Für eine Kinderdemo werden einige BobbyCars gesucht. Bei ebay-Kleinanzeigen habe ich einige gefunden, die sich aber nicht in meiner unmittelbaren Reichweite befinden. Haben wir vielleicht in der Nähe dieser Orte einige Eltern, die sich vielleicht um die Besorgung der BobbyCars kümmern könnten.

Hier mal die Links dazu.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bobbycar-rot/582539037-23-1897

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bobbycar-guenstig-abzugeben/582776716-23-1552

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bobbycar-von-cars/582413970-23-2011

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/blaues-bobbycar/582334886-23-1103

Unabhängig von den Angeboten oben, wurden mir bereits zwei BobbyCars schon zugesagt.

Für evtl. Rückfragen könnt ihr diese Telefon-Nummer verwenden: 0170.717 37 37

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

VERGLEICH: Harry Wörz erhält Rekordabfindung

Harry Wörz, der 4,5 Jahre unschuldig inhaftiert war, und das Land Baden-Württemberg einigten nach einem jahrelangen Rechtsstreit auf 450.000 Euro Abfindung für das erlittenen Unrecht. Damit sind auch zukünftige Forderung abgegolten, denn Harry Wörz ist durch das erlittenen Unrecht, und 3 Strafverfahren berufsunfähig geworden.

Das dürfte zwar bisher eine Rekordsumme sein, die ein Justizopfer in Deutschland jemals erhalten hat, aber jeder Cent hat der Mann verdient, es ist eher noch zu wenig, für 4,5 Jahre Haft, eine vernichtete Existenz und Gesundheit. Hoffentlich kann Herr Wörz nun endlich mal Ruhe finden, und zu einem normaleren Leben zurückfinden.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Harry Wörz, Harry Woerz, Justiz, Justizmafia, Polizei | 3 Kommentare

Ein erstes ORGA-Treffen liegt hinter uns.

Am Samstag gab es ein erste ORGA-Treffen in Bochum. Leider waren im Wesentlichen mal wieder nur „die üblichen Verdächtigten“ anwesend. Allerdings lag das auch am Wetter. Die Straßenverhältnisse waren nicht wirklich berauschend, so dass wir auf eine Frau wetterbedingt verzichten mussten. Leider fehlte uns auch die Unterstützung aus Essen, die wir schon ganz gerne dabei gehabt hätten.

Quelle: Ein erstes ORGA-Treffen liegt hinter uns.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Kommentar hinterlassen

ORGA-Treffen Bikerdemo

Nicht vergessen, am Samstag findet das erste Orga-Treffen bezüglich der Bikerdemo in Bochum statt. Wie 2016 wird es wieder um Kinderrechte gehen.

Wer such für die Orga interessiert, der meldet sich bitte schnellstens.

Veröffentlicht unter Demonstration | 1 Kommentar

Beamte, Beamte, Beamte, Beamte

Heute hatte ich hier ursprünglich das Thema Beamte und Kinderklau. Das lag einfach daran, dass ich über eine ehemalige Beamtin, eine Regierungsinspektorin, berichtet habe, der man das Kind, bzw später die Kinder vom Jugendamt geklaut hat. Dadurch kam es eben zur Vermischung der Themen Beamte und Kinderklau.

Danach erreichte mich ein Video über den Beamten Dieter Jungbluth. Mit Dina Biernath hat er gemeinsam, dass er kein Beamter mehr ist. Er arbeitet bei der Bundeswehr, und war dort zu unbequem. Bei der Bundeswehr war er als Waffenprüfer tätig, und galt als echter Experte. Allerdings wollte man seine Meinung nicht wirklich hören, obwohl es sich später herausstellte, dass er absolut Recht hatte. Er wurde offenbar für das Waffenunternehmen Heckler und Koch zu unangenehm und zur Gefahr, deshalb hat man ihn geopfert.

Seine Leidensgeschichte erinnert fatal an die Finanzbeamten aus Frankfurt, die ihre Jobs ebenfalls los wurden, nur weil sie ihre Arbeit vernünftig gemacht hatten, und der Commerzbank auf die Füße getreten waren.

