Monatsarchiv: Dezember 2010

Wenn ihnen diese Seite gefällt,

Veröffentlicht unter Allgemein, Beamtendumm, Befangenheitsantrag, Folterknast, FrankAnne, Gutachten, Justizinsider, Justizmafia, Justizstalking, Politik, Polizei, Psychiatrie, Talibernd, Todesfälle, Transport, Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

Entwicklung der Haftplätze

Aus der Schweiz liegen mir die Entwicklung der Haftplätze aus den Jahren 1888 bis 2007 vor. Die Anzahl der Haftplätze in der Schweiz ist in dem Zeitraum von ca. 120 Jahren mit 6670 Haftplätzen nahezu unverändert geblieben. Nicht unverändert ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast | 1 Kommentar

Neue Post aus dem Knast!

Wieder erreicht mich Post eines politischen Gefangenen. Dieses Schreiben wird zur Zeit jedoch nicht veröffentlicht, da die Haftsituation andauert. Manche Briefe kann man (zumindest auszugsweise) auch bei andauernder Haft veröffentlichen, andere besser nicht. Bei diesem Schreiben halte ich eine Veröffentlichung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast | Hinterlasse einen Kommentar

Jörg Erdmannsky – U-Haft wegen angeblicher Beleidigung?

09.12.2010 – 12:30 bis 13:15 8 schwerbewaffnete Polizisten verschafften sich Zugang zu den Räumlichkeiten der Fam. H, wo sich auch Jörg Erdmannsky aufhielt. Grund für die Durchsuchung war angeblich unerlaubter Waffen- und Munitionsbesitz Der Vorwurf stammte angeblich von einem Herrn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Justizmafia | 4 Kommentare

JVA Berlin-Tegel: Das Essen war scheiße

Ab Januar soll sich was ändern in der JVA Tegel und zwar angeblich nur am Wochenende. Doch ich trau der Sachen nicht. Also Aufschluß 6 Uhr 30. Früstück, dann Lanchpaket. Um 15 Uhr Mittag und um 16 Uhr 45 Nachteinschluss. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast | 2 Kommentare

Fröhliche Weihnachten – Wieder Quälerei in JVA!

Ein 17-Jähriger wurde am 1. Weihnachtsfeiertag in einem Cottbusser Gefängnis schwer misshandelt. Den vier mutmaßlichen Tätern wird auch sexuelle Nötigung vorgeworfen. Zuerst hätten die vier 19 bis 22 Jahre alten Täter auf den 17-Jährigen eingeschlagen, der  am 15. Dezember von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast | Hinterlasse einen Kommentar

Kölner Polizei stellt Strafantrag gegen 2 Duisburger Polizisten!

Beim Pokalspiel zwischen dem FC-Köln und dem MSV-Duisburg hat die Polizei zwei angebliche Hooligans  festgenommen. Auf der Wache staunten die Beamten nicht schlecht. Bei der Personalüberprüfung stellten sich heraus, dass es sich bei den beiden Hooligans um Kollegen aus Duisburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizinsider, Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

NRW bekommt Justizvollzugsbeauftragten

NRW-Justizminister Kutschaty (SPD) hat am Montag in Düsseldorf den ersten Justizvollzugsbeauftragten des Landes NRW vorgestellt. Der Krimonologie- und Strafrechtsprofessor Michael Walter wird ab Januar 2011 seine Arbeit aufnehmen. Der gebürtige Lübecker wird die Aufgaben des bisherigen Ombudsmanns Ralf Söhnchen übernehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Justizinsider, Politik | 3 Kommentare

Post vom Freiheitskämpfer Bernd Vogt

Das Schreiben von Bernd Vogt wird hier auszugsweise veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Bernd Vogt, Folterknast, Justizmafia | 4 Kommentare

Nachtrag zum Freispruch von Harry Wörz!

Lt. Spiegel-online vom 15.12.2010, soll sogar die Bundesanwaltschaft beim BGH beantragt haben, den erneuten Freispruch des Landgericht Mannheim zu bestätigen und den Revisionsantrag der Staatsanwaltschaft Mannheim zu verwerfen. Ein eher ungewöhnlicher Vorgang. Peinlich auch das Verhalten der Staatsanwaltschaft Mannheim nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Harry Wörz, Harry Woerz, Justizinsider, Justizmafia, Personen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Nachricht von Bernd Vogt aus der JVA Kiel

Über die Verhaftung des Freiheitskämpfers Bernd Vogt wurde hier am 11.11.2010 und am 28.11.2010 bereits berichtet. Leider habe ich es erst jetzt geschafft ihm zu schreiben. Da ich nicht sicher war, ob man ihm meine Briefe auch aushändigen würde, bat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bernd Vogt, Folterknast, Justizmafia | Hinterlasse einen Kommentar

BGH bestätigt endgültig Freispruch von Harry Wörz!