Vernünftige Arbeit ist Behörden nicht nur unüblich, sondern auch ausdrücklich gar nicht gewollt. Die Regierungsinspektorin Biernath wurde von ihren Vorgesetzten sogar zum Amtsarzt geschickt, weil sie auffällig selten krank war. Das konnte der Chef gar nicht dulden, das war im äußerst suspekt, und ein Grund die Dame zum Arzt zu schicken. Wer so selten krank feiert, der kann doch nur dienstunfähig sein.

Dann erreichte mich auch noch ein Anruf aus dem Unterstützerumfeld von Ulvi Kulac. Ich wurde in dem Telefonat auf den ehemaligen SEK-Beamten hingewiesen, der in Horn-Bad Meinberg wohnt, wo ich mal in der Rose-Klinik zur REHA war. Der ehemalige SEK-Beamte betreibt auch einen Blog, der jetzt bei mir aufgenommen wurde. Per RSS-feed erscheinen seine letzten Beiträge auf meiner Seitenleiste unter Tim-K.

Sein Blog findet man hier:

http://tim-k.com/

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm | 4 Kommentare

Nur die Bekloppten bleiben Beamte?

Klarer Fall, wenn eine Internetseite BEAMTENDUMM heißt, dann beschäftigt sich die mit Beamten und Behörden. Davon kann man ausgehen. Bedeutet das aber, dass die Macher prinzipiell was gegen Beamte und Behördenmitarbeiter hat?

RTL sendete mal einen Beitrag über das Verschwinden des Jungen Dave aus einer Kindereinrichtung. Dass RTL überhaupt auf diesen Jungen aufmerksam wurde verdankten die nur dem Beamtendumm-Förderverein und dieser Internetseite. Zuvor hatte die Presse nur über das Verschwinden und die Suchaktion der Polizei berichtet. Die möglichen Gründe für das Verschwinden des Jungen hatte die Presse nicht interessiert.

Hier gab es damals den Beitrag DAVE IST SAVE. Wir berichteten damals, dass der Junge in Sicherheit ist, und dass er bewusst aus der Kindereinrichtung abgehauen war. Erst danach berichtet die Presse über das Verschwinden von Dave, ohne dass man jedoch mit dem BdF oder Anderen Kontakt aufgenommen hätte. Lediglich die BILD hatte sich damals hier gemeldet, und wollte mit Dave Kontakt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Gutachten, Jugendamt | 2 Kommentare

BIKERDEMO: Kommt Rechtsanwalt Saschenbrecker?

Stefan hat Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker angerufen und gefragt, ob er zu der Bikderdemo in Bochum kommen will, und ein paar Worte zum Thema sprechen würde.

Herr Saschenbrecker würde kommen, stellte aber eine Bedingung.

DER SCHREIBER MUSS AUCH KOMMEN.

Ok, ok, als Mitorganisator wird es sich vielleicht einrichten lassen, dass ich auch dort sein werde. 😉

Quelle: BIKERDEMO: Kommt Rechtsanwalt Saschenbrecker?

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Zwei Gutachten, gleich 200% Fälschung

Lt. UNI Witten-Herdecke entsprechen mindestens 50 % der Familiengutachten nicht den Mindeststandards. Der WDR berichtete dazu 2014:

Familien-Gutachten in der Kritik

„ES GEHT UM GRUNDRECHTE VON ELTERN UND KINDERN“

Quelle: Zwei Gutachten, gleich 200% Fälschung

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Familie Biernath, Familiengericht, Gutachten, Jugendamt, Justiz, Justizmafia | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Der Mai ist gekommen, die Biker schlagen auf

Wir haben zwar noch kein genaues Datum für die Bikerdemo, aber es wird wohl der Mai werden.

Der Ort steht auch schon fest. Bochum ist anscheinend ein Zentrum des Kinderhandels, und deshalb wird die Bikerdemo für alle Kinder in Bochum stattfinden.

Wie immer werden wir hier berichten, wie weit die Planung ist.

Quelle: Der Mai ist gekommen, die Biker schlagen auf

Veröffentlicht unter Demonstration | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

BOCHUM: Der Ort steht fest

BIKERDEMO

Die Bikerdemo NRW hat sich entschieden. Der Ort steht nun fest. Es ist in diesem Jahr Bochum. Ich finde, das ist eine gute Entscheidung. Bochum hat von dem Jugendamtsskandal 2015, rund um den SPD-Stadtverordneten Lichtenberger und seiner LIFE-Jugendhilfe herzlich wenig gelernt.

Es scheint vielmehr, als habe sich die Truppe um den Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den Kinderhandel und Kinderraub förmlich auf die Fahne, und in das SPD-Parteiprogramm geschrieben. Eiskirch war ja auch in dem Geschäft verstrickt, und hatte im Kinderheim Overdyck gearbeitet. Sein Chef war damals Lichtenberger, der damals gleich seinen ersten Skandal hinlegte, und gehen „durfte“.

Overdyck und die „geheime“ Inobhutnahme MULLEWAPP in der Hufelandstr. 2 ist ja auch schon in unser Visier geraten.

Natürlich darf man auch PANNEMANN und PENNER (nicht vergessen), wo ein Psycho seine Frau und Kinder vertrieben hat, und jetzt wie ein durchgeknallter PANNEMANN bei Gericht auftritt.

Bochum ist also wirklich eine gute Wahl, Bochum hat…

Ursprünglichen Post anzeigen 29 weitere Wörter

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die „Rattenfänger“ vom Jugendamt

Zugegeben, unsere Kinder sind natürlich keine Ratten, damit sind natürlich die Knallkappen vom Jugendamt in Wirklichkeit auch keine RATTENFÄNGER sondern KINDERRÄUBER. Es gibt aber Gründe, weshalb die Jugendamtslumpen in diesem Beitrag mal als RATTENFÄNGER bezeichnet werden.

Es gibt doch die Geschichte vom „RATTENFÄNGER AUS HAMELN“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Jugendamt | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

ORGA-Treffen für Bikerdemo

Am Samstag ist ein erstes Orga-Treffen für die BIKERDEMO geplant. Wer sich dafür interessiert, darf sich gerne hier melden. Unterstützung können wir noch gebrauchen. Ort und Uhrzeit des Treffen wird gerade noch diskutiert, und dann hier veröffentlicht werden.

https://bikerdemo.wordpress.com/2017/01/03/orga-treffen-fuer-bikerdemo/

Die Bikerdemos werden übrigens bundesweit stattfinden, an unterschiedlichen Terminen, damit man evtl. auch an Demos in benachbarten Bundesländern teilnehmen kann.

Natürlich folgen noch Verlinkungen zu den anderen Terminen.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt | 2 Kommentare

BIKERDEMO: Wir halten sie auf dem Laufenden

Wie bereits angekündigt, soll es in 2017 vermehrt Demos in NRW geben für die Kinderrechte. Auch in NRW wird es eine BIKERDEMO für KINDERRECHTE geben.

Die Planung läuft, wir halten sie hier auf dem Laufenden.

Veröffentlicht unter BdF, Beamtendumm, Demonstration, Jugendamt, Justiz, Justizmafia | 2 Kommentare

Geschützt: Video: EU-Parlament über die deutschen Jugendämter

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter UC

FREITAG DEN 13.: Ein Scheißtag für den NIEDERRHEINER

Ausgerechnet heute am Freitag den 13. war der NIEDERRHEINER mal wieder auf geheimer Mission unterwegs im Ruhrgebiet. Es war keine gute Idee, wirklich nicht. Heute gelang es uns den NIEDERRHEINER endgültig zu enttarnen.

Im Radio spielten sie gerade: „Ach wärst du dich in Duisburg geblieben, dummes Hühnchen…“. Ja, es wäre sicherlich die bessere Idee geblieben. Aber nein, er wollte ja unbedingt nach Bochum, wollte mal wieder in meiner Nähe sein. Und dann traf er auf diesen sympathischen Elefanten, der so richtig was übrig hatte für den NIEDERRHEINER.

Aber seht selbst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Geschützt: Chen-Xin Danny Chiang

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Veröffentlicht unter UC

So sieht es aus, wenn die Alleinunterhalterin Simone Pfeiffer ihre Verhandlungen verliert.

Fast täglich werden es mehr Menschen, gegen die Frau Pfeiffer meint hetzen zu müssen. Heute verbreitete sie noch dieses.