Nach 13 Jahren und 11 Verfahren Harry Wörz endgültig freigesprochen In einem der spektakulärsten Kriminalfälle der vergangenen Jahre ist der ehemalige Angeklagte Harry Wörz, nach 13 Jahren und 11 Gerichtsverfahren, endgültig freigesprochen worden. Der Bundesgerichtshof bestätigte ein entsprechendes Urteil des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Harry Wörz, Harry Woerz, Justizinsider, Justizmafia | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Häftling muss in Psychiatrie

Im März prügelte er in der JVA Darmstadt-Weiterstadt einen Mitgefangenen zu Tode. Das Landgericht Darmstadt erklärt jetzt den 30-Jährigen wegen paranoider Schizophrenie für schuldunfähig – und ordnet die dauerhafte Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an. Die Kammer folgte damit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast | 3 Kommentare

Ex-Stasi-Mitarbeiter muss Namensnennung im Internet hinnehmen!

14.12.2010 Eigentlich sollte es heute beim Landgericht Essen eine Verhandlung geben. Dabei wäre es um das Eilverfahren des Beamten O. (dessen Namen ich zur Zeit auf http://www.Folterknast.de nicht veröffentlichen darf), der mir das Veröffentlichen seines Namens auf http://www.Folterknast.de untersagte, gegangen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, FrankAnne, Justizinsider, Justizmafia, Justizstalking | Hinterlasse einen Kommentar

Befangenheitsantrag gegen Richterin Büchter-Hennewig-AG GE

11.1.2011 – 3b C359/10 – DOUALLAL-SCHREIBER Vor Beginn der Verhandlung wurde der Richterin von mir der Hinweis erteilt, dass neben mir ein uniformierter Wachmann sitzt, der mich im Auftrag des Direktors begleitet. Der Richterin war dies egal. Welche Funktion der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befangenheitsantrag | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Schreiben des gegnerischen Anwalts in Sachen O.

Das Schreiben des gegnerischen Anwalts, in Sachen des Beamten O. (dessen Namen ich im Moment lt. AG Gelsenkirchen nicht nennen darf) trägt das Datum vom 8.12.2010. Hier Textauszüge: … Der Berufungskläger hat auf seiner so genannten Internetseite Veröffentlichungen vorgenommen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, FrankAnne, Justizmafia, Justizstalking | Hinterlasse einen Kommentar

Und die Verhaftungswelle geht weiter!

09.12.2010 JVA Memmingen Jetzt auch Jörg Erdmannsky verhaftet. Nachdem wir am 11.11.2010 über die Verhaftung des Freiheitskämpfers Bernd Vogt aus Schleswig-Holstein berichten mussten, wurde heute bekannt, dass nun auch der Systemkritiker Jörg Erdmannsky verhaftet wurde. Noch ist über die Hintergründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, Justizmafia | Hinterlasse einen Kommentar

Gleichheit vor dem Gesetz!

04.12.2010 – Oder warum ich den Namen des Beamten O. (dessen Namen ich zur Zeit auf http://www.Folterknast.de nicht veröffentlichen darf), in Wirklichkeit nicht veröffentlichen darf! 1. Es gibt Richter, die dafür sorgten, dass die Präsidentin eines LG ein (unberechtigtes) Hausverbot, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Folterknast, FrankAnne, Justizmafia, Justizstalking | Hinterlasse einen Kommentar

Schluss mit lustig – neuer Kachelmann-Anwalt

Ich erinnere mich noch genau, wie Kachelmann aus dem Knast kam und dann den Beamten umarmte. Ich fands zum Kotzen. Auch ein Grund warum ich bisher kaum auf den Kachelmann-Fall einging. Doch jetzt scheint der Wetterfrosch begriffen zu haben wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizinsider | Hinterlasse einen Kommentar

Polizeieinsatz!

03.12.2010 – Versuchter Einbruch! Gestern wurde ich von einem Anruf geweckt. Nach dem Anruf hörte ich Geräusche an meiner Tür. Tatsächlich versuchte jemand die Tür zu öffnen. Ob versucht wurde das Schloß zu öffnen oder versucht wurde den Schnapper zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FrankAnne, Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Köln: Bestechlicher Beamter?

Korruption bei der Kölner Polizei? Ein bestechlicher Beamter soll nun suspendiert werden. Einem 43-jährigen Polizeibeamten wird vorgeworfen, dass er bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen immer ein bestimmtes Abschleppunternehmen gerufen haben soll. Dabei soll regelmäßig Geld geflossen sein! Nach einem Hinweis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei | 1 Kommentar