Aufklärung :
Michael G… ( gerichtsbekannter Hochstapler u Betrüger ) aus WHV , der sich u.a auch Michael von G… nennt, hat erneut mit seinen RA Ralf M.. und RA Dieter L… mit Vorsatz am LG HH Prozessbetrug u Täuschung betrieben! Medien etc bekamen davon nun Kenntnis….

Natürlich veröffentlichte sie das alles mit Klarnamen, worauf ich hier aber verzichtet habe, um ihr keinen Gefallen zu tun. Beim Lesen des Schwachsinns erkennt man sofort, dass der Beitrag überhaupt keine Fakten enthält.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Biker-Demo oder BobbyCar-Demo?

Am Freitag findet unser nächstes Orga-Treffen statt. Ursprünglich hatten wir ja eine Biker-Demo geplant, aber die Kollegen aus Mannheim verhielten sich nicht besonders kooperativ, so dass inzwischen eine Zusammenarbeit mit den sinnlos und ausgeschlossen ist. Wir müssen uns deshalb am Freitag entscheiden, was wir wollen, und was wir machen werden. Es gibt mehrere Optionen für den geplanten Demo-Termin im Mai.

  1. Sämtliche Demo-Planungen einstellen.
  2. Weiter eine Biker-Demo planen, aber unter eigener Leitung
  3. Die Biker-Demo durch eine andere Demo ersetzen, z. B. durch eine BobbyCar-Demo.
  4. Im Mai eine andere Demo, z. B. BobbyCar-Demo, planen, und eine Biker-Demo zu einem anderen Termin planen.

Mir liegen schon einige Rückmeldungen vor, aber es sind natürlich weitere Kommentare und Vorschläge erwünscht.

Veröffentlicht unter Demonstration | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Simone Pfeiffer: Warum schweigt die enthüllte „Journalistin“?

Simone Pfeiffer, die im Internet gerne über ALLES und JEDEN hetzt, mobbt und stalkt, und Verleumdung betreibt, und sich dann gerne als Mobbing-Opfer bezeichnet, wenn man sich wehrt, schrieb:

#Michael G… , der ein gerichtsbekannter #Hochstapler u #Betrüger ( Fakename: Michael von G… oder Pastor Michael Graf von G… Prinz R… ) ist macht nun die #WZonline an lässt sie zu #UNRECHT verurteilen und will seine #Straftaten vertuschen ! Er kennt keinen Halt und greift nun die #Medien an! Natürlich wird sich das diese #Redaktion nicht gefallen lassen und bleibt am #Ball 😉
Auch wir werden weiter berichten …..
Fakt ist ,dass diese #Zeitung #WZonline die #Wahrheit über #Michael #G… aus #WHV geschrieben hatte !

Nun gibt es also etwas Neues zu berichten, und wir warten geduldig, dass Frau Pfeiffer uns das mitteilt, denn sie hat doch groß angekündigt: „Auch wir werden weiter berichten…“

Für Menschen, die nicht so gerne bis zum St. Nimmerleinstag warten möchten, dürfen wir mal für Frau Pfeiffer in die Bresche springen, und für sie weiter berichten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Statt Biker-Demo

http://bikerdemo.wordpress.com

 

http://bobbycardemo.wordpress.com

http://kinderdemo.wordpress.com

http://kinderklaudemo.wordpress.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kein Hahn kräht um Simone Pfeiffer.

Aus aktuellen Anlass veröffentliche ich hier nochmal mein letztes Führungszeugnis aus dem Jahr 2013. Das ist aber vermutlich nur das normale Führungszeugnis.

Es gibt nämlich unterschiedliche Arten von Führungszeugnissen. Beantragt man z. B. ein Führungszeugnis für den Arbeitgeber, dann erhält man ein Führungszeugnis in dem nicht unbedingt alle Verurteilungen wegen Straftaten veröffentlicht werden.

Kleinere Delikte, unter 90 Tage erscheinen in diesem Führungszeugnis also nicht unbedingt.

Es gibt aber auch noch eine Version des Führungszeugnis für Behörden. Bei diesem Führungszeugnis erscheinen dann alle Eintragungen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, FrankAnne, Justiz, Justizmafia, Justizstalking, Talibernd | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare